Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

eoSearchSummit
06.02.20 - 06.02.20
In Würzburg, Congress Centrum

DSAG-Technologietage 2020
11.02.20 - 12.02.20
In Mannheim, Congress Center Rosengarten

E-commerce Berlin Expo
13.02.20 - 13.02.20
In Berlin

KI Marketing Day - Konferenz
18.02.20 - 18.02.20
In Wien

DIGITAL FUTUREcongress
18.02.20 - 18.02.20
In Frankfurt a.M.

Anzeige

Anzeige

Businesspeople 2020

Globalisierung und Digitalisierung sind die zentralen Themen unserer Zeit. Sie haben Auswirkungen auf unseren beruflichen und privaten Alltag. Im privaten Bereich ist es vielleicht noch möglich, sich vor Veränderungen zu verschließen.

Wer zum Beispiel mit technischen Veränderungen nicht Schritt halten kann, braucht entweder jemanden, der ihn unterstützt, oder er macht weiter wie bisher. Die vermeintlichen Nachteile betreffen nur die jeweilige Person.

Wer jetzt nicht handelt, bleibt hinter seinem Wettbewerb zurück

Im beruflichen Kontext sieht das allerdings ganz anders aus. Wer die Augen vor Veränderungen verschließt, bleibt auf der Strecke. Alle beteiligten Akteure müssen idealerweise abgeholt und einbezogen werden, damit das Gesamtergebnis stimmt. Die Konkurrenz schläft nämlich nicht. Ruckzuck gehört Ihr Unternehmen der Vergangenheit an.

Technologische Veränderungen gehen mit Veränderungen innerhalb des Unternehmens einher. Die Strukturen müssen sich mit entwickeln, damit alles in Balance bleibt.
Ein wichtiger Aspekt auf organisationaler Ebene ist dabei die Teamführung. Hierarchische Führungsansätze gehören genau wie die Schreibmaschine der Vergangenheit an.

Die Rolle der Führungskraft

Eine Führungskraft muss die Stärken und Schwächen ihrer Teammitglieder erkennen, ihnen einen Rahmen geben sich zu entwickeln und dort Hilfestellungen geben, wo sie benötigt werden. Kein Teammitglied darf dabei auf der Strecke bleiben, denn jedes Mitglied leistet seinen individuellen Beitrag zur Weiterentwicklung des Unternehmens.

Doch Führungskraft ist nicht gleich Führungskraft. Die Rollen unterscheiden sich nach Verantwortungsbereich.

Laut Hays HR-Report 2019 sehen sich Abteilungsleiter „vor allem in der Rolle als Coach, als strategischer Partner und als Gestalter des operativen Tagesgeschäftes.“ HR-Führungskräfte hingegen sehen die Rolle der Führungskraft eher „als Personalentwickler, Change Agents und Manager von Diversität.“

Interessant ist, dass sich laut HR-Report 2019 alle Beteiligten (Mitarbeiter, Führungskraft, Geschäftsführung) darüber einig sind, worin das größte Hindernis für Führungskräfte besteht: zu wenig Kommunikation.

Es sind also differenzierte Führungsansätze, je nach Verantwortungsbereich und Führungsebene, innerhalb eines Unternehmens erforderlich. Der Erfolg entsteht durch die richtige Mischung. Ein wesentlicher Erfolgsfaktor ist die interne Kommunikation.

www.leclere-solutions.com
 

GRID LIST
Hacker Email

Mimecast deckt neue Sextortion-Kampagne auf

Die Forscher der Cybersecurity Abteilung bei Mimecast haben eine neue Sextortion…
Gesicht

US-Firma sammelte Milliarden Fotos für Gesichtsdatenbank

Eine obskure US-Firma hat laut einem Bericht der «New York Times» rund drei Milliarden…
Tb W190 H80 Crop Int Afac78e583fbdb7c9ad3f4c35cdf5746

Facebook verteidigt Festhalten an umstrittener Politik-Werbung

Facebook-Politikchef Nick Clegg hat die Entscheidung verteidigt, anders als Twitter und…
Start 2020

Stormshield mit neuer Markt-Positionierung

Der Sicherheitshersteller Stormshield verfeinert seine strategische Ausrichtung mit dem…
Tb W190 H80 Crop Int 23371bc3ce8e2dbe0b25e9acbbcdf7e4

Aktive Ausnutzung der Citrix-Schwachstelle

Dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) liegen zahlreiche Meldungen…
Brille vor Stadt

Die Zukunft der Arbeit

Globale Trends wie Robotik und Künstliche Intelligenz werden die Art und Weise, wie wir…