Net.Law.S 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Nürnberg, Messezentrum

CESIS 2018
20.02.18 - 21.02.18
In München

DSAG-Technologietage 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Stuttgart

Sourcing von Application Management Services
21.02.18 - 21.02.18
In Frankfurt

Next Generation SharePoint
22.02.18 - 22.02.18
In München

  • IoT 2018: Die drei wichtigsten Trends in Sachen Sicherheit

    IoT Concept Shutterstock 631439243 160

    Man muss nicht lange nach Prognosen zum massiven Wachstum des IoT suchen ehe man fündig wird. Zum Ende 2017 stellen die Analysten von Gartner fest, dass wir es weltweit bereits mit 8,4 Milliarden vernetzter Geräte zu tun haben. Ein Zuwachs von 31 Prozent verglichen mit den Zahlen von 2016. 2020 sollen es global schon etwa 20,4 Milliarden IoT-Devices sein. 

  • Ausblick auf die Data Warehouse-Landschaft 2018

    Data Warehouse 213617431 160

    Data Warehouse Automation ist heute weniger ein Thema der Werkzeuge, sondern vielmehr werden neue Methoden im Bereich der Business Intelligence, kurz BI, benötigt. Geschwindigkeit und Skalierbarkeit sind dabei treibende Faktoren für die Transformation kompletter Data Warehouses. Experten erwarten ein Jahr mit großen Veränderungen.

  • Unsichere IoT-Geräte, eine Einladung zu DDoS-Angriffen

    Botnet Shutterstock 545875000 160

    DDoS-Angriffe haben sich in den letzten sechs Monaten nahezu verdoppelt. Einer der Gründe für den Anstieg liegt in der hohen Zahl einfach zu übernehmenden IoT-Geräten, die zumeist nur unzureichend geschützt sind. Diese „smarten“ Geräte eignen sich dann ganz vorzüglich um zu einem Teil eines riesigen Botnets zu werden. 

  • davit-Barcamp beleuchtet neueste IT-rechtliche Herausforderungen

    Ob das Internet of Things (IoT), die zunehmende Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung, Legal Tech oder E-Learning: Das diesjährige Barcamp der Arbeitsgemeinschaft IT-Recht im Deutschen Anwaltverein (DAV), davit, beschäftigte sich unter dem Generalthema „Industrie 4.0 und Digitalisierung“ mit einer ganzen Reihe aktueller Themen. 

  • Künstliche Intelligenz auf dem Weg zum Mainstream?

    KI Erde Profil 160(1)

    Kaum ein Bereich von Wirtschaft und Gesellschaft diskutiert aktuell nicht die Auswirkungen, Chancen und Risiken von künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen. Neben den eigentlichen Anwendungen bzw. Applikationen und den daraus entstehenden Möglichkeiten diskutieren Anbieter und Anwender auch die Anforderungen an die IT-Infrastruktur, um maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz praxistauglich einzusetzen.

  • Hürden und Wege zum Internet der Dinge

    Hindernis überwinden

    Die europäischen Unternehmen beschäftigen sich mit dem Internet der Dinge (IoT), doch viele haben noch erhebliche Startschwierigkeiten. Laut einer IDC-Studie, die von Interxion Holding NV  in Auftrag gegeben wurde, haben erst 26 Prozent der Befragten praktische Erfahrung mit dem IoT. 

  • IoT-Projekte fordern neue Entwicklungsmethoden

    Neuen Weg einschlagen

    Neue Geschäftsmodelle, veränderte Abrechnungsmöglichkeiten, mehr Service: Das Internet of Things (IoT) macht es möglich, neue digitale Services zu entwickeln und in physische Produkte zu integrieren. Für Produkthersteller ist das eine immense Chance, um sich im Markt mit neuen digitalen Services zu differenzieren. 

  • Ein Blick auf die digitale Revolution 2018

    Auge

    Wir befinden uns gerade mitten in der digitalen Revolution. Begriffe wie IoT und Machine Learning sind schon Teil des allgemeinen Sprachgebrauchs geworden. Auch im neuen Jahr werden die Räder des Fortschritts nicht stillstehen. Im Gegenteil: Viele spannende Entwicklungen erwarten uns.

  • Newcomer treffen auf Dauerbrenner

    2018 Digitalscreen 17013342 160

    Ebenso rapide wie sich Technologien weiterentwickeln, steigt der Druck auf IT-Verantwortliche in Unternehmen auch 2018 stetig an. Zwar werden die vielen noch ungelösten Aufgaben in Bezug auf den Start der DSGVO im Mai die ersten Monate des neuen Jahres vielerorts prägen. 

  • Das hat 2017 geprägt

    Kompass auf alter Seekarte

    So richtig munter ist es auf dem Schauplatz der IT in 2017 zugegangen. Cyber-Kriminelle haben vielfach zugeschlagen. Die Digitalisierung schreitet trotz lahmer Internetverbindungen voran. Die Blockchain wird zur Goldkette und Künstliche Intelligenz erlebt ein unglaubliches Revival. 

  • Identität als Supermacht für IT-Sicherheit und Datenschutz

    Hermann Wimmer 160

    Hermann Wimmer, General Manager bei ForgeRock, definiert drei Trends im Bereich Identität in Bezug auf die kommende Datenschutz-Grundverordnung, das Internet der Dinge und PSD2:

  • Prognosen 2018: Neue Herausforderungen bei IoT, KI und Security

    KI Hand

    Nur noch wenige Tage, dann ist 2017 Geschichte. Manch einer denkt schon über Vorsätze fürs neue Jahr nach – auch beruflich. Welche Themen sollten IT-Experten dafür auf Ihre Agenda setzen? Die Head Geeks von SolarWinds geben einen Ausblick auf die wichtigsten Trends im IT-Umfeld 2018.

  • Ausblick: IoT in 2018

    2018

    Das IoT bleibt auch 2018 ein Dauerthema für Unternehmen und Softwarehersteller. Insbesondere bei der Software-Monetarisierung wird sich der Fokus weiter verschieben: Nicht mehr der Schutz über IP-Lizensierung steht im Vordergrund, sondern das Identifizieren neuer Wachstumschancen durch flexible Ertragsmodelle.

  • IoT-Gateways: Brücken ins Internet der Dinge

    Brücke

    IoT-Gateways sorgen als zentraler Bestandteil für die Interoperabilität zwischen Sensoren, Geräten, Netzwerken und Knotenpunkten und schlagen in gewisser Weise erst die notwendige Brücke zwischen den Geräten und dem Internet der Dinge. Die Anfrage nach entsprechenden Devices steigt daher im Rekordtempo - der Markt antwortet mit einer stetig größer werdenden Produktpalette.

  • Internet of Things: Vertrauen vs. Nutzen

    IoT

    Cisco gab die Ergebnisse seines ersten "IoT Value/Trust Paradox"-Berichts bekannt, der auf einer Befragung von 3.000 Verbrauchern basiert und Unternehmen mittels praktischer Beispiele informieren soll, wie sie das Vertrauen der Verbraucher in IoT-Dienste und deren Akzeptanz erhöhen können.

  • Vorhersagen für die Digitale Transformation in 2018

    Kristallkugel

    Künstliche Intelligenz, das Internet der Dinge und Machine Learning - Die Digitale Transformation hat erst begonnen. Welche Entwicklungen für 2018 zu erwarten sind verraten die Experten von Splunk.

  • So werden sich 2018 Mensch und Maschine näherkommen

    Mensch Hand Roboter 209372410 160

    2018 steht ganz im Zeichen der weiteren Annäherung von Mensch und Maschine. Dell Technologies prognostiziert die zentralen IT-Trends für das nächste Jahr.

  • Maschinen eine „Stimme“ verleihen

    Roboter Kundencenter 536837899 160

    Laut einer aktuellen Umfrage von Mitel, ist die Mehrheit der IT-Entscheider davon überzeugt, dass neue Technologien, welche die Interaktion zwischen Menschen und Technologie in den Mittelpunkt stellen, das Kundenerlebnis deutlich verbessern können. 

  • IoT-Massenmarkt stellt IT-Sicherheit in Frage

    IoT Seucirty

    Die IT-Sicherheit in Unternehmen steht jedes Jahr vor neuen Herausforderungen. Aktuell greifen skriptbasierende Angriffe auf Clients um sich, nachdem bisher vor allem Malware-infizierte E-Mails als das große Einfallstor galten. Als große Aufgabe kommt in diesem Jahr das Datenschutzthema DSGVO hinzu. 

  • Jeden Tag mindestens ein Eindringling im Haunted House

    Smart Home

    Bislang aber gibt es kaum valide Daten über externe Zugriffe auf IoT-Geräte. Deswegen baute das von Sophos beauftrage Unternehmen Koramis eine Smart-Home-Infrastruktur als Honeypot auf, das „Haunted House“.

Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security