CDK Global
Update Do, 20.06.2024, 20:59Uhr Mehrere tausend Autohändler quer durch die USA verlassen sich auf einen Software-Anbieter. Wegen Online-Angriffen auf die Firma müssen sie nun auf Papier umsteigen – oder geschlossen bleiben.
Anzeige
Die Automobilbranche in Deutschland ist nicht auf künftige Regulierungen im Bereich Cybersicherheit vorbereitet, so das Fazit der aktuellen Kaspersky-Studie „Cybersicherheit in der Automobilbranche“.
Anzeige
Kommentar
Die Automobilbranche erlebt derzeit eine rasante Entwicklung, die von digitaler Transformation, neuen Einnahmequellen und einer verstärkten Automatisierung und Softwareentwicklung vorangetrieben wird. Diese Veränderungen beeinflussen die gesamte Wertschöpfungskette, angefangen bei der Produktion bis hin zur Art und Weise, wie Fahrzeuge gekauft und genutzt werden.
Veritas Technologies, ein Anbieter von sicheren Multi-Cloud-Datenmanagement-Lösungen, stellt die Ergebnisse der Studie „Datenschutz in der Automobilbranche: große Erwartungen, geringes Vertrauen“ vor.
Zebra Technologies Corporation, Anbieter digitaler Lösungen zur intelligenten Verbindung von Daten, Anlagen und Menschen, gibt die Ergebnisse des „AI Machine Vision in the Automotive Industry Benchmark Reports” bekannt.
Anzeige
Sofico, Anbieter von Software für die Autofinanzierungs-, Leasing-, Flotten- und Mobilitätsbranche, gibt zusammen mit seinem derzeitigen Finanzpartner Apheon eine neue strategische Partnerschaft mit Astorg, einer paneuropäischen Private-Equity-Gesellschaft, bekannt.
Leuchtend orangene Transporter fahren durch die Hallen des Continental-Werks in Rheinböllen – ganz ohne Fahrer. Die unter anderem als Gabelstapler einsetzbaren Fahrzeuge sind das Ergebnis der Transformation an der Produktionsstätte von Bremssätteln für Autos – einem der größten Arbeitgeber im Hunsrück. «Der mobile Roboter ist die Zukunft hier am
Die Umfänge an Software in modernen Fahrzeugen wachsen exponentiell. Da immer mehr Software in immer kürzeren Innovationszyklen in die Fahrzeuge kommt, versuchen Autobauer die eigenen Fähigkeiten bezüglich der Softwareentwicklung deutlich zu erweitern. 
Große Datenmengen schnell, flexibel und aufwandsarm speichern
Automotive-Unternehmen stehen vor großen Herausforderungen, um im Wettbewerb um die Mobilität der Zukunft mitzuhalten. Diese betreffen nicht nur die Technik im Fahrzeug, sondern auch die Informationstechnologie dahinter und in diesem Zuge vor allem die enormen Datenmengen, die bei der Entwicklung erzeugt und verarbeitet werden.
Anzeige

Veranstaltungen

10.09.2024
 - 11.09.2024
Wien
10.09.2024
 - 11.09.2024
Köln
08.10.2024
 - 09.10.2024
Darmstadt
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige