VERANSTALTUNGEN

XaaS Evolution 2018
01.07.18 - 03.07.18
In H4 Hotel Berlin Alexanderplatz

IT kessel.18
11.07.18 - 11.07.18
In Reithaus Ludwigsburg

2. Jahrestagung Cyber Security Berlin
11.09.18 - 12.09.18
In Berlin

DILK 2018
17.09.18 - 19.09.18
In Düsseldorf

it-sa 2018
09.10.18 - 11.10.18
In Nürnberg

Google testet in Zusammenarbeit mit Forschern der Universitäten Chicago, Sheffield und der University of the West of England derzeit, ob Künstliche Intelligenz (KI) durch den Lernprozess plötzlich zu einseitigen und diskriminierenden Entscheidungen tendieren kann. Erst im Frühjahr sorgten die Entgleisungen des Chatbots "Tay" von Microsoft für Negativschlagzeilen und könnten das friedliche Miteinander gefährden.

Komplexe Algorithmen

"Entscheidungen, die auf maschinellem Lernen basieren, können sowohl nützlich sein als auch einen sehr großen Einfluss auf unser Leben haben", so Google-Forscher Moritz Hardt. Aus diesem Grund sei es immer wichtiger zu wissen, ob manche Maschinen womöglich diskriminierende Entscheidungen treffen und ob KI überhaupt feinfühlige Eigenschaften gegeben sind. Der Test soll mit KIs durchgeführt werden, die lernen, Vorhersagen über die Zukunft zu machen, indem sie eine breite Masse von existierenden Daten analysieren.

"Auch wenn wir Zugang zu den Details von Algorithmen haben, sind diese so kompliziert, dass es fast aussichtslos ist, diese zu durchforsten", erklärt Nathan Sebro von der University of Chicago. Im März hatte Microsoft Probleme mit Tay, der aus der Vielzahl seiner erhaltenen Nachrichten gelernt hatte, ein Rassist zu sein. Zahlreiche rassistische Nachrichten führten dazu, dass er einer Überarbeitung unterzogen werden musste.

Sorgen sind begründet

"Maschinelles Lernen ist großartig, wenn wir es nutzen, um die beste Route für eine neue Öl-Pipeline zusammenzustellen. Bis wir jedoch genau wissen, wie einseitige Neigungen in der KI wirken, wäre ich sehr besorgt darüber, sie Entscheidungen treffen zu lassen, die direkte Auswirkungen auf das Leben von Menschen haben", betont Noel Sharkey von der University of Sheffield abschließend die Wichtigkeit nötiger Tests.

pte

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 09d7636757bf3366fc32025d1290477d

Security Essen: Hotspot der Sicherheits- und Brandschutzbranche

Vom 25. bis 28. September 2018 wird die Security Essen zum Treffpunkt der internationalen…
Tb W190 H80 Crop Int 398159e8e19fac14dbe664cf9e656393

Neuer Director Channel & Alliances bei Matrix42

Andreas von Lowtzow (52) hat die Verantwortung für das globale Channelgeschäft bei…
Tb W190 H80 Crop Int A1ba5090c1a279d9d83d11927aa0eb6e

ABB und Rittal bauen globale Partnerschaft weiter aus

ABB und Rittal haben die globale Ausweitung ihrer strategischen Zusammenarbeit bekannt…
Twitter

Twitter kauft Smyte im Kampf gegen Online-Missbrauch und Spam

Der Kurznachrichtendienst Twitter will das in San Francisco ansässige…
KI als Mann und Frau

Wirtschaftsführer fordern neue ethische Standards für KI

LivePerson, ein Anbieter von Conversational-Commerce-Lösungen, hat weltweit führende…
KI

DSGVO-Panik kurbelt Innovation in KI-Branche an

Die Einführung der in der EU seit dem 25. Mai 2018 geltenden Datenschutz-Grundverordnung…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security