Orbit IT-Forum: Auf dem Weg zum Arbeitsplatz der Zukunft
27.09.17 - 27.09.17
In Leverkusen

AUTOMATE IT 2017
28.09.17 - 28.09.17
In Darmstadt

it-sa 2017
10.10.17 - 12.10.17
In Nürnberg

3. Esslinger Forum: Das Internet der Dinge
17.10.17 - 17.10.17
In Esslingen

Transformation World
19.10.17 - 20.10.17
In Heidelberg

AXELOS, plant ITIL Practitioner, die neue Qualifizierung des weltweit verbreiteten Service Management Frameworks, in deutscher Sprache zu veröffentlichen.

ITIL Practitioner ist die jüngste Entwicklung im ITIL Best Practice-Framework, das im Jahr 1989 erstmals von der britischen Regierung eingeführt wurde. Inzwischen wird das Framework in mehr als 150 Ländern verwendet, und jedes Jahr werden mehr als eine Viertelmillion ITIL-Zertifizierungen auf der ganzen Welt vergeben.

ITIL Practitioner wurde erstmals im Februar 2016 in Großbritannien veröffentlicht und wird im Laufe des Jahres 2017 auf Deutsch, Japanisch, Französisch und in lateinamerikanischem Spanisch veröffentlicht. ITIL wurde erstmals vor über 25 Jahren veröffentlicht, und im Durchschnitt werden jedes Jahr eine Viertelmillion Prüfungen über alle ITIL-Qualifizierungsstufen hinweg abgelegt.

Die Qualifizierung vermittelt ITSM (IT Service Management)-Fachleuten die erforderlichen Fachkenntnisse, um ITIL erfolgreich einzusetzen und anzupassen, um Service Management-Fähigkeiten – organisatorisches Change Management, Kommunikation, Messgrößen und Messungen – entsprechend den Geschäftszielen zu verbessern. Es wird der nächste Schritt nach der ITIL Foundation für Fachleute sein, die mit den Grundlagen des ITSM und dem Business-Mehrwert von gut konzipierten und bereitgestellten Services bereits vertraut sind. ITIL Practitioner ist eine Grundvoraussetzung, um die wertvollen Fachkompetenzen anzuwenden, die in den Qualifizierungen ITIL Intermediate Lifecycle und ITIL Intermediate Capabilities erworben wurden.

Peter Hepworth, CEO von AXELOS, erklärte: „Die Entwicklung von ITIL Practitioner war eine direkte Reaktion auf das Feedback, das wir von ITSM-Fachleuten auf der ganzen Welt erhalten haben, die uns sagten, dass sie sich zusätzliche, praktische Elemente wünschten, um die bereits bestehenden ITIL-Leitlinien zu ergänzen.

Während sich die ITIL Foundation auf das ‚Was‘ und ‚Warum‘ konzentriert, bietet ITIL Practitioner Einzelpersonen eine praktische Anleitung für die Einführung und die Anpassung.

Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet