Arbeitsplatzgestaltung
Mehr als 17 Millionen Menschen in Deutschland verbringen den größten Teil des Arbeitstages am Schreibtisch. Kopfschmerzen, verspannte Muskulatur, trockene Augen – wer in der IT-Branche arbeitet, kennt diese Symptome nach einem langen Tag im Büro nur zu gut.  
Anzeige
Ein gesunder Mix
Das Arbeiten von zu Hause hat sich in den letzten Jahren vielerorts schlagartig vom Ausnahmeprivileg zum (teilweise ungewollten) Normalfall entwickelt und damit einen nachhaltigen Paradigmenwechsel in der Arbeitswelt herbeigeführt.
Anzeige
Umfrage
Eine aktuelle, groß angelegte Umfrage von SD Worx zeigt die wachsende Bedeutung von Künstlicher Intelligenz (KI) am Arbeitsplatz in Europa. Die Umfrage, an der mehr als 5.000 Unternehmen und 18.000 Beschäftigte in 18 europäischen Ländern teilnahmen, ergab, dass jedes dritte europäische Unternehmen bereits KI in seinen Betrieb integriert hat.
In der Belegschaft hält sich hartnäckig der Mythos, dass es einen Konflikt zwischen den älteren und jüngeren Generationen gibt.
Anzeige
Edge Computing und künstliche Intelligenz haben enormes Potenzial für die Industrie und Wirtschaft: Richtig eingesetzt, können Betriebe Produktion und Prozesse effizienter gestalten und ihre Umsätze steigern. Doch gerade im Verbund erhöhen die Technologien auch den Schutz der Mitarbeiter.
Flexible Arbeitszeiten und die Gewissheit, einen sicheren Arbeitsplatz zu haben, sind wesentliche Faktoren für die psychische und physische Gesundheit von Arbeitnehmern. Das kommt nicht nur ihnen selbst zugute, sondern auch den Unternehmen, in denen sie arbeiten.
Slack-Studie
Wie denken Büroarbeiter:innen zu Beginn der eingeläuteten KI-Ära eigentlich über KI-Tools? Und wie über die potentiellen Veränderungen, die diese für unsere Arbeitswelt bedeuten? Wer nutzt heute KI und Automatisierungstools und wie wirken sich diese Tools auf die Produktivität am Arbeitsplatz aus?
Veritas-Studie
Während viel über die Zukunft der Künstlichen Intelligenz (KI) diskutiert wird, etwa ob durch ihren Einsatz künftig Arbeitsplätze wegfallen werden, zeichnet sich in der deutschen Arbeitswelt bereits ein deutlicher Trend ab. So hat eine Studie von Veritas Technologies ergeben, dass bereits mehr als die Hälfte (57 Prozent) der befragten
Anzeige

Veranstaltungen

10.09.2024
 - 11.09.2024
Wien
10.09.2024
 - 11.09.2024
Köln
26.09.2024
 
Osnabrück
Stellenmarkt
  1. Senior Product Manager (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. Informatikkauffrau / Informatikkaufmann (m/w/d)
    Kraftfahrt-Bundesamt (KBA), Flensburg
  3. Senior System Administrator Linux (m/w/d)
    firstcolo GmbH, Frankfurt am Main
  4. Projektkoordinator (m/w/d) Software- und Telematiklösungen
    c-trace GmbH, Bielefeld
Zum Stellenmarkt
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige