Anzeige

Passwortmanagement

„Die jüngste Sicherheitsverletzung bei SolarWinds ist ein weiterer Beweis für den langfristigen Schaden und das Risiko, das mit schlechter Passwortsicherheit verbunden ist.

Der beste Weg, um passwortbezogene Datenschutzverletzungen zu verhindern, ist für Unternehmen jeder Größe, insbesondere für KMUs, die Einführung einer unternehmensweiten Passwortmanagement-Lösung, zusammen mit anderen Cybersicherheitsprozessen im Unternehmen. Mehr denn je müssen IT-Teams sicherstellen, dass sie eine angemessene Passwort-Hygiene einhalten, d.h. keine Passwörter in Quellcode-Repositories oder in zentral gespeicherten, gemeinsam genutzten Dateien fest codieren oder speichern.

Menschlicher Instinkt und Gedächtnis können dies bei der großen Anzahl von Konten und Systemen, die in einer Organisation verwendet werden, schwierig machen. Die Verwendung eines Passwortmanagers ermöglicht eine nahtlose Anmeldung mit eindeutigen, sicher gespeicherten, zufällig generierten Passwörtern und stellt sicher, dass die Passwörter selbst stark sind. Darüber hinaus bieten die Verwaltungsfunktionen eines Passwort-Managers den IT-Teams die Möglichkeit, das Passwortverhalten im gesamten Unternehmen zu überwachen.

Die Verbesserung der Online-Sicherheitslage in Unternehmen beginnt mit der Aufklärung. Das Sicherheitsbewusstsein der gesamten Belegschaft muss schließlich zur Priorität werden. Die Reduzierung der Anzahl von Passwörtern, die sich die Mitarbeiter merken müssen, und der Einsatz von Technologien wie Passwort-Managern, Single-Sign-On und Multifaktor-Authentifizierung werden einen großen Beitrag dazu leisten, dass Informationen nicht in die falschen Hände fallen."  

Ian Pitt, CIO von LogMeIn, dem Hersteller von LastPass


Artikel zu diesem Thema

Hintertür
Dez 14, 2020

Ist der „Generalschlüssel“ das Ende des Datenschutzes in Europa?

Wie heute Vormittag bekannt wurde, haben die Innenminister der EU-Mitgliedsstaaten die…
Schloss offen
Dez 11, 2020

Schweizer KMUs bei Cybersecurity zu sorglos

Der Schweizer Versicherungskonzern die Mobiliar, hat die Studie "Homeoffice-Welle in…
Passwort
Mai 07, 2020

Der Umgang mit Passwörtern ist unverändert schlecht

Sichere Logins sind im Home Office wichtiger denn je. Doch das Passwortverhalten der User…

Weitere Artikel

Cyber Security

Wenige Branchen fühlen sich Herausforderungen der IT-Sicherheit gewachsen

Mit der zunehmenden Vernetzung und Digitalisierung wächst das Bedrohungspotenzial von Cyberattacken erheblich und das Risiko von Datenverlust und Datenmanipulation ist hoch. Wenige Branchen fühlen sich im Bereich IT-Sicherheit gut vorbereitet.
Cyber Security

So schützt sich die deutsche Wirtschaft gegen Diebstahl und Spionage

Diebstahl, Spionage und Sabotage können jedes Unternehmen treffen und zu einer existenziellen Gefahr werden. Doch nur die Hälfte der Betriebe im Land verfügt über geregelte Abläufe und Sofort-Maßnahmen, also ein Notfallmanagement, für den Ernstfall.
Cyber Security

3 aktuelle Faktoren, die die IT-Security beeinflussen

Der Oktober steht ganz im Zeichen der Cybersecurity, um Nutzer daran zu erinnern, im Internet vorsichtig mit ihren Daten umzugehen. Nie war diese Warnung so nötig wie heute – immer mehr Menschen nutzen immer mehr digitale Dienste.
Laptop

Fast jeder zweite in Deutschland ist online unsicher unterwegs

Die neue Bitdefender-Studie 2021 Bitdefender Global Report: Cybersecurity and Online Behaviors beleuchtet das Sicherheitsverhalten von Verbrauchern in elf Ländern, darunter auch Deutschland. Auch wenn deutsche Verbraucher im Vergleich zu den Befragten in…
Phishing

Anti-Phishing-Tipps für mehr Sicherheit im Netz

Phishing-Attacken – etwa in Form einer Mail vom nigerianischen Prinzen – gibt es nicht erst seit gestern. Viele Internetnutzer sind daher mittlerweile in der Lage zu erkennen, dass es sich um Betrug handelt. Allerdings werden die Angriffe immer ausgefeilter.

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.