Sponsored
Der globale Markt für Cybersicherheit floriert. Ein großer Bereich der Ausgaben sind Sicherheitstests. Die Kosten und Einschränkungen bei der Durchführung von Penetrationstests behindern jedoch bereits das Marktwachstum. Daher suchen viele Cybersicherheitsexperten nach einer alternativen Lösung umsehen.
Kommentar zum Maschinenidentitäts-Chaos
Nach dem Cyberangriff auf das zweitgrößte australische Telekommunikationsunternehmen Optus stellten investigative Reporter fest, dass das Unternehmen den öffentlichen Zugang zu der betroffenen API deaktiviert hatte. Ihr Entwicklerportal, das zufälligerweise seit Januar ein abgelaufenes SSL-Zertifikat hat, wodurch APIs nicht vertrauenswürdig sind, war weiterhin zugänglich.
Anzeige
2022 OT Cybersecurity Survey Report
In den letzten zwei Jahren haben sich drei verschiedene Trends herauskristallisiert, die die Sichtweise auf die Cybersicherheit in der Industrie, auch als OT-Sicherheit bezeichnet, verändert haben. OTORIO beschreibt diese Trends in seiner neuen Studie über OT-Cybersicherheit.
SEPPmail.cloud
Nach wie vor sind E-Mails das Hauptkommunikationsmittel in Unternehmen. Aber nicht zuletzt deswegen war es für den E-Mail-Security-Hersteller SEPPmail ein großes Anliegen, seine Services auch als Cloud-Lösung anbieten zu können. Günter Esch, Geschäftsführer der SEPPmail – Deutschland GmbH, erklärt im Interview die logische Entwicklung zur neuen SEPPmail.cloud und deren
Anzeige
Studie „Cybersecurity: The 2022 Board Perspective“
Proofpoint und Cybersecurity at MIT Sloan (CAMS), ein interdisziplinäres Forschungskonsortium, haben ihre Studie „Cybersecurity: The 2022 Board Perspective“ veröffentlicht. Der Report erfasst, was die Führungskräfte in Unternehmen als die größten Herausforderungen und Risiken für ihr Unternehmen wahrnimmt.
SANS Institute, ein Anbieter von Cybersicherheitsschulungen und -zertifizierungen, veröffentlicht die Ergebnisse seiner Umfrage „Threat Hunting 2022“. Die daraus bereits zum siebten Mal abgeleitete Studie unter Fachexperten aus aller Welt zeigt die wichtigsten Trends der Profession auf und wie sich das Threat Hunting immer weiter professionalisiert.
Warum Cloud Security kein IT-Thema ist
Die IDG-Studie „Cloud Security 2021“ hat ergeben, dass 39 Prozent der Firmen mit 500 bis 999 Beschäftigten, die cloudbasierte Dienste nutzen, wirtschaftliche Schäden durch Hacker-Angriffe erlitten haben – ebenso wie 51 Prozent der Unternehmen, die mehr als zehn Millionen jährlich in ihre IT-Infrastruktur investieren. Darum ist Cloud Security auf
Anzeige
Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige

Veranstaltungen

10.10.2022
 - 14.10.2022
Berlin und Online
17.10.2022
 - 18.09.2022
München
19.10.2022
 - 19.10.2022
Online
25.10.2022
 - 27.10.2022
Nürnberg
Anzeige

Neueste Artikel

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige