Storage-Magazin 02-2024 Einkaufsführer Backup
Storage-Magazin 02-2024 Einkaufsführer Backup

speicherguide.de

Im neuen Release seiner Silent-Brick-Software unterstützt Fast LTA künftig die Fast-Clone-Funktion von Veeam Backup & Recovery. In Linux-Umgebungen ging dies bisher nur manuell und mit einigem Aufwand. Der Vorteil: Je nach Konfiguration spart man spürbar Speicherplatz ein sowie bis zu 80 Prozent an Backup-Zeit.
Anzeige
Mit zehn neuen Service-Level-Agreements erweitert Pure Storage sein Storage-as-a-Service-Angebot. Dazu gehören vor allem Cyber-Recovery, -Resilienz sowie Site-Rebalance. Dies soll bei Cyberattacken ein schnelles und sicheres Disaster-Recovery garantieren, Datenverluste ausschließen und eine KI-gestützte Anomalien-Erkennung bieten.
Anzeige
Um Tape-Lösungen in virtuelle Infrastrukturen zu integrieren, bleibt meist nur der Weg über Fibre-Channel. In der Regel ist dies in kleineren Umgebungen zu teuer und aufwendig. Die Lösung: eine Ethernet-to-SAS-Bridge, wie die Xstreamcore ET 8100T. Overland-Tandberg nimmt die Atto-Bridge ab sofort in sein Portfolio mit auf.
Anzeige
Als einzigartiges Format bezeichnen Teilnehmer die DLR Storage Technology. Bereits zum zehnten Mal lud das DLR nach Neustrelitz, um sich mit Gleichgesinnten über Storage und Archivierung auszutauschen. Neben dem intensiven fachlichen Austausch war die Location das Highlight der Konferenz.
An mittelständische Firmen richtet sich die neue Block-Storage-Appliance »Virtual Storage Platform One Block« von Hitachi Vantara. Mit den kompakten FC-Speichern sollen sich gemeinsame Datenebenen für strukturierte und unstrukturierte Daten erstellen lassen. Versprochen werden zudem mehr Nachhaltigkeit und Sicherheit.
Storage für jede Anforderung, effizient, hochskalierbar und/oder schnell, bietet Netapp mit seiner neuen »AFF A«-Serie. Die Unified-Systeme lassen sich als Block-, File- und Object-Speicher einsetzen und unterstützen auch alle bekannten Public-Cloud-Angebote. Durch ein Hardware-Upgrade soll nun die doppelte Leistung möglich sein.
Anzeige
PCIe 4 war gestern. Gigabyte Technology will das Leistungs-Level von SSDs neu definieren. Die »AORUS Gen5 14000« unterstützt PCIe 5, NVMe und basiert auf 3D-TLC-NAND-Flash mit 232 Layer. Der mit Kapazitäten von 1, 2 und 4 TByte erhältliche Speicher soll Schreib-Lesegeschwindigkeiten von 12,7 bzw. 14,5 GByte/s erreichen.
Anzeige
Die Preise für Enterprise-SSDs ziehen stark an und bescheren dem Markt hohe Umsatzgewinne. Laut Trendforce wurden im Q1/2024 weltweit 3,758 Milliarden US-Dollar umgesetzt, was im Quartalsvergleich einem Anstieg von bis zu 63 Prozent entspricht. Samsung muss zwar Marktanteile abgeben, verbucht aber ein Umsatzzuwachs von 85 Prozent auf 1,782 Milliarden
Anzeige
Mit der Terramaster 424-Serie kündigt der chinesische Hersteller drei neue NAS-Modelle an. Die 2- und 4-Bay-Speicher F2-424 und F4-424 basieren auf Intels neuesten Quad-Core-Prozessor und sind mit 2,5 GbE und M.2-NVMe-Sockel ausgestattet. Das »F4-424 Pro«-NAS lässt sich mit vier HDDs bestücken und kommt mit einem 8-Kern-Prozessor.
Anzeige
Firmengründer Herbert Grau teilt sich die Verantwortung mit seiner Tochter. Adriana Grau ist vor rund drei Jahren beim Software-Spezialisten für Datenarchivierung, Ransomware-Schutz und Metadaten-Mining eingestiegen, durchlief verschiedene Stationen und ist seit Anfang des Jahres Co-Geschäftsführerin.
Newsletter
Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige

Neueste Artikel

Meistgelesene Artikel

Besuchen Sie uns

Anzeige
Powered by
Anzeige
Anzeige