IT-Sicherheit in Produktion und Technik
12.09.17 - 13.09.17
In Berlin

Be CIO: IT Management im digitalen Wandel
13.09.17 - 13.09.17
In Köln

IBC 2017
14.09.17 - 18.09.17
In Amsterdam

Orbit IT-Forum: Auf dem Weg zum Arbeitsplatz der Zukunft
27.09.17 - 27.09.17
In Leverkusen

it-sa 2017
10.10.17 - 12.10.17
In Nürnberg

CollaborationDie neue Version von Acronis Access Advanced bietet noch mehr Sicherheit und Vertraulichkeit und lässt sich in die mobile Anwendungsverwaltung von Microsoft Intune integrieren. Sie beinhaltet jetzt außerdem Unterstützung für gängige Content Management- und Storage-Systeme und hat eine überarbeitete Bedienoberfläche für Apple iOS Geräte.

„Mit der neuen Version von Acronis Access Advanced können wir unseren Anwendern sicheren Zugriff auf alle Dateifreigaben in der Private Cloud sowie auf SharePoint-Dateien bieten und Ihnen damit auch sicheres File Sharing ermöglichen. Gleichzeitig können wir durch umfassende Sicherheit, flexibles Richtlinienmanagement und noch bessere Möglichkeiten Anwender, Geräte, Apps und Daten zu verwalten, mehr Kontrolle über unseren Daten behalten.“ erklärt Corri Silveira, Technology Services Manager, Mid Valley IT in den USA.

Acronis Access Advanced ist eine einfache, umfassende und sichere Lösung für Dateizugriff, Sync & Share, die es der IT ermöglicht, die vollständige Kontrolle über Unternehmensinhalte zu behalten, um für Sicherheit und Vertraulichkeit sorgen, Compliance einhalten und BYOD-Richtlinien (Bring Your Own Device) ermöglichen zu können. Die Anwender können einfach und sicher auf Unternehmensserver, File Sharing Websites und Content Management-Systeme zugreifen, die sich on-premise oder in Cloud-Umgebungen befinden, und können diese an andere Mitarbeiter, Kunden, Partner und Anbieter freigeben.

Laut Kerry Dolan, Analyst der Enterprise Strategy Group „nutzen immer mehr Mitarbeiter Cloud Services, die für Privatanwender ausgelegt sind, wie z.B. Dropbox, für File Sync & Share und setzen damit Unternehmensdaten einem großen Risiko aus. Anwender und IT-Abteilung wissen dann nicht, ob ihre Daten geschützt sind. Und wenn Mitarbeiter das Unternehmen verlassen, gehen diese Daten praktisch mit ihnen.“

Acronis Access Advanced erfüllt die IT-Anforderungen an Sicherheit, Vertraulichkeit und Kontroll-möglichkeit mit der fortschrittlichen Policy Engine und lokaler Datenspeicherung, während es gleichzeitig Mitarbeiterproduktivität und Zusammenarbeit durch die Möglichkeit zu File Sync & Share auf Enterprise-Niveau steigert. Die Lösung ermöglicht Mitarbeitern sicheren und umgehenden mobilen Zugriff auf Dateien und Dokumente, um das Geschäft vorantreiben und schneller auf Kundenbedürfnisse reagieren zu können.

Neu in Acronis Access Advanced 7.2

Acronis Access Advanced bringt mehr Leistung, Flexibilität und Storage-Unterstützung sowie eine verbesserte Bedienbarkeit, inklusive:

  • Sichersten Zugriff auf sensible Dokumente – bietet mehr Sicherheit, Compliance und Komfort bei der Absicherung von Unternehmensressourcen, geistigem Eigentum und Kundeninformationen auf mobilen Geräten. Durch die Web Vorschau, müssen Dateien nicht erst heruntergeladen werden. Die Dokumente bleiben wo sie hingehören und unter der Kontrolle der IT.
  • Unterstützung für mehr Content Storage – Unterstützung für führende Content Management-Systeme wie Alfresco, EMC Documentum und andere CMIS-konforme Content-Quellen macht bestehende Daten für Mitarbeiter verfügbar.
  • Integrierbarkeit in Microsoft Intune Mobile Access Management – ermöglicht es IT- Administratoren, Acronis Access Advanced leicht auszurollen und Verwaltungsrichtlinien für Data Protection mit den neuen MAM-Funktionen von Microsoft Intune auf mobilen Geräten anzuwenden.
  • Bessere Bedienerfahrung auf Mobilgeräten mit iOS – bietet eine überarbeitete und optimierte Bedienoberfläche und legt den Anwendern alle Möglichkeiten in die Hände.
  • Mehr Zusammenarbeit und Kontrolle – Anwender erhalten mehr Flexibilität und größere Kontrolle über gemeinsam genutzte Materialien. IT kann Richtlinien zu Dateityp, -größe und -eigenschaften definieren.

„Mitarbeiter verbringen heutzutage bis zu 30-40 Stunden pro Woche mit Arbeiten auf ihren mobilen Geräten und viele nutzen nach wie vor unsichere Lösungen für File Sync & Share “, meint Derick Naef, General Manager of Mobility Solutions bei Acronis. „Mit der neuen Version von Acronis Access Advanced werden wir grenzenlos bei Mensch, Information, Vertraulichkeit und Sicherheit, indem wir der IT-Abteilung noch mehr Kontrolle über Unternehmensdaten geben, auf die Mitarbeiter über mobile Geräte zugreifen und die sie darüber mit anderen teilen.“
 

Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet