Dell EMC: »Digitalisierung nicht in die IT«

Laut Doris Albiez, Senior Vice President & General Manager bei Dell EMC, ist die Digitalisierung kein reines IT-Thema. Im Interview erklärt sie dem Kollegen Engelbert Hörmannsdorfer wie das Unternehmen die Digitalisierung im eigenen Hause umsetzt.

Doris Albiez, Dell EMC und Engelbert Hörmannsdorfer, speicherguide.deDoris Albiez, Dell EMC und Engelbert Hörmannsdorfer, speicherguide.de

Anzeige

»Die Digitalisierung darf kein reines IT-Thema sein«, sagt Doris Albiez, Senior Vice President & General Manager bei Dell EMC, gegenüber speicherguide.de. Der Chief Digital Officer (CDO) soll vielmehr mit allen Themen an die Geschäftsleitung reporten. Dies gelte neben der IT vor allem für die Menschen im Unternehmen sowie für die Prozesse, bis hin zu den Maschinen.

»Nur, wenn alle Mitarbeiter und Abteilungen die digitale Transformation annehmen und einheitlich orchestrieren, kann dies zu einem Erfolg führen«, mahnt Albiez auf dem Dell EMC Forum in München. Albiez weiß wovon sie spricht, denn aktuell werde dies auch im eigenen Unternehmen umgesetzt. Durch den Zusammenschluss von Dell und EMC werden die Systeme unter diesen Gesichtspunkten nun Zusammengeführt. Losgelöst von der IT. »Wir lernen dabei sehr viel«, erklärt Albiez im Interview.

Video-Interview mit Doris Albiez, Chefin von Dell EMC

Anzeige

Weitere Artikel

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.