Blockchain.com, Luno und Cardano sind die am häufigsten gephishten Krypto-Projekte

Bitcoin Phishing

Auch wenn der Kryptomarkt einen Absturz erlebt, ist Krypto-Betrug nach wie vor sehr beliebt. Vor allem Phishing-Scams sind bei Cyberkriminellen populär.

Laut den vom Atlas VPN-Team analysierten Daten, die auf den Informationen des CheckPhish URL-Scanner-Tools von Bolster basieren, ist Blockchain das am häufigsten gephishte Krypto-Projekt, mit 662 Phishing-Webseiten in den letzten 90 Tagen.

Anzeige

Blockchain wird gefolgt von der Kryptowährungs-Wallet Luno und der Proof-of-Stake-Blockchain-Plattform Cardano mit 277 bzw. 191 Phishing-Seiten.

Die Daten zeigen die Anzahl der entdeckten Phishing-Websites für Kryptowährungen in den letzten 90 Tagen bis zum 22. Juni 2022. Die nächste top-gephishte Krypto-Marke ist Poloniex. Die Kryptobörse hatte in den letzten drei Monaten 72 Phishing-Websites, die ihre Marke verwendeten.

Der NFT-Marktplatz Magic Eden und eine weitere Kryptobörse, Bittrex, teilen sich mit 67 bzw. 65 Phishing-Websites den fünften und sechsten Platz auf der Liste.

Der Rest der Top Ten umfasst die größte Kryptowährungsbörse Binance mit 59 Phishing-Websites, den Krypto-Investmentdienst Apex Crypto mit 23 Phishing-Websites, die Open-Source-Kryptowährungs-Wallet-Software MyEtherWallet mit 21 sowie den Bitcoin-Wallet-Dienst Electrum und die australische Kryptowährungsbörse BTC Markets mit jeweils 16 Phishing-Websites.

“Markenimitation ist eine gängige Taktik von Cyberkriminellen, da Menschen eher dazu neigen, ihr Geld oder ihre Informationen den Marken anzuvertrauen, die sie kennen. Um ihre Opfer anzulocken, entwickeln die Betrüger gefälschte Websites mit legitimen Markennamen, ähnlich aussehenden URLs oder Erscheinungsbildern. Insbesondere Krypto-Betrügereien sind für Cyberkriminelle sehr lukrativ, da Zahlungen in Kryptowährungen unumkehrbar sind, nicht von zentralen Behörden kontrolliert werden und viele Neulinge nicht viel über die Funktionsweise von Krypto wissen”, sagt Ruta Cizinauskaite, Cybersecurity-Forscherin und Autorin bei Atlas VPN

www.atlasvpn.com

Anzeige

Weitere Artikel

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.