3 schwere Schwachstellen
Forscher der Cybersicherheitsfirma EVA Information Security haben kürzlich drei gravierende Sicherheitslücken in CocoaPods entdeckt, einer weit verbreiteten Software für App-Updates auf iOS- und macOS-Geräten. Sie blieben fast ein Jahrzehnt lang unbemerkt.
Anzeige
Umfrage: Apple Intelligence
Während Apple Intelligence spannende, neue Möglichkeiten eröffnet, werfen die neuen Entwicklungen auch Bedenken bei Nutzer:innen und Technikexpert:innen auf.
Anzeige
kontaktlose Zahlungen ohne spezielle Bezahlterminals
Händler und Dienstleister können künftig auch ohne spezielle Bezahlterminals kontaktlose Zahlungen von Kredit- oder Debitkarten, Apple Pay und anderen digitalen Geldbörsen empfangen.
Mögliche Verstöße gegen neue Regeln
Die Europäische Kommission hat eine Untersuchung gegen Apple wegen möglicher Verstöße gegen neue Regeln für große Online-Plattformen eingeleitet.
EU-Digitalgesetz DMA
Apple wird seine jüngst angekündigten neuen KI-Funktionen vorerst nicht in die EU bringen. Der iPhone-Konzern verweist auf Unsicherheiten wegen des EU-Digitalgesetzes DMA.
Anzeige
Regeln für große Online-Plattformen
EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager sieht erhebliche Probleme bei Apples Umsetzung der neuen europäischen Regeln für große Online-Plattformen. Das Gesetz DMA zwang Apple unter anderem, auf dem iPhone erstmals das Herunterladen von Apps auch außerhalb des hauseigenen App Stores zu erlauben.
Statement
Nichts wurde bei der diesjährigen WWDC Keynote mit größerer Spannung erwartet, als die Ankündigungen von Apple zum Thema KI. Und mit Apple Intelligence hat das Unternehmen auch geliefert.
Mindestens ein iPhone 15
Apple hat die Entscheidung verteidigt, dass Besitzer vieler iPhones bei den neu angekündigten fortgeschrittenen KI-Funktionen außen vor bleiben werden. Dies habe ausschließlich technische Gründe, betonte KI-Chef John Giannandrea bei einem Live-Interview des Podcasts «The Talk Show» am Dienstag (Ortszeit).
Wegen ChatGPT-Integration
Elon Musk, Mehrheitseigner von Twitter (neu X Corporation) und CEO von Tesla und SpaceX, droht damit, Apple-Geräte aus seinen Firmen zu verbannen. Auslöser war die Partnerschaft zwischen Apple und OpenAI zur Integration der KI in Apples Betriebssysteme.
Anzeige

Veranstaltungen

10.09.2024
 - 11.09.2024
Wien
10.09.2024
 - 11.09.2024
Köln
08.10.2024
 - 09.10.2024
Darmstadt
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige