Anzeige

Ransomware

Musikern wie Bruce Springsteen, Lady Gaga, Madonna und Run DMC wurden von der Sodinokibi-Bande massenhaft Dokumente gestohlen, und zwar etwa 756 GB an Dateien. Ziel des Angriffs war die Anwaltskanzlei Grubman Shire Meiselas & Sacks, die bekannt dafür ist, täglich mit globalen Megastars zu tun zu haben.

Betroffen waren Tourneedetails, Musikrechte und Korrespondenz - Teile des vertraulichen Materials fanden sich als Beweis für den Schwindel auf einer über TOR zugänglichen Website wieder.

Vermutlich wurden die Daten dort als "Vorschau" angezeigt - verbunden mit der Nachricht, dass der Rest gegen Lösegeld zurück gekauft werden könne. Anwaltskanzleien sind immer wieder Ziel von kriminellen Ransomware-Angriffen, da sie äußerst wertvolle, vertrauliche Daten besitzen.

Wer oder was ist Sodinokibi?

Einfach ausgedrückt: eine kriminelle Gruppe mit einer Vorliebe für Lösegeld, Datendiebstahl und Erpressung, die mit ihrem "Ransomware-as-a-Service"-Geschäftsmodell äußerst erfolgreich agiert. Schwachstellen, Phishing-Kampagnen, Malvertising und kompromittierte MSPs gehören dabei zum Repertoire. Mit der Sodinobiki-Bande ist nicht zu spaßen: Sie hat kürzlich etwa die virtuellen Mauern des Devisenanbieters Travelex zum Einsturz gebracht.

Es ist zwar nicht davon auszugehen, dass dieser aktuelle Angriff Teil einer größeren Welle ist: Laut den Malwarbytes-Daten liegt der letzte große Anstieg von Ransom.Sodinokibi Monate zurück. Nichts desto trotz einmal mehr der Aufruf der Sicherheitsforscher an Verbraucher und Unternehmen, sich wirksam gegen Ransomware zu schützen.

www.malwarebytes.com
 


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Artikel zu diesem Thema

Ransomware
Apr 17, 2020

Mit Data Management zum Schutz vor Ransomware-Angriffen

Ransomware-Angriffe sind unter den aktuell größten Cyberbedrohungen nach wie vor an der…
Ransomware
Jan 23, 2020

Remote Access VPNs rücken ins Visier von Ransomware-Angriffen

Die Security-Analysten des Zscaler-ThreatlabZ-Teams analysieren die Vorgehensweise des…
Ransomware Businesswoman
Okt 24, 2019

Sodinokibi-Ransomware: Bewerbung mit Folgen

Die IT-Sicherheitsexperten der PSW GROUP mahnen Personalabteilungen von Unternehmen zur…

Weitere Artikel

MobilePayment

Mobile Payment: So bezahlen Sie entspannt mit Ihrem Handy

Mobile Payment per Handy oder Smartwatch erfreut sich hierzulande immer größerer Beliebtheit. Insbesondere an Supermarktkassen können Nutzer dank der Unterstützung verschiedener Anbieter ihre Einkäufe kontaktlos bezahlen.
Gamer

Games: Spieler bevorzugen Audio-Werbung

Gamer bevorzugen bei mobilen Videospielen Audio-Werbung gegenüber Videos, die den Spielfluss unterbrechen. Letztere Anzeigen sind bei 86 Prozent der Gamer verhasst. Werbung, die Spieler nur hören können, sind weniger störend und haben einen positiveren Effekt.
Neues release

Neues Release - PostgreSQL 13

PostgreSQL 13 enthält Verbesserungen bei der Indizierung, einschließlich Platzersparnis und Leistungsgewinnen für Indizes, schnellere Antwortzeiten für Abfragen, sowie eine bessere Planung der Anfragen bei Verwendung erweiterter Statistiken. Zusammen mit…
E-Spionage

"Mole" macht Smartphone-User zu Spionen

Mit der neuen US-App "Mole" können User andere Menschen weltweit als Spione anheuern. Diese "Agenten" filmen dann mit ihren Smartphones ein bestimmtes Ziel und schicken dem Auftraggeber das Material als Stream. Die Anwendung ist als "Uber für die Augen"…
Hannover Messe

HANNOVER MESSE 2021: Analog. Digital. Hybrid.

Wenn die HANNNOVER MESSE im April 2021 ihre Tore öffnet, haben Unternehmen aus aller Welt wieder die Möglichkeit, ihre Produkte auf der weltweit wichtigsten Industriemesse erlebbar zu machen – analog, digital und hybrid. „Wirtschaft braucht Messen! Das haben…
Social-Media

Brands brauchen starke Social-Media-Identität

Ein Großteil der britischen Konsumenten kaufen lieber Marken, die auf Social Media eine ausgeprägte Persönlichkeit zeigen. Dabei ist Freundlichkeit das beliebteste Merkmal, Sarkasmus kommt bei Kunden oft sehr schlecht an. Geben sich Brands im Social Web…

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!