VERANSTALTUNGEN

Developer Week 2018
25.06.18 - 28.06.18
In Nürnberg

XaaS Evolution 2018
01.07.18 - 03.07.18
In H4 Hotel Berlin Alexanderplatz

IT kessel.18
11.07.18 - 11.07.18
In Reithaus Ludwigsburg

2. Jahrestagung Cyber Security Berlin
11.09.18 - 12.09.18
In Berlin

DILK 2018
17.09.18 - 19.09.18
In Düsseldorf

Security AlertGerade erst wurde die Malware „Industroyer“ identifiziert, die angeblich für den im Dezember stattgefundenen Stromausfall in der Ukraine genutzt wurde. Hier ein Kommentar von John Chirhart, Federal Technical Director bei Tenable Network Security, zur Einschätzung der neuen Malware.

Industroyer wird als „das nächste Stuxnet“ gehandelt. Bei einer derart ausgeklügelten Bedrohung sollte man davon ausgehen, dass sie bei zahlreiche Zero-Day-Attacken eingesetzt wurde. Es ist allerdings bisher noch kein derartiger Angriff bekannt, was die Bedeutung der Malware wieder relativiert.

Die Sicherheit kritischer Infrastuktur, wie beispielsweise industrieller Steuerungssysteme, ist natürlich wichtig. Wir sollten allerdings nicht aus den Augen verlieren, dass Industroyer, WannaCry und ähnliche Malware in den sich ständig wandelnden Sicherheits-Umgebungen mittlerweile die Normalität sind. Es reicht nicht mehr, nur auf die jeweils aktuelle Bedrohung zu reagieren. Ein neuer Ansatz ist nötig.

Cloud und IoT sind aus Unternehmensnetzen nicht mehr wegzudenken. Deshalb macht die traditionelle Unterteilung in SCADA/industrielle Steuerungssysteme und IT wie Laptops oder Mobilgeräte auch keinen Sinn mehr. Die wenigsten Security-Anbieter konnten mit dieser Entwicklung Schritt halten, weshalb viele Geräte in Unternehmensnetzen nicht zu finden und damit auch nicht zu schützen sind.

Einzellösungen, die sich auf bewährte Methoden stützen, reichen längst nicht mehr aus. CISOs benötigen vielmehr den Überblick einer zusammengefassten Plattform mit aktiven, passiven und Agenten-basierten Scans. Nur so erhalten sie vollständigen Einblick, auch in Container oder vernetzte Medizintechnik. Unternehmen sollten nicht länger der aktuellsten Bedrohung hinterherjagen. Sie sollten vielmehr auf eine flexible Security-Strategie setzen, die proaktiv die aktuellen Sicherheitsrisiken angeht, welche moderne Unternehmen bedrohen. 

www.tenable.com
 

GRID LIST
Fußball WM Pokal

Cyberbedrohung zur Fussball WM

Alle vier Jahre steht sie wieder an, die Fußball-Weltmeisterschaft und viele sind bereits…
Malware Hacker

Malware und kriminelles Netzwerk für Online-Werbebetrug identifiziert

Bitdefender hat einen für Werbebetrug entwickelte Malware entdeckt, die seit 2012 aktiv…
Karsten Glied

Botnetze: Gefährliche Sicherheitslücken in Routern offengelegt

Fälschlicherweise gehen viele davon aus, dass das Schließen von Sicherheitslücken Aufgabe…
Tb W190 H80 Crop Int C643b2c4d7af3e5bf9a53fb7d888e4a0

Jedes Unternehmen kann betroffen sein

Wie bekannt wurde, warnt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnologie…
Tb W190 H80 Crop Int 97be3dc65976ed6114c76ebb824e349e

Zip Slip bedroht tausende Programmbibliotheken

Eine neue Sicherheitslücke ermöglicht es Hackern, Dateien in Archiven zu kompromittieren…
Hacker E-Mail Login

Identitätsdiebstahl über ehemalige E-Mail-Adressen

Haben Sie einen genauen Überblick darüber, wie viele E-Mail-Adressen auf Ihren Namen…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security