Anzeige

Anzeige

Veranstaltungen

eoSearchSummit
06.02.20 - 06.02.20
In Würzburg, Congress Centrum

DSAG-Technologietage 2020
11.02.20 - 12.02.20
In Mannheim, Congress Center Rosengarten

E-commerce Berlin Expo
13.02.20 - 13.02.20
In Berlin

KI Marketing Day - Konferenz
18.02.20 - 18.02.20
In Wien

DIGITAL FUTUREcongress
18.02.20 - 18.02.20
In Frankfurt a.M.

Anzeige

Anzeige

Multitasking

"Gleichzeitig telefonieren, E-Mails schreiben und nebenbei das kommende Meeting planen – für viele gehört Multitasking zum Alltag. Ob im Arbeitsumfeld oder privaten Bereich, aufgrund von Wichtigkeit und Dringlichkeit wird oft nicht nur eine Sache in aller Ruhe, sondern unter Umständen mehrere Dinge gleichzeitig erledigt. 

Brainworker bereiten etwa zur selben Zeit einen Vortrag vor und führen ein Telefongespräch mit einem Kunden. Doch tatsächlich können Personen ihre Aufmerksamkeit weit weniger gut auf verschiedene Tätigkeiten gleichzeitig lenken, als sie es wahrhaben wollen.

Neurobiologisch betrachtet gibt es gar kein Multitasking. Das Gehirn kann sich nur auf eine, maximal zwei Tätigkeiten gleichzeitig konzentrieren.

Alles eine Illusion?

Wer in der hypermodernen Welt arbeiten und nicht untergehen will, der muss scheinbar über außerordentliche Fähigkeiten verfügen. Dazu gehört unter anderem Multitasking, denn der Wettbewerb beherrscht das Dasein – daran besteht kein Zweifel. Jedenfalls nicht bei denen, die ohne Ruhepausen die täglichen Herausforderungen bewältigen: Gerade leistungsbetonte Unternehmensberater oder erfolgreiche Geschäftsführer scheinen prädestiniert für den Mythos des Westens: mehreres gleichzeitig erledigen – ohne jeden Qualitätsverlust.

Wenn eine Person sich auf eine Sache konzentriert, blendet sie andere Sinneswahrnehmungen aus. So ist es problemlos möglich, zu scannen und dabei zu telefonieren. Die eine Tätigkeit läuft quasi als Routine automatisch ab. Kommt aber eine weitere komplexe Aufgabe dazu, sinkt die Hirnleistung drastisch. Wenn mehrere Dinge gleichzeitig erledigt werden, muss das Gehirn immer hin und her schalten. Daraus resultieren deutlich mehr Fehler und ein erhöhter Zeitaufwand für eine Aufgabe.

Alles gleichzeitig funktioniert nicht

Autos, Laptops, Roboter, Flugzeuge und Raketenabwehrsysteme zeigen, wie anfällig selbst technische Entwicklungen für Fehlfunktionen sind. Da verwundert es nicht, dass sich bei einem Organ wie dem menschlichen Gehirn ebenso leicht Störungen ergeben können wie bei modernen Technologien. Multitasking soll die Effizienz und Produktivität zwar steigern, tatsächlich führt die gleichzeitige Arbeit an mehreren Aufgaben aber zu einem erheblichen Konzentrations- und Leistungsverlust.

Somit senkt Multitasking die Arbeitsproduktivität und verursacht Stress, wobei insbesondere die Gedächtnisleistung bei ständigen Unterbrechungen stark nachlässt. Wer ein Telefonat führt und gleichzeitig mitschreibt, tut nicht wirklich beides zur selben Zeit. Vielmehr wechselt das Hirn rasant zwischen beiden Tätigkeiten hin und her. Das Ergebnis: Der Telefonierende nimmt nur die Hälfte bewusst wahr. Denn nach wie vor sind den kognitiven Fähigkeiten des Menschen natürliche Grenzen gesetzt. Echtes Multitasking bleibt also was es ist – ein Mythos.“

 

Dr. Uwe Böning,
Dr. Uwe Böning
, Böning-Consult GmbH
Dr. Uwe Böning ist Business-Coach, Managementberater, Geschäftsführer und Gründer der BÖNING-CONSULT GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main. Neben der Persönlichkeits-Entwicklung für Unternehmer und Manager und der Beratung bei Transformations-Prozessen gilt das „Stress-Coaching“ seit über 30 Jahren als eine seiner Spezialitäten für diese Zielgruppen. Zudem gehören zu seinen Schwerpunkten die Weiterentwicklung der Führungsrolle, der Umgang mit Transformationsprojekten und die Vorbereitung auf neue Aufgaben. 

Neuste Artikel

E-Scooter

E-Scooter sind leichtes Ziel für Hacker

E-Scooter sind äußerst anfällig für Angriffe von Hackern, die es auf den Diebstahl von wichtigen Daten abgesehen haben. Nutzer der populären Roller können so nicht nur überwacht, sondern auch auf ihrem Weg in die Irre geführt werden. Das ergibt eine Studie…
Blockchain

Für den Blockchain-Durchbruch fehlt es an Rechtssicherheit

Der Digitalverband Bitkom warnt angesichts von zahlreichen offenen Fragen zum Datenschutz vor Verzögerungen beim Einsatz der Blockchain-Technologie in Deutschland. Zugleich erhofft sich Bitkom vom morgigen Roundtable zum Thema Blockchain und Datenschutz im…
Tb W246 H150 Crop Int 0df0170134ea655be38d7bc66a9a7ec1

Das neue plentymarkets Produkt für große Händler

Nach der Einführung von plentymarkets PLUS schafft die plentysystems AG mit ENTERPRISE nun ein Produkt für große Händler. Neben dem Geschäftsmodell ist die Bereitstellung in einer eigenen Cloud-Umgebung das primäre Unterscheidungsmerkmal.
Hacker Spam

Malware-Angriffswelle: Was Sie über Emotet wissen sollten

Schon seit längerem sind Emotet-Angriffe das Werkzeug der Wahl von Cyberkriminellen, die über Spam-Mails Erpressungen im großen Stil automatisieren. In Deutschland warnt das BSI vor der tückischen Schadsoftware – zu den Opfern der gehäuften Angriffe zählten…
Krankenhaus Security

Krankenhäuser unterschätzen IT-Schwachstellen

Etliche Hackerangriffe zeigen, dass viele deutsche Krankenhäuser ihre IT-Systeme noch nicht ausreichend vor Cyber-Attacken schützen. Die Security Division von NTT Ltd., einem weltweiten Technologie-Dienstleister, beschreibt die wichtigsten Gründe für das hohe…
Junge Mitarbeiter

Arbeitsplatz-Konzepte 2020: Vier Trends fürs Büro

Viele Unternehmen führen neue Ansätze zur Bürogestaltung ein, um ihre Attraktivität als Arbeitgeber und das Wohlbefinden sowie die Produktivität der Belegschaft zu steigern. Das macht Sinn, denn Arbeitnehmer fordern heute mehr Komfort am Arbeitsplatz.

Anzeige

GRID LIST
Junge Mitarbeiter

Arbeitsplatz-Konzepte 2020: Vier Trends fürs Büro

Viele Unternehmen führen neue Ansätze zur Bürogestaltung ein, um ihre Attraktivität als…
Business Meeting

Herrschaft der Silberrücken - Weibliche Führung noch der Sonderfall

Nur 16,1 Prozent der deutschen Mittelständler haben eine Frau an der Spitze. Auch in 2020…
HR 2020

HR und Recruiting: Das wird 2020 wichtig

Geschwindigkeit und Flexibilität – das sind nach Einschätzung der internationalen…
Personalsuche Digital

Mit Geisteswissenschaften kommende Potenziale in der IT erkennen

Fähigkeiten wie Kommunikation, Beobachtungsgabe, Einfühlungsvermögen und logisches…
Business Comedy

Business Comedy als Erfolgsrezept bei Veranstaltungen

Einen waschechten Business Comedien für ein Unternehmensevent engagieren – wie kommt man…
Human Resources

Modernes HR-Marketing: Der „War for Talents“ in 2020

Eine der größten Herausforderungen für Unternehmen und Personal-Verantwortliche ist heute…