Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

visiondays 2019
20.02.19 - 21.02.19
In München

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

Plutex Business-Frühstück
08.03.19 - 08.03.19
In Hermann-Ritter-Str. 108, 28197 Bremen

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

Anzeige

Anzeige

Der Cybersecurity-Spezialist Radware hat ein neues Permanent Denial-of-Service (PDoS) Botnetz entdeckt, dessen Angriffe darauf zielen, die Hardware der Opfer dauerhaft unbrauchbar zu machen.

Ein PDoS-Angriff, auch als "Phlashing" bekannt, kann ein System so schwer beschädigen, dass Ersatz oder Neuinstallation von Hardware erforderlich werden. Der neue, als BrickerBot bezeichnete, Bot attackiert ausschließlich Linux/BusyBox-basierende IoT-Geräte. Ähnlich wie zuvor Mirai führt er eine Brut-Force Attacke gegen offene Telnet-Ports auf diesen Geräten aus. Bei Erfolg kompromittiert er den Speicher des befallenen Geräts, unterbricht die Internetverbindung und löscht schließlich sämtliche Dateien auf Flash- und Kartenspeichern. Da BrickerBot nicht versucht, Dateien nachzuladen, ist auch nicht bekannt, mit welchen Zugangsdaten der Bot versucht, die Geräte zu kapern; der erste Versuch erfolgt jedoch immer mit der Username/Password-Kombination 'root'/'vizxv', die als Default bei bestimmten
Kameras und digitalen Videorekordern verwendet wird.

Während der Radware-Honeypot beim ersten, kurzlebigen Angriff (BrickerBot.1) 1.895 Versuche aus allen Kontinenten registrierte, begann fast zeitgleich ein zweites Botnet mit seinen Attacken; diesmal mit geringerer Intensität, dafür anhaltend und mit über TOR verschleierten Absenderadressen. Dieses BrickerBot.2 genannte Netz nutzt nicht BusyBox, sondern verwendet 'dd' und 'cat' zum Überschreiben des Speichers, je nachdem, welche der beiden Möglichkeiten es vorfindet. So kann es eine deutlich größere Palette von Zielgeräten attackieren.

www.radware.com
 

GRID LIST
Data Breach

2,7 Mio. Telefonate des schwedischen Gesundheitsamtes frei zugänglich

Gestern wurde bekannt, dass 2,7 Millionen aufgezeichnete Telefongespräche des…
IoT

Europa zeigt den USA, wie IoT richtig geht

"Die europäischen Unternehmen haben gegenüber den amerikanischen deutlich mehr Erfahrung…
Smart Home

Smart Home? Aber sicher!

Egal ob Smart-TV, per Handy steuerbare Heizung oder intelligente Kaffeemaschine – ein…
Fasching - Clown im Büro

Arbeitgeber kann Faschingsverkleidung anordnen

Fasching steht vor der Tür und mit ihm die beliebte Tradition, sich zu verkleiden. Auch…
Datentunnel

Cloud-basierte Testumgebung für Datenvirtualisierung

Denodo gab die Verfügbarkeit einer kostenlosen Testumgebung auf der Denodo-Plattform…
Wolf im Schafspelz

Wolf im Schafspelz: Nette Kollegen sind oft die besten Ausbeuter

Menschen, die Kooperation und Egoismus raffiniert einsetzen, machen Karriere.…
Smarte News aus der IT-Welt