Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

IT-SOURCING 2019 – Einkauf meets IT
09.09.19 - 10.09.19
In Düsseldorf

IT-Sourcing 2019 - Einkauf meets IT
09.09.19 - 10.09.19
In Düsseldorf

ACMP Competence Days Berlin
11.09.19 - 11.09.19
In Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin, Berlin

MCC CyberRisks - for Critical Infrastructures
12.09.19 - 13.09.19
In Hotel Maritim, Bonn

Rethink! IT 2019
16.09.19 - 17.09.19
In Berlin

Anzeige

Anzeige

  • Ein zufriedener Kunde ist ein guter Kunde, so lautet ein altes Sprichwort und daran hat sich auch heute nichts geändert. Wer dem immer anspruchsvolleren Kunden ein positives Kauferlebnis bietet, der macht aus diesem einen loyalen Kunden, der wiederkehrt.

  • Bei Softwarelösungen für ihre Kundenservices haben Unternehmen die Qual der Wahl. Pegasystems erläutert, welche Eigenschaften ein zukunftsfähiges CRM-System auszeichnen.

  • Planung, Steuerung und Auswertung von Marketing-Kampagnen lassen sich leichter gestalten, wenn Kundendaten und Informationen über das CRM-System zielgruppengerecht bereitgestellt werden. Dies wirkt sich positiv auf die Kundengewinnung und Kundenbindung aus.

  • Mehr Produktivität im Vertrieb, Marketing und Service – das bringt der digitale Wandel im Kundenbeziehungsmanagement mit sich. Leistungsstarke CRM-Systeme wirken sich positiv auf die Kundenbindung und -gewinnung aus und führen folglich zu mehr Geschäftsabschlüssen und einem Umsatzplus.

  • Ob Außendienstler oder Büromitarbeiter - durch die digitale Transformation der Prozesse im Kundendatenmanagement hat jeder Mitarbeiter schnellen Zugriff auf Kundendaten und verkaufsrelevante Informationen. Unternehmen, deren Prozesse mit einer CRM-Lösung unterstützt werden, sind immer einen Schritt voraus.

  • Im Zeitalter der Digitalisierung und autonomer Kaufentscheidungen ist es das Ziel des Lead Managements, erfolgreich neue Kunden zu gewinnen. Dabei werden Interessenten auf ihrer Käuferreise, die zumeist im Internet beginnt, abgeholt, schrittweise mit nutzwertigen Contents „gefüttert“ und somit – durch den Lead Funnel – bis zum Kauf- oder Vertragsabschluss geführt.

  • Unternehmen stehen heute einer riesigen Datenmenge gegenüber, die eine Unmenge an verborgenem Wissen birgt. Leider bleibt es häufig in großen Teilen ungenutzt. Der Grund: Mittelständler verlassen sich oftmals zu sehr auf die in CRM- oder ERP-Systemen integrierten Analysefunktionen. Infolgedessen verschenken sie wertvolles Potenzial, um ihren Umsatz und ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern.

  • Begibt man sich im Internet auf die Suche nach der Technologie „Blockchain“, stößt man unweigerlich auf Innovationsgedanken. Die Technologie scheint viele Anwendungsmöglichkeiten für die verschiedensten Branchen zu bieten und das Potenzial zu haben, schon in naher Zukunft zahlreiche Geschäftsprozesse zu revolutionieren. 

  • Am 25. Mai 2018 wird die Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) europaweit wirksam. Um keine hohe Strafe zu riskieren, müssen Unternehmen nachweisen können, was mit erhobenen Kundendaten geschieht. atlantis media erklärt, wie Unternehmen auf der sicheren Seite sind.

  • Die Acando GmbH übernimmt die auf Dynamics 365 CRM-Lösungen spezialisierte Anywhere.24 GmbH.

  • Die Digitalisierung verändert auch die "Customer Journey" – die verschiedenen Phasen der Interaktion zwischen Unternehmen und Kunden. Sie ermöglicht schnellen und reibungslosen Service, stark personalisierte Inhalte und eine konsistente Erfahrung über unterschiedliche Plattformen hinweg. 

  • eBook ERP 2017Unternehmen vertrauen auf ihr ERP-System viele Jahre, oft Jahrzehnte. Aber Märkte, Produkte und Unternehmen ändern sich. Das eBook ERP 2017 hilft zu prüfen, ob das eigene ERP-System den gewachsenen Anforderungen der digitalen Transformation Stand hält.

  • ERP fürs Backoffice, CRM für alle Abteilungen mit direktem Kundenkontakt – soweit die klassische Einteilung. Dieses Arbeiten in Silos stößt jedoch zunehmend an seine Grenzen. Der ERP-Hersteller proALPHA fordert: Es ist höchste Zeit, Daten und Systeme zusammenzuführen, und untermauert diese Forderung mit fünf Argumenten.

  • IT-Entscheider investieren stark in mobile Customer-Relationship-Management (CRM)-Lösungen. Was die mobile Einsetzbarkeit ihrer CRM-Software anbelangt, können Unternehmensverantwortliche aber böse Überraschungen erleben. 

  • Die Ergebnisse der Studie „CRM in der Praxis: Anwenderzufriedenheit, Nutzen & Perspektiven 2017/18“ liegen vor. Bei der „Mobility“ und „Performance“ von CRM-Systemen bleiben Wünsche offen.

  • CRMKünstliche Intelligenz wird sich im Kundenmanagement durchsetzen, weil automatisierte Verfahren nicht nur kostengünstig sind, sondern auch Vorteil bei Geschwindigkeit und Prozessqualität aufweisen. Pegasystems zeigt die vier wesentlichen Trends der weiteren Entwicklung von KI im CRM.

  • Robots AufmacherNicht nur industrielle Prozesse lassen sich automatisieren, auch CRM-Anwendungen können durch Software-Roboter optimiert werden. Die Bearbeitung wird dadurch deutlich beschleunigt. Mit Robotics-Anwendungen lassen sich gerade im Kundenbeziehungsmanagement erhebliche Produktivitätsgewinne erzielen.

  • CRMWer seine Kunden kennt, gewinnt: Ein wesentlicher Schlüssel zum Erfolg liegt bei vielen Unternehmen im Customer Relationship Management (CRM). Das Berliner Start-up Implisense hat einen selbstlernenden Algorithmus entwickelt, der weiß, was B2B-Kunden wollen – heute und in Zukunft. Wichtiges Werkzeug dabei: die Cloud.

  • Live ChatEine neue Studie von SuperOffice, Anbieter von Customer Relationship Management (CRM)-Software, zeigt, dass 21 % der Supportanfragen im Live-Chat unbeantwortet bleiben. Untersuchungen zeigen, dass Kunden Live-Chat gegenüber anderen Kanälen, wie E-Mail, Telefon oder Social Media bevorzugen. 

  • Die Agentur TWT Interactive GmbH und der Online CRM Technologieanbieter artegic AG vereinbaren eine Partnerschaft im Bereich Realtime Marketing Automation Technologie.