Anzeige

Hacker

Mimecast Limited (NASDAQ: MIME) warnt vor der aktuellen Bedrohungssituation in Deutschland. Im Rahmen seiner regelmäßigen Analyse der weltweiten Gefahrenlage erkennen die Sicherheitsexperten des Unternehmens eine überdurchschnittliche Zunahme der Attacken seit August 2019. Besonders betroffen sind Lager -und Logistikunternehmen in der Bundesrepublik.

Mimecast geht davon aus, dass die Kriminellen nach einer Art „Sommerpause“ jetzt wieder aktiver sind und alles daransetzen, Transportabläufe und Supply Chains in Unternehmen anzugreifen. Es kann aber bislang noch keine Aussage getroffen werden, warum speziell in Deutschland die Attacken im Vergleich zu anderen Ländern so zugenommen haben.

„Cyberkriminelle wissen, dass viele Unternehmen in Deutschland derzeit stark in digitale Innovationen investieren. Daher sehen wir neue Angriffswellen", sagt Josh Douglas, VP Threat Intelligence bei Mimecast. "Wir sehen nicht nur mehr eine wachsende Masse an Attacken, sondern es gibt auch zwei gezielte Kampagnen, die verstärkt in der DACH-Region auftreten. Dies zeigt uns, dass die zunehmende Bedrohung kein Zufall ist, sondern ein tatsächliches Ergebnis besser organisierter Krimineller. Organisationen sollten daher in ihre Resilienz investieren. Im Fall der Fälle gilt es, widerstandsfähig zu sein und die Mitarbeiter auf das Thema IT-Sicherheit zu sensibilisieren, um das Risiko von Cyberangriffen zu minimieren.“

Bei der Untersuchung der eingesetzten Schadsoftware treten Nymeria/Loda Trojan (Keylogger & Remote Access Tool) und Wisdomeyers Trojan (Win32 Executable) in der Region heraus. Aufgrund der großen Masse an Attacken mit diesen Schädlingen geht Mimecast davon aus, dass es sich hier um eine regionale Kampagne handeln muss. Häufig wird der Schadcode in ZIP- oder RAR-Files versteckt. Auch verseuchte XLSM-Dateien kommen immer wieder zum Einsatz. Außerdem werden die Opfer durch die Mails dazu verleitet, auf verseuchte URLs zu klicken, die dann schädliche Inhalte auf dem Endgerät installieren.

Die Daten stützen sich auf die Untersuchung von Malware-Signaturen im Zeitraum von Juli bis September 2019. Mimecast prüft weltweit den Einsatz von unterschiedlichen Schädlingen und die Frequenz der Attacken. Eine gesamte Übersicht über die weltweite Threat Landscape wird das Unternehme Ende des Jahres vorstellen.

www.mimecast.com


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

Schlüsselloch

Windows XP Quellcode wurde angeblich geleaked

Einigen Medienberichten zufolge zirkuliert derzeit der Quellcode von Microsofts Windows XP frei zugänglich im Internet. Den Quellen zufolge erschien das knapp 43 Gigabyte große Datenpaket zunächst auf 4chan und wird derzeit über Torrents im Internet…
Ransomware

Maze-Ransomware jetzt noch gefährlicher

Seit fast eineinhalb Jahren treibt die Ransomware Maze ihr Unwesen. Bereits im Mai warnte das Sicherheitsunternehmens Sophos in einem Bericht vor den Machenschaften der Cyberkriminellen. Diese begnügen sich nicht damit, die Daten ihrer Opfer zu verschlüsseln,…
RDP

Hacker: Täglich millionenfache RDP-Angriffe auf Home-Offices

Die Sicherheitsexperten von ESET schlagen Alarm: Seit dem Corona-bedingten Umzug in das Home-Office hat sich die Anzahl der täglichen Hacker-Angriffe auf Remote-Desktop-Verbindungen (RDP) im DACH-Raum mehr als verzehnfacht. Allein im Juni 2020 verzeichnete…
Cybercrime

eCrime nimmt an Volumen und Reichweite weiter zu

CrowdStrike, ein Anbieter von Cloud-basiertem Endpunktschutz, gab heute die Veröffentlichung des CrowdStrike Falcon OverWatchTM 2020 Threat Hunting Report bekannt.

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!