Anzeige

Handschlag

Stormshield, europäisches Unternehmen für Cybersicherheit von kritischen Infrastrukturen, sensiblen Daten und OT-Umgebungen, und LogPoint, europäisches Unternehmen für Lösungen im Sicherheitsinformations- und Event-Management-Umfeld, geben ihre Technologiepartnerschaft bekannt.

Durch diese Partnerschaft wird Stormshield eine verbesserte Lösung zur Gewährleistung der Transparenz und Sicherheit in IT- wie OT-Infrastrukturen anbieten: Den Stormshield Log Supervisor (SLS), eine neue Log-Management-Lösung für Stormshield Network Security Firewalls.

Mit dem neuen Log Supervisor können Kunden die Log-Sammlungs-, Organisations- und Archivierungsfunktionen der LogPoint-Lösung nutzen, die für Stormshield Network Security (SNS)-Produkte optimiert wurde. Somit erhalten sie einen besseren Einblick in ihre Netzwerke und Sicherheitsinfrastrukturen, durch:

  • Allgemeine und detaillierte Dashboards, die einen Überblick über den Status der Firewall und mögliche Vorkommnisse liefern
  • Multi-Kriterien-Suche durch SNS-Logs, die die Effizienz von Suchanfragen verbessern und dadurch für mehr Sicherheit der Infrastruktur sorgen
  • Automatische oder manuelle Berichterstattung, die Einblick in die Effektivität der Sicherheitsmaßnahmen gewährleisten und dadurch dazu beitragen, getätigte Investitionen zu validieren.
  • Erstellung von Warnnachrichten und Management von Sicherheitsvorfällen, zur Steigerung der Handlungsfähigkeit und Wirksamkeit der Reaktion auf Vorfälle
  • Log-Archivierung, wodurch die Einhaltung von Vorschriften über die Aufbewahrung von Protokollen sichergestellt wird.

Charles Geismar, Produktmanager bei Stormshield: "Durch die Bündelung ihrer Kräfte im Rahmen dieser OEM-Partnerschaft reagieren Stormshield und LogPoint auf den Bedarf von Unternehmen an vertrauenswürdigen, europäischen Lösungen. Mit ihrem Sitz in Frankreich, respektive in Dänemark, arbeiten beide Unternehmen intensiv mit europäischen Gremien zusammen, um Common Criteria-zertifizierte Lösungen anzubieten."

www.stormshield.com


Artikel zu diesem Thema

Cyber Security
Feb 15, 2021

Richtlinienverwaltung im Firewall-Dschungel

Die heterogenen hybriden Netzwerke, mit denen Unternehmen heute zu kämpfen haben, sind…

Weitere Artikel

Luca-App

Luca-App-Entwickler stellen Programmcode komplett online

Die Entwickler der Luca-App haben den Quellcode ihres Systems zur Corona-Kontaktverfolgung vollständig unter einer Open-Source-Lizenz veröffentlicht.
Instagram

Instagram lässt einige Nutzer Like-Zahlen ausblenden

Instagram experimentiert weiter mit dem Verzicht auf die Anzeige von Like-Zahlen.

Refurbishing – mit alten iPhones Geld verdienen

Wer ein iPhone besitzt und auf ein neueres Modell umsteigt, möchte meistens das alte Gerät nicht entsorgen: Es funktioniert noch ausgezeichnet und kann problemlos weiter verwendet werden.
Unternehmensgründung

Weniger Existenzgründungen im Coronajahr 2020

In der Corona-Krise haben viele Menschen ihre Pläne für eine berufliche Selbstständigkeit zunächst auf Eis gelegt. Nach Daten der staatlichen Förderbank KfW setzten im vergangenen Jahr 537 000 Menschen ihre Ideen zur Existenzgründung um.
Gaming

Games sind gut für Top-Studenten

Games sind kein Hindernis für eine gute Leistung an der Uni. Im Gegenteil, gerade Studenten mit ausgezeichneten Noten verbringen relativ viel Zeit mit Videospielen.
Euro

Wann kommt der digitale Euro?

Eine Entscheidung über die mögliche Einführung eines digitalen Euro wird nach Angaben der Europäischen Zentralbank (EZB) noch Jahre dauern.

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.