VERANSTALTUNGEN

abas Global Conference
20.09.18 - 21.09.18
In Karlsruhe

EASY World 2018
20.09.18 - 20.09.18
In Mülheim an der Ruhr

it-sa 2018
09.10.18 - 11.10.18
In Nürnberg

plentymarkets Omni-Channel Day 2018
12.10.18 - 12.10.18
In Kassel

Digital Marketing 4Heroes Conference
16.10.18 - 16.10.18
In Wien und München

Blockchain Handschlag Shutterstock 760467970 700

Der Schweizer Fintech-Anbieter Avaloq hat eine 10%-Beteiligung an Metaco, dem Blockchain- und Kryptowährungsexperten mit Sitz in Lausanne, erworben. Infolge der Übernahme, die Teil von Metacos zweiter Finanzierungsrunde ist, wird Francisco Fernandez, Avaloqs Gründer und Group Chairman, Mitglied des Verwaltungsrats von Metaco.

Nach seiner Gründung 2014 spezialisierte sich Metaco schnell darauf, Banken und Finanzinstitute, einschließlich Nationalbanken, dabei zu unterstützen, die neuesten Blockchain-Technologien und -Systeme für sich zu nutzen. Es hat spezialisierte kryptografische Lösungen entwickelt, die vollumfänglich in die Kernprozesse von Banken integriert werden können. Das Unternehmen, das seine Lösungen bereits auf Avaloq Software Exchange anbietet, ist außerdem Anbieter sicherer Verwahrlösungen für Kryptovermögen.

Angesichts des stetigen Anstiegs des durchschnittlichen täglichen Handelsvolumens konkurrieren Kryptowährungen und digitale Anlagevermögen inzwischen zunehmend mit einigen der global liquidesten Vermögenswerte, da immer mehr Anleger in diese neuen Anlageklassen diversifizieren. Wenn traditionelle Banken, Beratungsfirmen und andere Fintech-Unternehmen Blockchain-Management und -Beratungsleistungen anbieten, sind diese in der Regel nicht in digitale Bankkanäle integriert und hängen von Drittparteien oder manuellen Systemen mit hohen Risiken ab, die teuer, ineffizient und unsicher sind.

Infolge der Metaco-Partnerschaft wird es keine organisatorischen Veränderungen bei Metaco oder Avaloq geben. Die beiden Unternehmen werden künftig aber eng zusammenarbeiten.

Die finanziellen Bedingungen der Transaktion werden nicht offengelegt. Neben Avaloq hat Metaco weitere strategische Anteilseigner gewonnen, z. B. Swisscom, die Schweizerische Post und SICPA. 

avaloq.com
 

 

 


 

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int A483b1aaafccc1c66096ec088db0a7af

New Generation Security: IT-Sicherheit für jedes Unternehmen

Kaspersky Lab stellt seine Technologien und Services in diesem Jahr auf der it-sa in…
Schloss

Airbus CyberSecurity präsentiert Abwehrmechanismen gegen Cyberangriffe auf OT-/ICS-Systeme

Airbus CyberSecurity stellt mit seinem Partner Stormshield auf der diesjährigen it-sa in…
We are hiring

Kandidatensuche in sozialen Netzwerken ist noch die Ausnahme

Immer häufiger bekommen Unternehmen auf ihre Stellenanzeigen keine geeigneten…
Hacker

43,4 Mrd. Euro Schaden durch Spionage und Co

43,4 Mrd. Euro Schaden durch Sabotage, Datendiebstahl oder Spionage in den Jahren 2016…
Facebook

Facebook: KI-Tool behebt Softwarefehler

Facebook hat anlässlich der Ingenieurskongerenz @Scale ein KI-Tool vorgestellt, das zur…
Stop Hacker

infodas stellt erste „Hacker-sichere“ Netzwerkkarte vor

Das IT-Sicherheitsunternehmen INFODAS GmbH stellt auf der IT-Sicherheitsmesse it-sa 2018…
Smarte News aus der IT-Welt