Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DWX-Developer Week
24.06.19 - 27.06.19
In Nürnberg

4. Cyber Conference Week
01.07.19 - 05.07.19
In Online

IT kessel.19 – Der IT Fachkongress
04.07.19 - 04.07.19
In Messe Sindelfingen

ACMP Competence Days Berlin
11.09.19 - 11.09.19
In Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin, Berlin

MCC CyberRisks - for Critical Infrastructures
12.09.19 - 13.09.19
In Hotel Maritim, Bonn

Anzeige

Anzeige

AXELOS, plant ITIL Practitioner, die neue Qualifizierung des weltweit verbreiteten Service Management Frameworks, in deutscher Sprache zu veröffentlichen.

ITIL Practitioner ist die jüngste Entwicklung im ITIL Best Practice-Framework, das im Jahr 1989 erstmals von der britischen Regierung eingeführt wurde. Inzwischen wird das Framework in mehr als 150 Ländern verwendet, und jedes Jahr werden mehr als eine Viertelmillion ITIL-Zertifizierungen auf der ganzen Welt vergeben.

ITIL Practitioner wurde erstmals im Februar 2016 in Großbritannien veröffentlicht und wird im Laufe des Jahres 2017 auf Deutsch, Japanisch, Französisch und in lateinamerikanischem Spanisch veröffentlicht. ITIL wurde erstmals vor über 25 Jahren veröffentlicht, und im Durchschnitt werden jedes Jahr eine Viertelmillion Prüfungen über alle ITIL-Qualifizierungsstufen hinweg abgelegt.

Die Qualifizierung vermittelt ITSM (IT Service Management)-Fachleuten die erforderlichen Fachkenntnisse, um ITIL erfolgreich einzusetzen und anzupassen, um Service Management-Fähigkeiten – organisatorisches Change Management, Kommunikation, Messgrößen und Messungen – entsprechend den Geschäftszielen zu verbessern. Es wird der nächste Schritt nach der ITIL Foundation für Fachleute sein, die mit den Grundlagen des ITSM und dem Business-Mehrwert von gut konzipierten und bereitgestellten Services bereits vertraut sind. ITIL Practitioner ist eine Grundvoraussetzung, um die wertvollen Fachkompetenzen anzuwenden, die in den Qualifizierungen ITIL Intermediate Lifecycle und ITIL Intermediate Capabilities erworben wurden.

Peter Hepworth, CEO von AXELOS, erklärte: „Die Entwicklung von ITIL Practitioner war eine direkte Reaktion auf das Feedback, das wir von ITSM-Fachleuten auf der ganzen Welt erhalten haben, die uns sagten, dass sie sich zusätzliche, praktische Elemente wünschten, um die bereits bestehenden ITIL-Leitlinien zu ergänzen.

Während sich die ITIL Foundation auf das ‚Was‘ und ‚Warum‘ konzentriert, bietet ITIL Practitioner Einzelpersonen eine praktische Anleitung für die Einführung und die Anpassung.

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 4df7fdeee1e2c08187202d2aeee19a37

baramundi Management Suite Release

Die baramundi software AG veröffentlichte das neue 2019er Release der baramundi…
Datenschutz Europa

Datenschutz, eine Frage der Nationalität?

Laut aktueller Daten von Eurostat finden nicht alle Europäer das Thema Datenschutz beim…
autonomes Auto

Uber: Selbstfahrende Autos werden "gemobbt"

Autonome Autos von Uber sind täglich Schikanen durch Fußgänger und Autofahrer ausgesetzt.…
Huawei

Huawei erwartet starken Umsatzrückgang durch US-Sanktionen

US-Präsident Donald Trump hat den chinesischen Huawei-Konzern auf eine schwarze Liste…
Instagram

Instagram geht gegen Hacking-Angriffe vor

Die Social-Media-Plattform Instagram testet derzeit einen Prozess zur schnelleren…
Supercomputer

Top 500 der Supercomputer: Ohne "Petaflops" geht nichts

Willkommen im Club der «Petaflops». Was vor einigen Jahren noch atemberaubend schnell…