Sicherheitsforscher von Logpoint haben den Browser Hijacker ChromeLoader enttarnt. Dabei handelt es sich um eine auf den ersten Blick harmlose Browsererweiterung, die Suchanfragen von Nutzern gehijackt und Datenverkehr an eine Werbeseite sendet, ähnlich wie die meisten verdächtigen Browsererweiterungen.
Anzeige
Nach den Erkenntnissen des Atlas VPN-Teams verwenden derzeit 1.006.232.879 Internetnutzer (19,16 % aller Internetnutzer) den Safari-Browser, der damit der zweitgrößte Browser mit über einer Milliarde Nutzern ist. Dennoch bleibt Google Chrome weiterhin der beliebteste Browser.

Zwei Zero-Day-Sicherheitslücken in Googles Chrome-Browser werden derzeit aktiv von Kriminellen ausgenutzt. Entsprechende Patches existieren – müssen von den Nutzern aber auch eingespielt werden.

Anzeige
Version der Malware Bandook

ESET-Forscher haben eine Spionagekampagne analysiert, die sich gezielt gegen Unternehmen richtet und noch immer aktiv ist. Die laufende Aktion, die den Namen Bandidos trägt, richtet sich gezielt auf IT-Infrastrukturen in spanischsprachigen Ländern. 90 Prozent der Erkennungen entfallen dabei auf Venezuela.

Am vergangenen Donnerstag veröffentlichte Google einen Blogpost, in dem der Tech-Riese auf eine kritische Lücke in seinem Chrome-Browser hinweist.  Darüber hinaus bestätigt Google, dass die Sicherheitslücke von Hackern bereits aktiv ausgenutzt wird.

Anzeige
Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige

Veranstaltungen

07.12.2022
 - 07.12.2022
Online
12.12.2022
 - 15.12.2022
Online
23.05.2023
 - 25.05.2023
München
Anzeige

Neueste Artikel

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige Anzeige