Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

Plutex Business-Frühstück
08.03.19 - 08.03.19
In Hermann-Ritter-Str. 108, 28197 Bremen

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

ELO Solution Day Hannover
13.03.19 - 13.03.19
In Schloss Herrenhausen, Hannover

Anzeige

Anzeige

Backup tasteDie Hybride Backup- und Disaster Recovery-Lösung Carbonite Server Backup 5.2 wurde an zahlreichen wichtigen Stellen erweitert und verbessert. Und auch das neue Webportal bietet neue Möglichkeiten.

Ab sofort ist Carbonite Server Backup in der neuen Version 5.2 verfügbar. Die hybride Backup- und Disaster Recovery-Lösung wurde an zahlreichen wichtigen Stellen erweitert und verbessert. Von besonderer Bedeutung ist das zeitgleich eingeführte neue Portal. Aktionen, die zuvor noch lokal ausgeführt werden mussten, können damit nun zentral gesteuert werden. So lassen sich etwa die Backup-Sätze und Backup-Läufe für jeden Server granular überwachen. Ein weiteres Beispiel sind die Aufbewahrungsrichtlinien für Backups, die sich nun über das Webportal verwalten lassen. Backup-Sätze lassen sich ebenfalls über das Webportal löschen.

Neuerungen und Verbesserungen von Carbonite Server Backup 5.2

Von besonderer Bedeutung für den Anwender ist das sogenannte Address Cloud Buffer Storage-Verfahren. Es vermindert den Cloudspeicherbedarf in bestimmten Konstellationen dank temporärer und kostenloser Speichererhöhungen um bis zu 33 Prozent. Weiterhin verbessert ein neuer Startbildschirm nach der Installation die Benutzerfreundlichkeit und macht es noch einfacher, den initialen Backup-Plan zu erstellen und auszuführen. Eine weitere Neuerung betrifft Exchange Postfächer, die nun auch im .pst Format wiederhergestellt werden können. So lassen sich in einem zweiten Schritt beispielsweise auch einzelne E-Mails oder Anhänge wiederherstellen. Weitere Verbesserungen:

  • Verbesserte Benutzeroberfläche bei Wiederherstellung von Daten und Dateien.
  • Support der neuesten Versionen von MS SQL Server und Exchange.
  • Verbesserte Performance bei Backup und Wiederherstellung des SQL Servers.

Carbonite Server Backup

Carbonite Server Backup ist eine hybride Backup- und Disaster Recovery-Lösung, die speziell auf die Anforderungen kleiner und mittlerer Unternehmen zugeschnitten wurde. Die Software bietet diesen Unternehmen einfach zu bedienende und trotzdem professionelle Möglichkeiten der Datensicherung samt Image Backups und Bare Metal Recovery. Disaster Recovery-Funktionen beschleunigen Prozessabläufe und minimieren bei Ausfällen von Produktivsystemen die Wiederherstellungszeiten. So können Anwender in wenigen Schritten vollständige Abbilder ihrer Server einschließlich Betriebssystem, Applikationen, Datenbanken und Einstellungen erstellen. Und dies dank Bare Metal Recovery auch auf abweichender Hardware. Carbonite Server Backup ist in den drei Varianten Carbonite Server Essentials, Carbonite Server Standard und Carbonite Server Advanced erhältlich.

www.carbonite.de

GRID LIST
Schlüssel

IP-Adress-Management - Schlüsselelement der digitalen Transformation?

Praktische Routinen, Workflows und innovative Anwendungen – die digitale Transformation…
Datencenter

Wie Hosting in die Hose gehen kann

Wer ein Unternehmen betreibt, kommt um eine Präsenz im Web nicht herum. Egal ob…
Trend 2019

Mainframe-Trends für 2019

Der Mainframe wird auch im Jahr 2019 seinen Platz in der Unternehmens-IT behaupten.…
Upgrade

Support-Ende Windows Server 2008/2008 R2 und SQL Server 2008/2008 R2

Am 14. Januar 2020 endet der erweiterte Support für Windows Server 2008/2008 R2, am 9.…
Hund mit Einkaufswagen

Störungsfreie IT für Hund, Katze, Maus

Externe IT-Dienstleistungen und -Wartungsservices gewährleisten, dass der auf…
Smarte News aus der IT-Welt