E-Business

Unternehmen steuern ihre Geschäftsprozesse digital und ein großer Teil des Handels läuft über Internet-Plattformen. Infos dazu finden Sie hier unter E-Business bzw. Electronic Business.

Der elektronische Handel boomt. Käufer können bequem von zuhause aus mit ihrem eigenen Rechner Preise vergleichen, Produkte aussuchen, bestellen und online bezahlen. Verkäufer können Informationen ihrer Kunden sammeln und ihnen geeignete Produkte anbieten. Seinen Schwerpunkt findet der E-Commerce sicherlich im Bereich der B2C- und B2B-Geschäfte.
Unter die Bezeichnung E-Commerce fallen jedoch auch Leistungen aus dem elektronischen Geschäftsverkehr wie beispielsweise im Bereich Kundenservice und Online-Banking.
Fachartikel und aktuelle Trends für Webseiten- oder Shop-Betreiber finden Sie in der Kategorie E-Business.

Studie
Die Erwartungen der Verbraucher:innen an den Kundenservice sind eindeutig schneller gestiegen als die Customer Experience-Verantwortlichen mithalten konnten, wie die neue CX Accelerator-Studie von Zendesk zeigt. Laut der Studie sollten Unternehmen einen „außergewöhnlichen Service“ bieten, um den Erwartungen ihrer Kund:innen gerecht zu werden.
Anzeige
Große Chancen im Handel
Der Aufstieg des personalisierten oder hyper-personalisierten Service ist eine der bedeutendsten Veränderungen, die Unternehmen und Kunde in den letzten Jahren im Einzelhandel erlebt haben. Es mag ein wenig ironisch erscheinen, dass in einer Zeit, in der persönliche Interaktionen in Geschäften und am Telefon abgenommen haben, der Kaufprozess dennoch weniger
Studie
38 Prozent mittelständischer E-Commerce-Unternehmen sehen ihr Geschäft durch den Krieg in der Ukraine beeinträchtigt. 57 Prozent der befragten Online-Händler sehen keine besonderen Spitzen zu Shopping-Feiertagen wie Black Friday.
Anzeige
Optionen, Auswahl und Implementierung im Überblick
Mit WooCommerce gewinnt WordPress zunehmend Marktanteile im E-Commerce Bereich. Was zunächst von vielen Webprofis als nettes Add-on belächelt wurde, entpuppt sich immer mehr als ernstzunehmende Alternative. Doch was wäre ein Shop-System ohne effektive Zahlungsanbindungen?
Das Spektrum digitaler Maßnahmen für Vertrieb und Marketing ist riesig. Dabei muss es nicht zur großen und teuren Kampagnenplanung kommen, um nachhaltig im Kopf von Interessenten zu bleiben.
Die Corona-Pandemie, Störungen der Lieferketten, die steigende Inflation und der Ukraine-Krieg wirken sich auf das Verhalten der Kund:innen gegenüber Banken, Finanzdienstleistern und dem Handel aus.
Anzeige
Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige

Veranstaltungen

30.09.2022
 - 30.09.2022
Online
10.10.2022
 - 14.10.2022
Berlin und Online
17.10.2022
 - 18.09.2022
München
19.10.2022
 - 19.10.2022
Online
Anzeige

Neueste Artikel

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige