Rote Schlange

Seit Ende 2019 ist die Ransomware Ekans im Umlauf, die auf Industriesteuerungssysteme und kritische Infrastrukturen abzielt. Das Design dieser Malware ähnelt dem des Schädlings MegaCortex, der vor knapp einem Jahr Kontrollsysteme ins Visier nahm. Daher liegt die Vermutung nahe, dass hinter beiden Ransomware-Varianten dieselben Entwickler stehen.

Die Sicherheitsforscher von FireEye, die die neue Ransomware unter dem Namen „Snakehose“ beobachten, gehen jedoch davon aus, dass diese Ähnlichkeiten zufällig sind. Ein Kommentar von Nathan Brubaker, Senior Manager, Analysis, FireEye.

Dass es bei den Services und Prozessen, die sowohl von Snakehose als auch von MegaCortex ins Visier genommen werden, Überschneidungen gibt, ist wahrscheinlich Zufall. Der oder die Malware-Entwickler von Snakehose haben möglicherweise Teile der Liste von Prozessen, die von MegaCortex gescannt wurden, kopiert, die öffentlich verfügbar war. Oder die Entwickler zielen auf einen ähnlichen Effekt und eine ähnliche Ausbeute ab wie MegaCortex.

Basierend auf unserer Analyse glauben wir, dass Snakehose bestimmte Prozesse in Industriesystemen lahmlegt, um sicherzustellen, dass die Ransomware auch Daten und Dateien manipulieren kann, die von diesen Systemen verwendet werden. Dahinter könnte die Absicht stehen, den Schaden durch Ransomware zu erweitern. Zumindest deutet es darauf hin, dass es ein Bewusstsein über Mensch-Maschinen-Schnittstellen sowie veraltete Software in den Zielumgebungen gibt. Derzeit gibt es jedoch keine stichhaltigen Beweise dafür, dass Snakehose speziell für OT-Umgebungen entwickelt wurde. Sonst hätten wir wahrscheinlich in der Liste der Prozesse, die von der Malware beendet wurden, zusätzliche OT/ICS-Software und -Prozesse entdeckt.

Nathan Brubaker, Senior Manager, Analysis
Nathan Brubaker
Senior Manager, Analysis, FireEye

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Artikel zu diesem Thema

MegaCortex
Mai 06, 2019

"Matrix"-Fans lassen "MegaCortex"-Ransomware weltweit attackieren

Seit Anfang Mai haben die Sophos Labs eine bislang eher unbedeutende Ransomware auf dem…

Weitere Artikel

SAP

SAP baut Führungsriege um - Zwei Vorstände gehen

Der Softwarekonzern SAP baut seine Führungsriege um. Zwei Vorstände gehen, die Ressorts bekommen zum Teil einen neuen Zuschnitt, die Bereiche Kundenzufriedenheit und Produktentwicklung werden deutlich gestärkt, wie das Walldorfer Unternehmen am Donnerstag…
e-trade

Online-Broker E-Trade: Milliardenübernahme durch Morgan Stanley

Die US-Investmentbank Morgan Stanley setzt mit der Milliardenübernahme des Online-Brokers E-Trade noch stärker auf das Geschäft mit der Vermögensverwaltung für Jedermann.
Infineon HQ

Frauenquote im Infineon-Aufsichtsrat steigt auf 50 Prozent

Infineon hat als drittes Dax-Unternehmen einen mit Frauen und Männern gleichermaßen besetzten Aufsichtsrat erreicht. Nach der Wahl von sechs Mitgliedern bei der Hauptversammlung am Donnerstag in München steigt die Frauenquote auf 50 Prozent.
Datenkonzept der Europäischen Union

Europa steht am Scheideweg: Die neue Daten- und KI-Strategie

Die EU-Kommission hat eine europäische Datenstrategie und eine Strategie zur Künstlichen Intelligenz veröffentlicht. Dazu erklärt Bitkom-Präsident Achim Berg:
Businessman Concept

Christian Milde ist neuer General Manager DACH bei Kaspersky

Kaspersky gibt die Ernennung von Christian Milde zum General Manager DACH bekannt. Seit 1. Januar 2020 leitet er, unterstützt von einem starken Team, die Vertriebs- und Marketingaktivitäten des Unternehmens in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit dem…
Tb W250 H150 Crop Int A959786e3bfe9ac3d4a49d5ad35a25d7

5G bei Rittal - Mobilfunkstandard kommt in die Produktion

Das Unternehmen will das 5G-Mobilfunknetz in Haiger in einer realen Produktionsumgebung schnellstmöglich installieren und in Betrieb nehmen. Die neue Funktechnologie soll den Datenverkehr deutlich beschleunigen und vereinfachen – etwa beim videobasierten…

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!