VERANSTALTUNGEN

XaaS Evolution 2018
01.07.18 - 03.07.18
In H4 Hotel Berlin Alexanderplatz

IT kessel.18
11.07.18 - 11.07.18
In Reithaus Ludwigsburg

2. Jahrestagung Cyber Security Berlin
11.09.18 - 12.09.18
In Berlin

DILK 2018
17.09.18 - 19.09.18
In Düsseldorf

it-sa 2018
09.10.18 - 11.10.18
In Nürnberg

Box und Microsoft gebe ihre erweiterte Partnerschaft bekannt, mit der sie das Cloud Content Management gemeinsam mit Azure für Unternehmenskunden anbieten. 

Box wird Azure als eine strategische öffentliche Cloud-Plattform nutzen und die Unternehmen verpflichten sich zu freigegebenen Go-to-Market-Investitionen einschließlich Initiativen, um Box mit Azure zusammen zu verkaufen. Zusätzlich wird die Partnerschaft zukünftig die Integration von künstlicher Intelligenz und Fähigkeiten des maschinellen Lernens von Azure mit der Cloud Management Plattform von Box ermöglichen.

Die Unternehmen planen, unter anderem an folgenden Projekten zusammenzuarbeiten:

Box mit Azure

Unternehmen weltweit können die Cloud Content Management Plattform von Box ebenso wie die erweiterten Funktionen wie Box Governance kaufen und sich dafür entscheiden, ihre Box-Inhalte auf Azure zu speichern.

Erweitertes maschinelles Lernen und Cognitive Computing

Box wird die marktführenden Cognitive Services von Azure integrieren, um die Möglichkeiten der Cloud Content Management Lösung von Box zu erweitern. Mögliche Integrationen können erweiterte Technologien zur Inhaltsverarbeitung wie Videoindizierung einschließen, bei der mit natürlicher Sprachverarbeitung Metadaten erstellt werden und erweiterte Suchfähigkeiten unterstützen. Beispielsweise könnten Kunden im Bereich Medien und Unterhaltung die Technologie nutzen, um verwandte Inhalte zu entdecken oder Empfehlungen für ihre Inhalte auf Box zu erstellen.

Box Zones nutzt Azure

Box Zones wurde im in April 2016 vorgestellt und unterstützt Unternehmen bei der Beantwortung von Fragen zum Thema Datenhoheit, indem eine regionale Datenspeicherung ermöglicht wird. Aktuell ist Box Zones in acht Ländern verfügbar. Mit der Zeit plant Box, von Azures globaler Ausrichtung zu profitieren und die Reichweite von Box Zones auf weitere Regionen zu vergrößern. Dabei wird den Kunden gleichzeitig die Wahl und Flexibilität für lokale Speicheroptionen ermöglicht. Heute hat Azure 40 Datenzentren weltweit verfügbar – mehr als jeder andere Cloud-Anbieter – und bietet damit den Kunden die Flexibilität und Skalierbarkeit, um ihr Unternehmen umzugestalten.

www.box.com

 

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 09d7636757bf3366fc32025d1290477d

Security Essen: Hotspot der Sicherheits- und Brandschutzbranche

Vom 25. bis 28. September 2018 wird die Security Essen zum Treffpunkt der internationalen…
Tb W190 H80 Crop Int 398159e8e19fac14dbe664cf9e656393

Neuer Director Channel & Alliances bei Matrix42

Andreas von Lowtzow (52) hat die Verantwortung für das globale Channelgeschäft bei…
Tb W190 H80 Crop Int A1ba5090c1a279d9d83d11927aa0eb6e

ABB und Rittal bauen globale Partnerschaft weiter aus

ABB und Rittal haben die globale Ausweitung ihrer strategischen Zusammenarbeit bekannt…
Twitter

Twitter kauft Smyte im Kampf gegen Online-Missbrauch und Spam

Der Kurznachrichtendienst Twitter will das in San Francisco ansässige…
KI als Mann und Frau

Wirtschaftsführer fordern neue ethische Standards für KI

LivePerson, ein Anbieter von Conversational-Commerce-Lösungen, hat weltweit führende…
KI

DSGVO-Panik kurbelt Innovation in KI-Branche an

Die Einführung der in der EU seit dem 25. Mai 2018 geltenden Datenschutz-Grundverordnung…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security