VERANSTALTUNGEN

abas Global Conference
20.09.18 - 21.09.18
In Karlsruhe

EASY World 2018
20.09.18 - 20.09.18
In Mülheim an der Ruhr

it-sa 2018
09.10.18 - 11.10.18
In Nürnberg

plentymarkets Omni-Channel Day 2018
12.10.18 - 12.10.18
In Kassel

Digital Marketing 4Heroes Conference
16.10.18 - 16.10.18
In Wien und München

Kind Roboter 329093039 500

Jobsicherheit, Karrierechancen, Vergütung – die IT-Industrie zählt zu den vielversprechendsten Branchen. Die hohe Nachfrage nach Informatikern, Ingenieuren, Softwareentwicklern und Elektrotechnikern hält seit Jahren an

Laut einer Bitkom-Studie ist die Zahl der offenen Stellen für IT-Spezialisten in Deutschland gegenüber 2016 um ganze acht Prozent auf 55.000 gestiegen. Dennoch ist das IT-Segment nicht jedermanns Sache.

Der Grund dafür ist oftmals bildungspolitischer Natur. Zum Teil wird Informatik im Lehrplan nicht ausreichend abgedeckt. OpenText, einer der weltweit führenden Anbieter von Enterprise Information Management (EIM), setzt sich dafür ein, Kinder früh zu fördern und mit Informatik in Kontakt zu bringen. Deshalb veranstaltet das Unternehmen seit drei Jahren eine „Hour of Code“: OpenText lädt am 8. Dezember 30 Mitarbeiterkinder in den Standort Grasbrunn bei München ein. Weltweit nehmen viele weitere OpenText Standorte an der Aktion teil.

Die „Hour of Code“ ist eine weltweite Initiative, die bereits Millionen von Schülern in mehr als 180 Ländern erreicht hat. Kinder können hier eine einstündige Einführung in das Programmieren absolvieren. Die „Hour of Code“ ist eine globale Bewegung von „Code.org“. Dabei handelt es sich um eine gemeinnützige Organisation, die sich für den gleichberechtigten Zugang zur Informatik und eine erhöhte Beteiligung von Frauen und unterrepräsentierten Minderheiten in diesem Aufgabenfeld engagiert. Unternehmen, Schulen oder gemeinnützige Einrichtungen weltweit können über das Portal auf Material für alle Altersstufen zugreifen.

Die Kinder werden in Altersgruppen eingeteilt, um für jedes Kind das passende Lernniveau zu finden. Für die ganz Kleinen gibt es ein „programmierbares“ Spielzeug. Die Größeren dürfen natürlich an die PCs. Die Kinder lernen so, was es mit dem Schreiben von Code auf sich hat und bekommen einen ganz anderen Bezug zu diesem Thema. IT-Experten von OpenText unterstützen die Kinder vor Ort mit ihrem Fachwissen.

„Bei Kindern, die schon früh mit Informatik in Berührung kommen, ist das spätere Interesse meist ausgeprägter. Deshalb finde ich es wichtig, Kinder früh zu fördern und sie auf spielerische Weise für das Programmieren zu begeistern“, so Julia Sellmeier, Senior Technical Instructor bei OpenText. Die Relevanz dieser Fähigkeiten belegt die Bitkom-Studie: 89 Prozent der Vertreter von Unternehmen aller Branchen sind davon überzeugt, dass Digitalkompetenz künftig genauso wichtig sein wird wie fachliche oder soziale Kompetenz. Für die Kinder beim OpenText „Hour of Code“ liegt dieses Thema noch in ferner Zukunft. Hier stehen Spaß und der spielerische Zugang zur Informatik – unabhängig von Geschlecht oder Alter – im Mittelpunkt.

 www.opentext.de 

 

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int Ad5c479df16ed903bde0b0fba7aed0f3

Digitalisierung gelingt nur menschlich

Unter dem Motto „Wie Mittelstand und IoT sicher zueinander finden“ feierte jetzt die 1.…
Tb W190 H80 Crop Int 0fe25846dc47a25f1e8decd7071304d9

Schwachstellen schließen mit Unified-Endpoint-Management

Die baramundi software AG wird als Aussteller auf der diesjährigen it-sa 2018 vom 9. -…
Tb W190 H80 Crop Int A483b1aaafccc1c66096ec088db0a7af

New Generation Security: IT-Sicherheit für jedes Unternehmen

Kaspersky Lab stellt seine Technologien und Services in diesem Jahr auf der it-sa in…
Schloss

Airbus CyberSecurity präsentiert Abwehrmechanismen gegen Cyberangriffe auf OT-/ICS-Systeme

Airbus CyberSecurity stellt mit seinem Partner Stormshield auf der diesjährigen it-sa in…
We are hiring

Kandidatensuche in sozialen Netzwerken ist noch die Ausnahme

Immer häufiger bekommen Unternehmen auf ihre Stellenanzeigen keine geeigneten…
Hacker

43,4 Mrd. Euro Schaden durch Spionage und Co

43,4 Mrd. Euro Schaden durch Sabotage, Datendiebstahl oder Spionage in den Jahren 2016…
Smarte News aus der IT-Welt