Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DIGITAL FUTUREcongress
14.02.19 - 14.02.19
In Frankfurt, Congress Center Messe

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

IAM CONNECT 2019
18.03.19 - 20.03.19
In Berlin, Hotel Marriott am Potsdamer Platz

Anzeige

Anzeige

DDoS Computer Shutterstock 532120321 500

Netscout Arbor bestätigt einen DDoS-Angriff mit 1,7 Terabit pro Sekunde (Tbps) auf ein in den USA ansässiges Unternehmen. Letzte Woche hatte das Unternehmen Akamai den ersten Terabit-Angriff mit 1,3 Terabit pro Sekunde gemessen. 

Beide DDoS-Angriffe haben die gleichen Techniken verwendet. Hierzu wurden falsch konfigurierte memcached Server in Internet-Data-Center (IDC)-Netzwerken als Reflektoren/Verstärker missbraucht.

Gemessen wurde der neue Angriff über das Netscout Arbor Active Threat Level Analysis System (ATLAS). Dieses erfasst ein Drittel des gesamten Internet-Datenverkehrs und liefert wichtige Informationen über Botnetze, DDoS-Angriffe und Malware, die die Internet-Infrastruktur und Netzwerk-Verfügbarkeit negativ beeinträchtigen können. Der Angriff über 1,7 Tbps ist deutlich größer als die bisher höchste je von Atlas gemessene Attacke. Diese betrug 650 Gigabit pro Sekunden und erfolgte in Brasilien im Sommer 2016.

Zwar werden viele offene memcached Server jetzt abgeschaltet, doch die massive Anzahl der Server, die memcached weiterhin offen laufen lassen, werden auch künftig weiter von Angreifern ausgenutzt werden, um DDoS-Attacken zu starten. Angriffe im Terabit-Bereich bleiben daher weiterhin eine große Gefahr für Unternehmen und Service Provider. Laut der Computer-Suchmaschine shodan.io gibt es über 80.000 memcached Server weltweit, die eine unsichere Konfiguration nutzen (default).

www.arbornetworks.com/blog/asert/netscout-arbor-confirms-1-7-tbps-ddos-attack-terabit-attack-era-upon-us/

GRID LIST
Hacker wird verhaftet

Deutsche bezüglich Cyberverteidigung skeptisch

Kein Profi, sondern, wie es Markus Beckedahl von netzpolitik.org ausdrückt, "ein junger,…
Computer als Kopf

Software und IT werden immer komplexer und jeder Einzelne ist immer stärker davon betroffen

Unabhängig davon, ob ein Individuum "Cloud-Computing" oder "Internet-of-Things", zu…
Datenschutz

Fehlendes Vertrauen in Einhaltung des Datenschutzes

80 Prozent der IT-Experten sagen, dass strengere Datenschutzbestimmungen ihren…
Oliver Ratzesberger

Teradata ernennt neuen Präsidenten und CEO

Führungswechsel bei Teradata: Das Board of Directors hat Oliver Ratzesberger mit…
quantum processor

Quantenphotonik auf einem einzelnen Chip

Forschern der Universität Paderborn ist die Bündelung zweier einzelner Photonen - auch…
Brexit

Brexit: Bitkom warnt vor hohem Aufwand beim Datenschutz

Der geplante EU-Austritt der britischen Regierung wird erhebliche Auswirkungen auf den…
Smarte News aus der IT-Welt