Interview
Patrick Theobald erläutert seine Visionen zur Industrie 4.0, diskutiert aktuelle Herausforderungen und beleuchtet die Chancen, die die digitale Transformation für Unternehmen aller Größenordnungen bereithält.
Anzeige
ERP-System statt Insellösungen
Dem Druck zur Digitalisierung in der Industrie 4.0 kann sich kein Unternehmen entziehen. Wer nicht digital ist, wird abgehängt.
Anzeige
Künstliche Intelligenz hält zunehmend auch in der Industrie Einzug. Die Unternehmen versprechen sich davon neues Wachstum. Auf der Hannover Messe soll gezeigt werden, was schon möglich ist.
Zeitalter der Digitalisierung
Die Entwicklung der Technologie der digitalen Zwillinge hat grundlegende Auswirkungen auf den Arbeitssektor, insbesondere auf die industriellen Fertigungsprozesse. Sie eröffnet völlig neue Perspektiven für die Optimierung und Planung in Echtzeit anhand virtueller Modelle.
Künstliche Intelligenz (KI) und maschinelles Lernen (ML) sind für Fabriken von erheblichem Nutzen. Es gibt jedoch nach wie vor Herausforderungen. Diese liegen normalerweise nicht in der Datenwissenschaft – denn der Code funktioniert in der Regel gut.
Anzeige
Wandel in der Fabrik
Mehr als eine Billion Euro investiert die Industrie weltweit jährlich in digitale Transformationsprogramme. Das geht aus der „Digital Factory Transformation Survey 2022“ hervor, die die Wirtschafts- und Beratungsgesellschaft PwC Deutschland publiziert hat.
Während das allgemeine Metaverse als digitale Welt, in der Menschen als Avatare interagieren können, bekannt ist, bezieht sich das Iguversum spezifisch auf eine Virtual-Reality-Plattform für den industriellen Vertrieb und Engineering.
Fünf Mythen, die den Einsatz von VR bremsen
In Sachen Digitalisierung hinkt Deutschland im internationalen Vergleich hinterher. Die Gründe dafür sind vielfältig: Mal ist es der mangelnde Netzausbau, mal die komplizierte Förderpolitik, manchmal sind es aber auch Gründe, die längst keine mehr sind.
Anzeige

Veranstaltungen

10.09.2024
 - 11.09.2024
Wien
10.09.2024
 - 11.09.2024
Köln
08.10.2024
 - 09.10.2024
Darmstadt
Stellenmarkt
  1. Ingenieurin oder Ingenieur Straßenplanung und Entwurf (w/m/d)
    Die Autobahn GmbH des Bundes, Hannover
  2. Technischer Redakteur (w/m/d) - Branchensoftware ITK
    KONZEPTUM GmbH, Koblenz
  3. Sachbereichsleiterin / Sachbereichsleiter (m/w/d) IT-Netzwerk
    Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe, Hannover
  4. Projektleitung (m/w/d)
    LeitWerk Neo GmbH, Memmingen
Zum Stellenmarkt
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige