VERANSTALTUNGEN

Digital Workspace World
22.10.18 - 22.10.18
In Wiesbaden, RheinMain CongressCenter

PM Forum 2018
23.10.18 - 24.10.18
In Nürnberg

PM Forum 2018
23.10.18 - 24.10.18
In Nürnberg

MCC Fachkonferenz CyberSecurity für die Energiewirtschaft
24.10.18 - 25.10.18
In Köln

Panda Security: IT Security Breakfast
26.10.18 - 26.10.18
In Spanischen Botschaft in Berlin

Hacker

Mit dem Ziel den Schutz und die Sicherheit von Daten deutlich zu verbessern, ist die DSGVO vor wenigen Stunden in Kraft getreten. Aus Sicht von Vectra, Experten für Cybersicherheit durch künstliche Intelligenz, ein richtiger und nötiger Schritt. Allerdings schließt die DSGVO nicht nur viele Sicherheitslücken – sie schafft, je nach Umsetzung – auch neue Möglichkeiten für Cyberkriminelle.

Gérard Bauer, VP EMEA bei Vectra, erläutert dazu kurz:

„Die Datenschutz-Grundverordnung veranlasst Unternehmen aus guten Gründen zur Verschlüsselung von persönlichen Identifikationsdaten. Eine unbeabsichtigte Folge ist jedoch auch, dass die Verschlüsselung gleichzeitig Cyberangreifern einen sicheren Hafen bieten kann, in dem sie ungestört und ungestraft agieren können. Das enorme Wachstum der verschlüsselten Kommunikation hebelt herkömmliche Sicherheitslösungen aus, die auf Deep Packet Inspection (DPI) angewiesen sind.

Unternehmen sind momentan immens damit beschäftigt, persönliche Daten zu schützen und sich bestmöglich an die Vorgaben der DSGVO zu halten. Sie haben aber zugleich noch immer noch die Verantwortung, Cyberangriffe und das unerlaubte Eindringen in ihr Netzwerk zu verhindern, Hacker zu erkennen und auf Attacken zu reagieren.

Künstliche Intelligenz kann hier im Zusammenhang mit der DSGVO einen sehr wichtigen Beitrag leisten. Basierend auf ihren autonomen Lernfähigkeiten ist KI in der Lage, auch das Verhalten von versteckten Angreifern innerhalb von unverschlüsselter und verschlüsselter Kommunikation zu identifizieren und entsprechend Alarm zu schlagen.“

vectra.ai
 

GRID LIST
Compliance

Compliance: Firmen erst durch Schaden klug

Compliance ist bei kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) nach wie vor ein…
Fitness App

Weitere Fitness-App mangelhaft: Unverschlüsselte Übertragung von Standortdaten

Als Reaktion auf die Anfang des Jahres stark in die Kritik geratenen Fitness-Apps hat das…
Server

Was ist Server Name Indication (SNI)?

Mit der Server Name Indication (SNI) kann ein Server mehrere TLS-Zertifikate für…
Matthias Stauch

DSGVO: personenbezogene Daten nur verschlüsselt übermitteln

Die DSGVO fordert Unternehmen dazu auf personenbezogene Daten zu schützen. Welche…
Datenschutz Superheld

Was macht einen guten Datenschutzbeauftragen aus?

Ist die IT-Infrastruktur technisch sicher und rechtssicher aufgebaut, haben Unternehmer…
Happy man with EU-Flag

DSGVO als Chance begreifen und Performance steigern

Etwas über einen Monat ist die DSGVO nun in Kraft und soll dafür sorgen, besonderes…
Smarte News aus der IT-Welt