Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

4. Cyber Conference Week
01.07.19 - 05.07.19
In Online

IT kessel.19 – Der IT Fachkongress
04.07.19 - 04.07.19
In Messe Sindelfingen

IT-SOURCING 2019 – Einkauf meets IT
09.09.19 - 10.09.19
In Düsseldorf

IT-Sourcing 2019 - Einkauf meets IT
09.09.19 - 10.09.19
In Düsseldorf

ACMP Competence Days Berlin
11.09.19 - 11.09.19
In Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin, Berlin

Anzeige

Anzeige

Trend 2019

Der Mainframe wird auch im Jahr 2019 seinen Platz in der Unternehmens-IT behaupten. Welche Entwicklungen besonders prägend sein werden, weiß Hubert Göhler, Sales Director ZSO in der DACH-Region bei BMC.

Neuerungen bei Software und Mitarbeitern

In diesem Jahr werden wir Veränderungen nicht nur in der Technologie, sondern auch bei der Belegschaft erleben. Einerseits werden Unternehmen die Anwendungsmodernisierung priorisieren, aber auch in die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter investieren. Viele IT-Experten der alten Schule und Mainframe-Experten werden demnächst aus dem aktiven Berufsleben ausscheiden, was für Unternehmen bedeutet, dass sie die Millenials auf solche Aufgaben vorbereiten müssen.

Daneben wird auch eine weitergehende Automatisierung Einzug in den IT-Betrieb halten. Machine Learning, Analytics und intelligente Algorithmen werden den Weg ebnen für selbstverwaltende Mainframe-Umgebungen, die ohne menschliches Eingreifen Probleme lösen können. Auch unter dem Hinblick des grassierenden Fachkräftemangels sollten Unternehmen den Aspekt der Automatisierung besonders im Blick behalten.

Mainframe und DevOps – zwei Welten treffen aufeinander

Es gibt keine isolierte IT-Umgebung, insbesondere in großen Unternehmen. Die Diskussionen um DevOps konzentrieren sich hauptsächlich auf Cloud-basierte Anwendungen, aber die Realität ist, dass moderne Anwendung immer noch oft auf einer mehrschichtigen Architektur basieren, die sich von mobil über Cloud, Middleware bis hin zu Backend-Transaktions- und Daten-Servern erstreckt. In dieser Umgebung ist der Mainframe die leistungsfähigste, sicherste und zuverlässigste Backend-Infrastruktur. Sie muss es den Anwendungsteams ermöglichen, in einem mehrschichtigen Entwicklungsprozess zu arbeiten.

Dazu sind Werkzeuge für Wirkungsanalyse, Code-Review und Code-Management sowie zur schnellen und sicheren Durchführung von Änderungen an der zugrunde liegenden Datenbank erforderlich. Im Jahr 2019 werden Unternehmen daran arbeiten, die Agilität und Geschwindigkeit, die DevOps bieten kann, voll auszuschöpfen. Mit dem richtigen Ansatz können Mainframes zu einem integralen Bestandteil des DevOps-Prozesses werden. Große Unternehmen werden nicht in der Lage sein, die Vorteile dieses neuen Deployment-Modells voll auszuschöpfen, ohne ihre wichtigsten Plattformen miteinander zu verbinden.

Der Mainframe überzeugt die Führungsebene

Die Digitalisierung und die gesteigerte Mobilität von Anwendungen aller Art setzen die IT allgemein und Mainframes im Besonderen unter Druck. Es müssen mehr und variantenreichere Datentransaktionen in immer kürzeren Zeiträumen durchgeführt werden. Glücklicherweise beruht die Langlebigkeit des Mainframes gerade darauf, dass er sich immer wieder neu erfinden kann. So ist die Technologie in der Lage, sich auf die Anforderungen der modernen Geschäftswelt einzustellen, nahezu konstante Verfügbarkeit zu gewährleisten und Milliarden kritischer Transaktionen effizient abzuwickeln. Damit ist der Mainframe auch 2019 und darüber hinaus eine zukunftsfähige Plattform, das werden dieses Jahr immer mehr IT Operations Manager erkennen. 

www.bmcsoftware.de
 

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 0c25969ac1d9256baf814c18adcf64e9

Hardware-Appliances im Rechenzentrum: Zeit Lebwohl zu sagen!

Es scheint ein Widerspruch zu sein: Obwohl die meisten Unternehmen viele ihrer…
Monitoring Future

Die Zukunft des Monitorings bedeutet das Ende der IT-Infrastruktur

Nahezu täglich erscheinen Lösungen auf dem Markt, die die IT-Welt revolutionieren sollen.…
Rittal Kühlgeräte Nema 3R/4

Smart kühlen auch bei Extrem-Wetter

Kühltechnik für Outdoor-Anwendungen muss heute auch bei extremer Hitze und Kälte, Nässe…
Update Concept

Der Support für SQL und Windows Server läuft bald aus

Am 14. Januar 2020 läuft der Support von Windows Server 2008 und 2008 R2 aus. Für die SQL…
Rechenzentrum

Standortnachteile bremsen deutsche Rechenzentren aus

Hohe Stromkosten, ungenutzte Wärmepotenziale, schrumpfende Weltmarktanteile:…
Daumen hoch - Daumen runter

Top oder Flop? Die fünf Merkmale erfolgreicher MSP

MSP (Managed Service Provider) sind genauso unterschiedlich wie die Services, die sie…