Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DIGITAL FUTUREcongress
14.02.19 - 14.02.19
In Frankfurt, Congress Center Messe

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

IAM CONNECT 2019
18.03.19 - 20.03.19
In Berlin, Hotel Marriott am Potsdamer Platz

Anzeige

Anzeige

Roboter ShoppingEmarsys, Anbieter von Cloud-Marketing-Software für B2C-Unternehmen klärt in der aktuellen Forrester-Studie, mit dem Titel "Building Trust and Confidence: AI Marketing Readiness in Retail and e-Commerce" über die Anwendung von künstlicher Intelligenz im Marketing auf. 

Befragt wurden auch 100 deutsche Entscheider und Marketingverantwortliche in mittelständischen und großen Unternehmen sowie weltweit agierenden Konzernen im Retail- und eCommerce-Sektor. Die Studie zeigt eine Lücke zwischen dem Potenzial heutiger AI-Marketing-Lösungen und der tatsächlichen Umsetzung und Anwendung der Technologie im reellen Tagesgeschäft. Die befragten Unternehmen in den USA, Großbritannien, Frankreich und Deutschland haben einen durchschnittlichen Jahresumsatz zwischen 50 Millionen und 5 Milliarden US-Dollar.

Kundenansprache optimieren

Die Ergebnisse der Befragung zeigen, dass die Bedeutung von AI-Lösungen im Retail-Marketing und eCommerce erkannt wird. 92 Prozent der Befragten gehen davon aus, dass Künstliche Intelligenz das Potenzial hat, höhere Kundenzufriedenheit zu schaffen und den Mehrwerte für Nutzer zu schaffen. Auch sind 72 Prozent der Befragten der Ansicht, dass sich die Aufgaben und Rollen des Marketers grundlegend verändern – vom operativen „Umsetzer“ zum strategischen Planer. Zudem erhoffen sich Marketingverantwortliche einen höheren ROI (79 Prozent), personalisierte Echtzeit-Kampagnen (61 Prozent) und automatisierte Workflows (74 Prozent). Gleichzeitig geht die Mehrheit der Teilnehmer (71 Prozent) davon aus, dass der Einsatz von KI ein hohes technisches Verständnis der Mitarbeiter erfordert. Die Erkenntnisse der Studie unterstreichen außerdem, dass AI-Marketing eine kanalübergreifende, personalisierte Kundenansprache in Echtzeit ermöglicht (89 Prozent). 92 Prozent der teilnehmenden Unternehmen wollen dies innerhalb der nächsten 24 Monate implementiert haben. Im Gegensatz dazu zeigt die Studie aber auch, dass 54 Prozent der Teilnehmer keine effektive Daten-Management-Strategie haben, die alle Kundeninformationen erfasst und für eine personalisierte, kanalübergreifende Ansprache zur Verfügung stellt.

„Durch die Erschließung von Künstlicher Intelligenz für das Marketing können sich Retail-Unternehmen neben Branchen-Riesen wie Amazon behaupten”, so Holger Behnsen, Managing Director Deutschland bei Emarsys. „Die Unternehmen, die sich schon jetzt mit der Thematik befassen und in den kommenden Monaten entsprechende Lösungen implementieren, können durch den Einsatz von AI-Marketing ihre Kunden besser ansprechen und binden sowie höhere Umsätze erzielen.“

Vermeintliche Hürden

Obwohl die Bedeutung der KI-Thematik in der Branche flächendeckend verstanden wird (92 Prozent), fehlt es noch an der Umsetzung. Nur die Hälfte (50 Prozent) der Befragten geben an, eine KI-Marketing-Strategie zu haben und diese auch umzusetzen. 71 Prozent der Teilnehmer gehen davon aus, dass die Nutzung von KI ein hohes technisches Know-how erfordert. Ebenso verhält es sich mit der Annahme, dass AI-Technologien etwas für Analytiker und Wissenschaftler sind und es keine Tools gibt, die Marketer einfach und effektiv einsetzen können (59 Prozent). Tatsächlich geben 75 Prozent der Befragten an, dass sie nur schwer mit der Digitalen Transformation Schritt halten können. Und nicht zuletzt sehen 83 Prozent der Unternehmen eine Herausforderung darin, die passenden Tools und Anbieter für die Umsetzung einer AI-Marketing-Strategie zu finden.

GRID LIST
Hacker Industrie

Cybergefahren für Industrieanlagen unterschätzt

Hacker greifen zunehmend Industrieanlagen an. Doch viele Unternehmen wissen nicht genau,…
KI

Quo vadis, KI?

Künstliche Intelligenz ermöglicht Computern das Sehen, Hören und Sprechen – auf Augenhöhe…
Homeoffice

Vier von zehn Unternehmen setzen auf Homeoffice

Auf dem Sofa, im Gartenstuhl oder in der Bahn: Homeoffice ist bei vielen Unternehmen…
Analytics

Advanced-Analytics-Initiativen verbreiten sich nur langsam

Fortgeschrittenen Datenanalysen und Vorhersagen wohnt das Versprechen inne, den Ertrag…
Geld Verlust

Eine erfolgreiche Cyberattacke kostet über 1 Million Euro

Erfolgreiche Cyberattacken auf Unternehmen richten im Durchschnitt einen Schaden in Höhe…
Tb W190 H80 Crop Int 7281cf7b7caeee4715bdfdec93c51c33

Sicherheitsrisiken bei vernetzten Industrieanlagen aufgedeckt

Ein neuer Forschungsbericht deckt gravierende Sicherheitslücken bei industriellen…
Smarte News aus der IT-Welt