SAMS 2018
26.02.18 - 27.02.18
In Berlin, Maritim proArte

EuroCIS 2018
27.02.18 - 01.03.18
In Düsseldorf, Messe Halle 9 und 10

BIG DATA Marketing Day
27.02.18 - 27.02.18
In Wien

AUTOMATE IT 2018
01.03.18 - 01.03.18
In Hamburg, Schwanenwik 38

DIGITAL FUTUREcongress
01.03.18 - 01.03.18
In Frankfurt, Messe

  • Prozessmanagement: Typische Schwächen im Mittelstand

    ERP Stufen 601190663 160

    Von jeher dient ERP-Software als zentraler Datenhub für viele Abteilungen eines Unternehmens, von Konstruktion über Einkauf und Produktion bis hin zu Service und Rechnungswesen. Heute übernehmen ERP-Lösungen noch eine zweite, wichtige Aufgabe: Mittels Workflows steuern sie ganze Geschäftsprozesse. Die Abläufe entlang der Supply Chain sind dafür ein gutes Beispiel.

  • ERP 2018: IoT, Künstliche Intelligenz und digitale Disruption

    ERP Schreibtisch 530196181 160

    Welche Bedeutung haben IoT, Künstliche Intelligenz und digitale Disruption für die Geschäftssoftware? Godelef Kühl, Gründer und Vorstandsvorsitzender der godesys AG fasst die wichtigsten ERP-Herausforderungen zusammen.

  • Neue Open-Source-Version WaWision ERP

    New Release 360326858 160

    Das ERP-System WaWision launcht zwei Mal im Jahr eine kostenlose Open-Source-Variante. Damit können Startups und kleine Unternehmen die wichtigsten Geschäftsprozesse wie Stammdatenverwaltung, Angebots- und Auftragswesen, Rechnungsstellung, Lagerverwaltung, Versand, Zeiterfassung und vieles mehr verwalten. 

  • Schedule & Dispatch – Kapazitäten richtig planen

    Roboter

    Einfache Frage, große Wirkung: „Wie sind eigentlich unsere tatsächlichen Ist-Daten in der Fertigung?“ So lautete einst die Ausgangsfrage bei Grammer, dem globalen Partner der Fahrzeugindustrie, vor Einführung einer modernen Shop-Floor-Lösung. 

  • Fünf ERP-Trends für 2018

    ERP Digital 586520144 160

    2018 steht vor der Tür und im Gepäck hat es neue Entwicklungen und Innovationen. Auch im Markt für Unternehmenssoftware wird es Trends geben, an denen im kommenden Jahr kein Hersteller, Anbieter oder Anwender vorbeikommt. Welche das sind, hat Matthias Weber, Geschäftsführer, mwbsc GmbH, Full-Service-Provider für Unternehmenssoftware, zusammengestellt. 

  • Big Data brauchen eine offene Brücke

    Roboter Shutterstock 625282904 160

    Es klingt ganz einfach: Industrie 4.0 benötigt Technologie 4.0. Doch was genau zeichnet eine moderne Shop-Floor- bzw. Fertigungs-Lösung aus? Auf welche Punkte müssen Unternehmen achten, wenn sie den Sprung in das Zeitalter des „Industrial Internet of Things“ (IIoT), wie die Amerikaner sagen, schaffen wollen? 

  • Die wichtigsten ERP-Themen für 2018

    2018

    Die Digitalisierung ist auf breiter Front im Mittelstand angekommen. Je nachdem, wie intensiv sich die Unternehmen bereits damit befasst haben, stehen 2018 für die ERP-Anwender völlig unterschiedliche Schwerpunkte an.

  • Zukunftssichere ERP-Systeme | eBook

    eBook ERP 2017Unternehmen vertrauen auf ihr ERP-System viele Jahre, oft Jahrzehnte. Aber Märkte, Produkte und Unternehmen ändern sich. Das eBook ERP 2017 hilft zu prüfen, ob das eigene ERP-System den gewachsenen Anforderungen der digitalen Transformation Stand hält.

  • OneERP: Fujitsu und SAP schließen neue globale Partnerschaft

    Die Enterprise Resource Planning (ERP) Systeme von Fujitsu basieren in der Region Europa, Mittlerer Osten, Indien und Afrika (EMEIA) jetzt ganzheitlich alle auf SAP. 

  • ERP und CRM: Wenn zusammenwächst, was zusammengehört

    Puzzleteile

    ERP fürs Backoffice, CRM für alle Abteilungen mit direktem Kundenkontakt – soweit die klassische Einteilung. Dieses Arbeiten in Silos stößt jedoch zunehmend an seine Grenzen. Der ERP-Hersteller proALPHA fordert: Es ist höchste Zeit, Daten und Systeme zusammenzuführen, und untermauert diese Forderung mit fünf Argumenten.

  • ERP-Software: 10 wesentliche Faktoren für die Auswahl | Whitepaper

    ERP-Software: 10 wesentliche Faktoren für die AuswahlEin ERP-System sollte die Erschließung neuer Märkte, die Zusammenarbeit mit neuen Geschäftspartnern, die Einführung neuer Prozesse oder die Expansion in neue Regionen nicht behindern sondern unterstützen. 

  • Dokumentenbasierte Prozessketten durchgängig in SAP digitalisieren

    Kette DigitalIm Einkauf wie im Verkauf sind Unternehmen heute daran interessiert, einzelne Arbeitsschritte zu durchgängigen Prozessen zu verbinden. Procure to Pay (Bestellen & Bezahlen) und Order to Cash (Auftrag & Zahlung) heißen die gängigen Termini dafür. Solche ganzheitlichen Arbeitsabläufe sollten sich idealerweise auch direkt innerhalb von SAP durchführen lassen.

  • 9 Kriterien für die Auswahl flexibler ERP-Software

    Thinking WomanEine moderne ERP-Software muss sich unkompliziert konfigurieren und anpassen lassen. Der weltweit agierende Anbieter von Business Software IFS erläutert, worauf es in Zeiten kontinuierlichen Wandels und neuer Herausforderungen bei einer ERP-Software ankommt.

  • Schwachstelle ERP-Sicherheit – die unterschätze Gefahr

    Cybersecurity WürfelDas ERP-System kommt immer mehr einem technologischen Knotenpunkt gleich. Denn es sammelt und analysiert Daten, die für den Fortschritt des Geschäfts unabdingbar sind. Trotz dieser großen Bedeutung, spielt die Sicherheit solcher Lösungen kaum eine Rolle.

  • 9 Regeln für reibungsloses Datenmanagement

    DatenmanagementProduktbeschreibungen, Bilder, Preise, Übersetzungen – was so alles an Informationen durch das Internet und andere Medien schwirrt, ist schlichtweg nicht zu fassen. Bevor diese Inhalte jedoch ihren Weg zum entsprechendem Kanal und Kunden finden, müssen sie – ganz im Sinne von Information Supply Chain Management (ISCM) – einige Stationen durchlaufen. 

  • ERP-Branche auf Wachstumskurs

    ERPDie Produktion steuern, den Einkauf planen, die Buchhaltung abwickeln und vor allem Zeit sparen: Enterprise Resource Planning (ERP) Systeme sind das zentrale Nervensystem eines Unternehmens und optimieren digital die verschiedenen Geschäftsprozesse. 

  • Dokumentenmanagement trifft ERP - Sieg über ewigen Papierkrieg

    PapierflutDokumentenmanagementsysteme (DMS) versprechen, Abläufe zu digitalisieren und die Produktivität zu steigern. Aber welche Vorteile bringen sie ganz konkret? Hier lohnt sich ein genauer Blick.

  • 6 Herausforderungen im Brexit: Die ERP-Software ist vorbereitet

    BrexitDer Austritt Großbritanniens aus der EU verunsichert mittelständische Unternehmen. Obwohl derzeit niemand den Ausgang der Brexit-Verhandlungen voraussehen kann, wird es für exportorientierte Unternehmen Zeit, sich mit den Folgen des Austritts auseinanderzusetzen.

  • Der schnelle Weg zu ERP-Analytics im Mittelstand

    AnalyticsMit sieben bereichsspezifischen Templates für die BI-Lösung von Qlik ebnet cellent dem Mittelstand den Weg zur erfolgreichen Data Discovery.

  • Outsourcing im Mittelstand - Warum sich E-Invoicing rechnet

    elektronische RechnungWenn es um Optimierungsprozesse und Kostenersparnis geht, setzen immer mehr mittelständische Firmen auf elektronische Rechnungen.

Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security