Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

IT-SOURCING 2019 – Einkauf meets IT
09.09.19 - 10.09.19
In Düsseldorf

IT-Sourcing 2019 - Einkauf meets IT
09.09.19 - 10.09.19
In Düsseldorf

ACMP Competence Days Berlin
11.09.19 - 11.09.19
In Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin, Berlin

MCC CyberRisks - for Critical Infrastructures
12.09.19 - 13.09.19
In Hotel Maritim, Bonn

Rethink! IT 2019
16.09.19 - 17.09.19
In Berlin

Anzeige

Anzeige

  • Computer gehören zum Unternehmensalltag dazu. Das gilt für alle Branchen. Doch in dieser digitalen Welt lauern Gefahren. Neben technischen Problemen, Feuer oder Wasser gibt es eine Bedrohung, die mit einer Absicht handelt: Hacker. 

  • Aktuell vollzieht sich in der IT der meisten Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen eine unaufhaltsame Wende hin zu agileren und effizienteren IT-Betriebsmodellen auf der Grundlage von DevOps-Prinzipien, Infrastruktur-as-Code, Virtualisierung und Cloud.

  • Welche große Rolle die Verfügbarkeit von Daten für Unternehmen und Privatleute spielen, das wird erst meist dann deutlich, wenn der Zugriff auf die Daten plötzlich nicht mehr möglich ist. Die spektakulären Ransomware-Vorfälle der vergangenen Monate haben dies schmerzhaft deutlich gemacht.

  • Die Anforderungen an Datensicherung und Wiederherstellung werden immer größer. Einerseits sinkt die Toleranz gegenüber Datenverlusten. Andererseits steigt die Komplexität der IT- und Datensicherungs-Architekturen. Der Markt verlangt daher nach Lösungen, die Hochverfügbarkeit effizient verwirklichen.

  • Am 31. März ist der Internationale World Backup Day, der das Verständnis Daten über Backups besser abzusichern stärken soll. Bei der Absicherung von Daten sitzen Verbraucher, KMUs und sogar große Unternehmen im selben Boot: Die Menge der Daten wächst allerorten und die genutzten Technologien werden stetig komplexer.

  • WP Checkliste Backup And Recovery Solution Commvault Titel 160(1)Mit dieser Checkliste können Sie anhand von zehn Punkten prüfen, ob Ihre Backup & Recovery Lösung immer noch Ihren Ansprüchen genügt.

  • RettungsringAnstatt physikalischer Server nutzen Unternehmen vermehrt virtuelle Systeme. Angesichts zunehmender Rechenleistungen und Datenmengen bietet eine Virtualisierung viele Vorteile. Doch deren Einrichtung und Handhabung erfordert Fachkompetenz.

  • BackupDurch die zunehmende Dominanz von Cloud-first-Initiativen und Cloud-Architekten ist eine fundamentale Veränderung der Backup- und Recovery-Architekturen zu erwarten.

  • Hewlett Packard Enterprise hat die neuste Version seiner Adaptive Backup and Recovery Suite vorgestellt. Die Version enthält neue Funktionen, mit denen Kunden ihre digitalen Umgebungen sichern, Kosten senken und Ausfallzeiten reduzieren können. 

  • Fragezeichen MannDer schwarze Bildschirm gehört zu den schlimmsten Alpträumen von Computernutzern. Fast gleicht dieses Szenario einem Verlust von Lebensjahren. Tatsächlich finden sich wertvolle Daten wie Erinnerungsbilder, Präsentationen und Dokumente auf dem Computer. Trotzdem versäumen es viele User, ein regelmäßiges Backup anzufertigen. Warum?

  • Daten löschenEigentlich scheint alles ganz einfach. Mit einem Klick der rechten Maustaste auf die verzichtbare Datei und der Entscheidung für die Option „Löschen“ meint man, das betreffende Dokument unwiderruflich entfernt zu haben. Doch zunächst wird die Datei nur in den Papierkorb verschoben und ist ohne Probleme wiederherstellbar. 

  • RettungsringDer Speichermarkt entwickelt sich weiterhin rasant. Die Anforderungen an schnelle und vor allem große Speichermedien steigen permanent. Das zeigt sich auch im Bereich der Datenrettung. Denn auch neueste Speichertechnologien unterliegen Fehlern und sind nicht vor Defekten und Datenverlusten gefeit.

  • RechenzentrumIn der heutigen, von Daten getriebenen Welt sind Backup und Recovery für Rechenzentren besonders sensible Themen. Deshalb ist es für Unternehmen entsprechend wichtig, die richtige Software für diese Aufgaben zu wählen. Commvault stellt drei Anforderungen an Backup- und Recovery-Software für Rechenzentren vor.

  • Backup SchildDie Adaptive Backup and Recovery Suite von Hewlett Packard Enterprise (HPE) ist ab sofort verfügbar. Die integrierte Suite analysiert operative Daten und Dateien, um Daten automatisch und einfach zu sichern. Die Suite verknüpft die Lösungen HPE Storage Optimizer, HPE Data Protector und HPE Backup Navigator mit weiteren Informationsoptimierungs-, Analytics- und Datensicherungs-Werkzeugen.

  • RecoveryDie Digitalisierung stellt auch hohe Anforderungen an Backup und Recovery. Daher müssen auch in diesem allgemein als notwendiges Übel behandelten Bereich innovative Lösungen umgesetzt werden.

  • Datacenter WolkenSimpliVity, Anbieter von hyperkonvergenter Infrastruktur zur Optimierung der Enterprise-IT, gab heute neue Lösungen und Verbesserungen für seine revolutionären Technologien für Rechenzentren bekannt.

  • 3 TippsDrei Tipps, wie Unternehmen ihre Speicherinfrastruktur flexibel und herstellerunabhängig gestalten können. 

  • Backup in der CloudIn dem aufgezeichneten Webinar "Backup & Restore in der Cloud und für SAP HANA" stellen die Sprecher innovative Backup-Lösungen mit regelmäßig validiertem Restore vor. 

  • Thomas KasperAuch kleine und mittlere Unternehmen müssen sich verstärkt mit den wachsenden rechtlichen Rahmenbedingungen der Datensicherung auseinandersetzen. Dabei kommt es besonders auf die Auswahl der passenden Backup-Lösung an.