Net.Law.S 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Nürnberg, Messezentrum

CESIS 2018
20.02.18 - 21.02.18
In München

DSAG-Technologietage 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Stuttgart

Sourcing von Application Management Services
21.02.18 - 21.02.18
In Frankfurt

Next Generation SharePoint
22.02.18 - 22.02.18
In München

Zwei Branchenexperten bündeln ihre Kompetenzen: Komax Wire als Spezialist für Lösungen zur Kabelverarbeitung und der MES-Hersteller iTAC Software AG. Durch die Kooperation entsteht ein Manufacturing Execution System (MES), das speziell auf die Branchenspezifika der kabelverarbeitenden Industrie ausgerichtet ist. 

Vorgestellt wurde das System erstmals auf der Komax-Inhouse-Show vom 25. bis 27. Oktober 2016 am Hauptsitz von Komax in Dierikon, Schweiz.

„Die Anforderungen an die Qualität der Kabelsätze und -verbindungen im Automobil werden weiter steigen, da die Anzahl an elektronischen Baugruppen im Fahrzeug zunehmen wird und im Zuge dessen immer mehr sicherheitskritische Funktionen übernommen werden“, erklärt Marc Schürmann, Vice President Marketing, Sales und Services von Komax Wire. „Die zu fertigenden Produkte werden durch die Miniaturisierung der Kontaktelemente komplizierter zu verarbeiten sein, neue Materialien kommen zum Einsatz und gleichzeitig steigt der Kostendruck auf die Produkte“, ergänzt Marc Schürmann. Hinzu kommt die Anforderung, eine Null-Fehler-Produktion anzustreben.

An diesem Punkt setzt die Zusammenarbeit zwischen iTAC und Komax an: Es ist ein Manufacturing Execution System entstanden, das für durchgängige Transparenz in allen Fertigungsbereichen in der Kabelkonfektionierung bei gleichzeitiger Erhöhung der Produktivität und Qualität sorgt.

Die iTAC Software AG bietet ein MES mit breitem Funktionsumfang, das die Steuerung und Optimierung der kabelspezifischen Prozesse sowie der gesamten Produktion unterstützt. Dieses State-of-the-Art-System verfügt über die technologische und funktionale Intelligenz, die in der kabelverarbeitenden Industrie beim Einsatz eines modernen MES gefordert ist.

Optimierung der Wertschöpfungskette
Als führender Hersteller innovativer und qualitativ hochwertiger Lösungen für die Kabelverarbeitung unterstützt Komax wirtschaftliche und sichere Fertigungsabläufe. Durch die Bündelung der Kompetenzen beider Unternehmen entsteht ein MES, das mit seinen spezifischen Funktionalitäten exakt die Anforderungen der kabelverarbeitenden Industrie erfüllt. Die Lösung ist skalierbar und individuell an Kundenbedürfnisse anpassbar. Dabei ist sie für Firmen unterschiedlicher Größen einsetzbar. Durch diese Tatsachen sowie die branchenspezifischen, Industrie 4.0-fähigen Module zur Auftragsplanung und Fertigungsoptimierung und durch die Business-Intelligence für den Einsatz in der Konfektionierung besitzt das MES eine Alleinstellung im Markt für Kabelverarbeitung.

Die End-to-End-Lösung ist auf die gesamte Supply Chain der Kabelverarbeitungsunternehmen ausgelegt – vom Wareneingang über alle Produktionsprozesse hinweg bis zum Warenausgang. Es ist ein Full-Scale MES zur Steuerung der gesamten Kabelsatzfertigung: Maschinen, Handarbeitsplätze, Betriebshilfsmittel, Materialfluss, Ressourcen. Die Maschinenspezifika lassen sich detailliert abbilden, so dass ein Produkt exakt nach Vorgabe gefertigt werden kann. Das System ermöglicht dem Kabelsatzfertiger, seine komplexen Produkte in der gewünschten Qualität – unter optimaler Ausnutzung der Materialien sowie der materiellen und immateriellen Ressourcen – termingerecht zu fertigen.  

 

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 8819e621c09c647c68a8b053b3f5db90

Bitkom warnt Obersten Gerichtshof der USA vor Zugriff auf Daten in Europa

Der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten steht vor einem wegweisenden Urteil, mit…
Tb W190 H80 Crop Int 43a145c64e12f8f10d9638cec0b8af19

Scopevisio und eurodata bündeln ihre Kräfte

Auf dem Cloud Unternehmertag in Bonn haben die Scopevisio AG, Bonn, und die eurodata AG,…
Tb W190 H80 Crop Int D1e530273d13a7b939633f545b817271

Hyland erweitert sein internationales Führungsteam

Bob Dunn übernimmt die Position des Associate Vice President EMEA & APAC bei Hyland. Der…
Tb W190 H80 Crop Int D33ced82edbd2359aa1922d2f63a6179

TeamViewer veröffentlicht dedizierte IoT-Lösung

TeamViewer hat die Veröffentlichung von TeamViewer IoT angekündigt. Das neue Produkt…
Tb W190 H80 Crop Int 680190fe7fca4d3e8efbfe163d335a43

Dridex-Trojaner greift erneut an

Forcepoint Security Labs haben eine neue Variante des Dridex-Banking-Trojaner aufgedeckt.…
Tb W190 H80 Crop Int 0d92b7fd13f7f3ed467863088fea28e1

lijana Vavan ist neue Managing Director Europa bei Kaspersky Lab

lijana Vavan übernimmt bei Kaspersky Lab die Position des Managing Director für Europa.…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security