Anzeige

Partnerschaft

Cybereason, Unternehmen für den zukunftssicheren Schutz vor Cyberangriffen, gibt die Übernahme von empow, einem in Tel Aviv ansässigen Anbieter von Security-Analytics-Lösungen, bekannt.

Mit der Übernahme von empow erhält Cyberason Zugriff auf Predictive-Response-Technologien, eine Bibliothek mit sofort einsetzbaren Datenintegrationen sowie ein Team von Ingenieuren und Produktspezialisten. Die Funktionsfähigkeiten und das Know-how werden in die XDR-Angebote von Cybereason einfließen. Ziel ist es, die Mission des Unternehmens weiter voranzutreiben, Cyber-Angriffe am Endpunkt, im gesamten Unternehmen und überall dort, wo sie stattfinden, zu bekämpfen. 

Die Cybereason XDR-Lösung kehrt den Vorteil der Angreifer um, indem sie die Detection- und Response-Fähigkeiten auf genau das breitere IT-Ökosystem ausdehnt, das moderne Unternehmensumgebungen ausmacht. Das versetzt die Verteidiger in die Lage, jede MalOp™ (Malicious Operation) über den gesamten IT-Stack hinweg schnell zu lokalisieren, zu verstehen und zu beenden - egal ob vor Ort, mobil oder in der Cloud. 

Die Übernahme von empow erlaubt es nun, die bereits patentierte Vorhersagetechnologie von empow in Cybereason XDR zu integrieren. Der leistungsstarke Algorithmus basiert auf maschinellem Lernen und antizipiert die Absicht des Angreifers sowie seine nächsten Schritte. Dazu korreliert er Input aus dem gesamten Cyber-Ökosystem nahtlos und kombiniert dabei Endpunkt-, Netzwerk-, Identitäts- und Anwendungstelemetrie. Die adaptive Engine zur Entscheidungsfindung von empow bietet präventive Abwehrmaßnahmen in Echtzeit, um bösartige Aktivitäten im frühesten Stadium eines Angriffs zu erkennen, darauf zu reagieren und sie zu beenden.

Darüber hinaus beschleunigt die Übernahme von empow die Integration mit über 70 führenden IT- und Sicherheitsanbietern, darunter Firewall-Hersteller, E-Mail- und Web-Gateways, Cloud-Infrastruktur, Threat Intelligence-Anbieter und weiteren mehr.

www.cybereason.com


Artikel zu diesem Thema

Ransomware
Jul 16, 2021

So schützen Sie sich vor Ransomware-Attacken

Ein falscher Klick, schon ist es zu spät. Wenn ein System mit Ransomware befallen wird,…
Automatisierung
Mai 07, 2021

ThreatQuotient führt einen datengesteuerten Ansatz für SOAR und XDR ein

ThreatQuotient kündigt den ThreatQ TDR Orchestrator an, eine neue datengesteuerte…

Weitere Artikel

Netflix

Netflix will in Games-Markt einsteigen

Streaming-Gigant Netflix will in den boomenden Markt für Videospiele einsteigen.
Fussball

Fußball-EM: Bot-Attacken auf Sportwetten- und Glücksspielseiten um 96 % gestiegen

Imperva, ein Unternehmen im Bereich Cybersecurity, mit dem Ziel, Daten und alle Zugriffswege auf diese zu schützen, verzeichnete in ganz Europa vor und während der Fußball-Europameisterschaft 2020 einen signifikanten Anstieg des Bot-Traffics auf Sportwetten-…
Streaming

Sportsendungen: Streaming schlägt Pay-TV

Sportsendungen im Pay-TV verlieren an Zuschauern. Die Streaming-Dienste boomen dagegen, wie die Umfrage "Sports Video Trends 2021" im Auftrag des Londoner Videoproduzenten Grabyo zeigt.
Cell Broadcast

Bitkom zur Debatte um Cell-Broadcast

Nach der Hochwasser-Katastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen wird in Deutschland die Einführung von Cell-Broadcast für den Versand von Warnnachrichten diskutiert.
Online-Shopping

Olympische Spiele – ein E-Commerce-Killer?

Wenn am Freitag der Fackellauf das Stadion in Tokio erreicht, ist es so weit: Die 32. Olympischen Sommerspiele der Neuzeit sind eröffnet und das Motto lautet erneut: „Dabei sein ist alles.“
Bargeldlos Bezahlen

Mehr Zahlungen ohne Bargeld im Euroraum

Der Trend zum Bezahlen ohne Scheine und Münzen hat in der Corona-Krise in Deutschland und im Euroraum einen weiteren Schub erhalten. Im vergangenen Jahr wurden fast 102 Milliarden Zahlungen (Vorjahr: 98 Mrd) im gemeinsamen Währungsraum bargeldlos abgewickelt,…

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.