Green IT
Durch die zunehmende Digitalisierung benötigen Rechenzentren und IT-Infrastrukturen immer mehr Strom. Daher müssen Unternehmen über geeignete Ansätze und Tools für mehr Transparenz im Nachhaltigkeitsportfolio verfügen.
Anzeige
Die Ansprüche an das Internet wachsen stetig, je tiefer wir es in unser Leben integrieren. Gleichzeitig werden die Aufgaben, für die wir das Netz und die mit ihm verbundenen Technologien benötigen, immer komplexer. Zudem nimmt die gesellschaftliche Bedeutung des Internets und der Digitalisierung immer weiter zu.
Datenhygiene
Jüngste Forschungsergebnisse liefern Zahlen, die bedenklich stimmen: Das letzte Jahrzehnt war das wärmste seit 125.000 Jahren, der derzeitige CO2-Gehalt in der Atmosphäre ist der höchste seit zwei Millionen Jahren.
Anzeige
Klimaschutz und Digitalisierung sind zwei zentrale Ziele der Bundesregierung. Diese in der Praxis zusammenzubringen, fällt der Ampel-Koalition allerdings schwer. In einer Antwort auf eine parlamentarische Anfrage stellt sie Besserung in Aussicht.
Die Verantwortung gegenüber Natur und Gesellschaft, gestiegene Erwartungen der Kunden und nicht zuletzt neue Richtlinien und Gesetze erfordern nachhaltiges Handeln.
Grüne Rechenzentren
Weltweit werden mittlerweile so viele Daten generiert wie niemals zuvor – Tendenz weiterhin steigend. Um mit diesem rasanten Wachstum Schritt zu halten, ziehen viele Unternehmen den Großteil ihrer Daten in die Cloud um – und damit auch in Rechenzentren.
Anzeige
Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige

Veranstaltungen

12.12.2022
 - 15.12.2022
Online
23.05.2023
 - 25.05.2023
München
Anzeige

Neueste Artikel

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige Anzeige