Infineon und UMC erweitern Automotive-Partnerschaft

Automobilbranche

Infineon Technologies AG und United Microelectronics Corporation haben eine langfristige strategische Kooperationsvereinbarung zur Vervielfachung der Produktionskapazitäten für Infineon Automobil-Mikrocontroller bekannt gegeben.

Damit soll der schnell wachsende Automobilmarkt bedient werden. Das Hochleistungs-Mikrocontroller-Produkt nutzt Infineons proprietäre eNVM-Technologie (Embedded Non-Volatile Memories) und wird in der 40-nm-Fertigung von UMC in Singapur hergestellt.

Anzeige

Mikrocontroller sind Schlüsselkomponenten, die eine Vielzahl von Funktionen in Fahrzeugen steuern. Die Nachfrage steigt, da die Autos immer umweltfreundlicher, sicherer und intelligenter werden. Bereits in diesem Jahr erhöht Infineon die Anzahl verkaufter Mikrocontroller für Fahrzeuge auf fast eine Million pro Tag.

www.infineon.com

Anzeige

Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel

Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.