Anzeige

Partnerschaft

Die Exasol AG hat mit der Management-Beratung Horn & Company einen weiteren Partner an ihrer Seite.

Die Partnerschaft vereint nun das Wissen in den Bereichen Data Analytics und Digitale Transformation und treibt die Vision eines intelligenten Ecosystems weiter voran.   

Ziel der Partnerschaft ist es, Management-Expertise und Datenkompetenz zu vereinen, um Unternehmen mit vereinter Kraft zu Wettbewerbsvorteilen in der digitalen Welt zu verhelfen. Trotz der fortschreitenden Digitalisierung stellt die Verknüpfung von Unternehmensstrategie und Datentechnologie viele Unternehmen auch heute noch vor große Herausforderungen. Echte Effekte lassen sich aber oft nur erzielen, wenn beide Disziplinen gemeistert werden.

So ist es beispielsweise im Handel für ein funktionierendes Omni-Channel Business unverzichtbar, dass die Warenversorgung in Echtzeit gesteuert & optimiert werden kann. In Zukunft steht ihnen dabei auch die Strategie- und Branchenexpertise von Horn & Company zur Verfügung.

Die Top-Management-Beratung Horn & Company zählt zu Deutschlands ersten Adressen für die digitale Transformation und konnte selbst im Pandemiejahr 2020 ein Wachstum von mehr als 15% vorweisen. Partner mit C-Level Erfahrung und erstklassige Berater unterstützen Unternehmen bei den aktuellsten Management-Themen in den Bereichen Industrie und Handel sowie Banken und Versicherungen. 

Gerade in der Handelsbranche mit steigendem Onlineanteil, Seamless Commerce, Digitalen Services und 24/7 Erreichbarkeit wird Geschwindigkeit immer mehr zum entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Ohne eine leistungsstarke Datenbank kann beispielsweise die Lagerperformance schnell zum Bottleneck des Geschäftsmodells werden. Horn & Company-Kunden wie die SPAR Gruppe, Metro Cash & Carry oder Fressnapf können von nun an ebenfalls auf die gebündelte Beratungs- und Datenkompetenz der Partner zurückgreifen.

www.exasol.com


Artikel zu diesem Thema

Digitale Transformation Medizin
Jul 08, 2021

Mit der richtigen Digitalstrategie die digitale Transformation auf gesunde Beine stellen

Elektronische Patientenakte, digitale Gesundheitsanwendungen, Telemedizin,…
Datenbank
Jun 17, 2021

Die fünf wichtigsten Datenbank-Anforderungen für TK-Unternehmen

Telekommunikations-Anbieter benötigen eine IT-Infrastruktur mit hochperformanten und…

Weitere Artikel

E-Rechnung

Elektronische Rechnungen kommen zunehmend besser an

Die elektronische Rechnung kommt in Deutschland immer schneller voran. Inzwischen versenden 4 von 10 Unternehmen (43 Prozent) E-Rechnungen. Vor einem Jahr lag der Anteil erst bei rund einem Drittel (3o Prozent), vor drei Jahren war es nur jedes Fünfte (19…
Social Media

Social Media: Nur eine Minderheit folgt Politiker-Accounts

Auf den Social-Media-Accounts von einiger Politikerinnen und Politikern werden sich demnächst wohl direkte Eindrücke aus Sondierungsrunden oder Koalitionsverhandlungen im Bund und einigen Ländern finden. Doch die große Mehrheit der Bürgerinnen und Bürger…
Akquisition

Dynatrace übernimmt SpectX

Das Software-Intelligence-Unternehmen Dynatrace hat die Übernahme des High-Speed-Parsing- und Query-Analytics-Unternehmens SpectX abgeschlossen und bettet künftig die SpectX-Technologie in die eigene Software-Intelligence-Plattform mit ein.
Online-Beratung

Online-Beratung bei Finanzierungsanbietern mit Schwächen

Die Möglichkeiten der Online-Beratung werden von den Finanzierungsanbietern nicht ausgeschöpft. Statt auf individuelle Bedürfnisse der Immobilienkäufer einzugehen, setzen die Baufinanzierer vornehmlich auf Terminvereinbarungen und eine Konditionsermittlung…
it-sa 2021

it-sa 2021 vom 12. bis 14. Oktober in Nürnberg

Auf 52,5 Mrd. Euro schätzt das Institut der deutschen Wirtschaft die finanziellen Schäden, die im letzten Jahr durch Hackerangriffe auf Mitarbeiter im Homeoffice entstanden. Als Fachmesse für IT-Sicherheit widmet sich die it-sa vom 12. bis 14. Oktober der…
Videocall

Ärger um Vergabe von Videosystem geht in nächste Runde

Im juristischen Streit über die Vergabe eines Auftrags für ein landesweites Videokonferenzsystems an Hessens Schulen wehrt sich das Land gegen eine Entscheidung der Vergabekammer. Nach den Worten eines Sprechers des Kultusministeriums in Wiesbaden wurde…

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.