Fachbeitrag
Wie wird unsere Zukunft mit Kryptowährungen und Non-Fungible Token aussehen? Welche Entwicklungen haben wir noch zu erwarten? Und was ist alles möglich?
Anzeige
Der Gründer der insolventen Kryptobörse FTX, Sam Bankman-Fried, hat sich nach dem spektakulären Zusammenbruch seines Firmenimperiums gegen Täuschungsvorwürfe verteidigt. «Ich habe nie versucht, Betrug an jemandem zu begehen», sagte der 30-jährige US-Unternehmer am Mittwoch (Ortszeit) bei einer Konferenz in New York. Zugeschaltet aus den Bahamas, wo seine Handelsplattform für
Anleger fürchten um ihre Einlagen und Kapitalgeber um ihre Investitionen in Milliardenhöhe. Warum die Kryptobörse FTX im Chaos versunken ist und was dies für die gesamte Branche bedeutet.
Anzeige
Die Übernahme der angeschlagenen Kryptobörse FTX.com durch den Konkurrenten Binance ist gescheitert. «Wir haben entschieden, dass wir die potenzielle Akquisition nicht weiter verfolgen werden», teilte Binance – der weltgrößte Handelsplatz für Digitalwährungen wie Bitcoin – am Mittwoch bei Twitter mit. Grund seien unter anderem Medienberichte über Fehlverhalten im Umgang
Obwohl sich der Kryptowährungsmarkt in einem tiefen Einbruch befindet, sind Cyberkriminelle immer noch aktiv dabei, Blockchain-Technologien zu hacken oder Betrügereien zu starten.
Anzeige
Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige

Veranstaltungen

12.12.2022
 - 15.12.2022
Online
23.02.2023
 - 23.02.2023
Berlin
23.05.2023
 - 25.05.2023
München
Anzeige

Neueste Artikel

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige Anzeige