Anzeige

Ransomware

Musikern wie Bruce Springsteen, Lady Gaga, Madonna und Run DMC wurden von der Sodinokibi-Bande massenhaft Dokumente gestohlen, und zwar etwa 756 GB an Dateien. Ziel des Angriffs war die Anwaltskanzlei Grubman Shire Meiselas & Sacks, die bekannt dafür ist, täglich mit globalen Megastars zu tun zu haben.

Betroffen waren Tourneedetails, Musikrechte und Korrespondenz - Teile des vertraulichen Materials fanden sich als Beweis für den Schwindel auf einer über TOR zugänglichen Website wieder.

Vermutlich wurden die Daten dort als "Vorschau" angezeigt - verbunden mit der Nachricht, dass der Rest gegen Lösegeld zurück gekauft werden könne. Anwaltskanzleien sind immer wieder Ziel von kriminellen Ransomware-Angriffen, da sie äußerst wertvolle, vertrauliche Daten besitzen.

Wer oder was ist Sodinokibi?

Einfach ausgedrückt: eine kriminelle Gruppe mit einer Vorliebe für Lösegeld, Datendiebstahl und Erpressung, die mit ihrem "Ransomware-as-a-Service"-Geschäftsmodell äußerst erfolgreich agiert. Schwachstellen, Phishing-Kampagnen, Malvertising und kompromittierte MSPs gehören dabei zum Repertoire. Mit der Sodinobiki-Bande ist nicht zu spaßen: Sie hat kürzlich etwa die virtuellen Mauern des Devisenanbieters Travelex zum Einsturz gebracht.

Es ist zwar nicht davon auszugehen, dass dieser aktuelle Angriff Teil einer größeren Welle ist: Laut den Malwarbytes-Daten liegt der letzte große Anstieg von Ransom.Sodinokibi Monate zurück. Nichts desto trotz einmal mehr der Aufruf der Sicherheitsforscher an Verbraucher und Unternehmen, sich wirksam gegen Ransomware zu schützen.

www.malwarebytes.com
 


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Artikel zu diesem Thema

Ransomware
Apr 17, 2020

Mit Data Management zum Schutz vor Ransomware-Angriffen

Ransomware-Angriffe sind unter den aktuell größten Cyberbedrohungen nach wie vor an der…
Ransomware
Jan 23, 2020

Remote Access VPNs rücken ins Visier von Ransomware-Angriffen

Die Security-Analysten des Zscaler-ThreatlabZ-Teams analysieren die Vorgehensweise des…
Ransomware Businesswoman
Okt 24, 2019

Sodinokibi-Ransomware: Bewerbung mit Folgen

Die IT-Sicherheitsexperten der PSW GROUP mahnen Personalabteilungen von Unternehmen zur…

Weitere Artikel

VR-Brille

Oculus Quest erhält bald multiple Accounts

Facebook-Tochter Oculus erlaubt es Nutzern der VR-Brille Oculus Quest bald, auf einem Gerät mehrere User-Accounts zu erstellen. Jeder Besitzer der Brille kann drei zusätzliche Konten anlegen und mit diesen seine Apps teilen.
autonomes Fahren

Mehrheit möchte autonome Busse nutzen

Das Bundesverkehrsministerium arbeitet an einer Gesetzesnovelle, die den bislang stark eingeschränkten Einsatz sogenannter autonomer „People Mover“ auf öffentlichen Straßen ermöglichen soll. Darunter versteht man autonome Fahrzeuge, die mit geringer…
Google Play Store

Pop-up-Anzeigen: Google verbannt 164 Apps

Google hat kürzlich 164 Android-Apps aus seinem Play Store entfernt, weil diese User mit sogenannter "Out-of-context"-Werbung bombardiert haben.
Handschlag

Entrust übernimmt HyTrust

Entrust, Anbieter im Bereich vertrauenswürdige Identitäten, Zahlungen und Datenschutz, gibt die Übernahme von HyTrust, Inc. bekannt.
Youtube

Forscher müssen YouTube stärker nutzen

Professionelle Experten und Forschungseinrichtungen müssen Video-Plattformen wie YouTube stärker verwenden, um Menschen über ihre Arbeit zu informieren.
Wikipedia

20 Jahre Wikipedia: Das sind die häufigsten Suchanfragen

Was ist Wikipedia? So lautet die häufigste Suchanfrage, wenn es um die freie Internet-Enzyklopädie geht, gefolgt von der überraschenden Phrase: Wie lange ist Alkohol im Urin nachweisbar? Im Schnitt drehten sich in den vergangenen vier Jahren rund 1,7…

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!