Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

Software Quality Days 2019
15.01.19 - 18.01.19
In Wien

CloudFest 2019
23.03.19 - 29.03.19
In Europa-Park, Rust

SMX München
02.04.19 - 03.04.19
In ICM – Internationales Congress Center München

Anzeige

Anzeige

Anzeige

  • Apple Pay ist in Deutschland gestartet - eine Landingpage mit Informationen rund um den Dienst sowie zu teilnehmenden Banken, Händlern und Onlineshops zeigt, wo der Dienst genutzt werden kann.

  • Apple hat heute bekannt gegeben, dass Kunden in Deutschland ab sofort Apple Pay mit iPhone, Apple Watch, iPad und Mac — den Geräten, die sie bereits besitzen — nutzen können, um bei Einzelhändlern in ganz Deutschland, in Apps und im Internet all die Dinge auf einfache, schnelle und sichere Art und Weise zu bezahlen, die tagtäglich benötigt werden.

  • Viele Menschen setzen Fitness-Tracker-Apps ein, um ihre Fortschritte zu beobachten und Gewicht zu verlieren. Doch einige betrügerische Apps erleichtern die Nutzer stattdessen um handfeste Beträge. ESET warnt daher vor den Apps "Fitness Balance App" und "Calories Tracker App". Beide sind für iOS verfügbar.

  • Apple hat kürzlich angekündigt, keine Absatzzahlen mehr veröffentlichen zu wollen. Die Zahl der innerhalb eines Quartals verkauften iPhones, iPads und Mac-Computer ist aus Sicht des Unternehmens kein guter Gradmesser für den Erfolg des Apple-Geschäfts.

  • Apple Pay soll noch im laufenden Jahr in Deutschland starten - eine Landingpage mit Informationen rund um den Dienst sowie zu teilnehmenden Banken, Händlern und Onlineshops ist bereits online. 

  • Forscher der TU Darmstadt haben eine Schwachstelle in Apples Betriebssystem iOS gefunden, die mehr als eine halbe Mrd. Geräte betrifft.

  • Malware? Für Mac-Nutzer ist das doch gar kein Problem. Und tatsächlich gibt es weit weniger Schadprogramme, die sich auf das Apple-Betriebssystem konzentrieren, als auf Windows. Das liegt zum einen am geschlossenen Apple-System, das es Hackern schwermacht, die vielen Sicherheitsmaßnahmen von macOS zu umgehen.

  • Apple hat heute bekannt gegeben, dass es die Übernahme von Shazam abgeschlossen hat, einer der weltweit beliebtesten und am besten bewerteten Musik-Apps, die von Hunderten von Millionen Menschen weltweit genutzt wird.

  • Apple-Fans in Deutschland haben es dieser Tage besonders schwer, denn sie zahlen im Vergleich zu Amerikanern deutlich höhere Preise für die ohnehin schon teuren iGadgets. 

  • Apple hat das iPhone XS und iPhone XS Max angekündigt. Das 5,8" iPhone XS und das 6,5 " iPhone XS Max verfügen über Super Retina Displays, ein weiterentwickeltes Dual-Kamerasystem, den ersten in 7-Nanometer-Technik gefertigten Chip in einem Smartphone, schnellere Face ID. 

  • Apple hat von der EU-Kommission grünes Licht für die Übernahme des in London ansässigen Musikerkennungsdienstes Shazam erhalten. Damit ist der Deal, der bereits Ende vergangenen Jahres über die Bühne gegangen ist, rechtens. 

  • Trotz der Nachricht, dass Apple auf dem Smartphone-Markt erstmals von Huawei überholt wurde, hat das wertvollste Unternehmen der Welt am Donnerstag (02.08.2018) einen neuen Meilenstein passiert. 

  • Apple hat das MacBook Pro mit höherer Leistung und neuen Profi-Funktionen aktualisiert, die es damit zum fortschrittlichsten Mac-Notebook aller Zeiten machen.

  • ElcomSoft aktualisiert das iOS Forensic Toolkit (EIFT), ein mobiles, forensisches Tool zur Datenextraktion aus iPhones, iPads und iPod Touch-Geräten. Das Tool wurde mit Version 4.0 generalüberholt und es kann nun Elemente von 64-Bit-iOS-Geräten aus dem iOS-Schlüsselbund extrahieren und entschlüsseln, wodurch der sichere Secure Enclave-Schutz auf Geräten mit oder ohne Jailbreak erfolgreich umgangen wird. 

  • Das erste Mal seit drei Jahren ist Microsoft wieder mehr wert als Alphabet. Zum Börsenschluss am 29. Mai belief sich die Marktkapitalisierung des Software-Giganten auf 753 Milliarden US-Dollar. 

  • 2018 begann mit dem stärksten Quartal in der Geschichte des App-Markts. Die in Q4 2017 erzielten Rekorde bei Verbraucherausgaben und Downloads wurden pulverisiert. Die kombinierten Downloads auf iOS und Google Play sind im Jahresvergleich weltweit um mehr als 10 % auf 27,5 Milliarden gewachsen - dies ist der höchste Quartalswert aller Zeiten. 

  • Apple hat sein iPad mit Unterstützung für Apple Pencil und noch mehr Leistung aktualisiert. Das neue 9,7" iPad und der Apple Pencil bieten den Benutzern die Möglichkeit noch kreativer und produktiver zu sein, von der Ideenskizze über das Notieren von handschriftlichen Notizen bis hin zum Markieren von Screenshots.

  • „Worte sind des Dichters Waffen“, schrieb einst Johann Wolfgang von Goethe. Heute könnte man diesen Ausspruch in etwa so erweitern: „Worte sind des Hackers Waffen“. Das trifft besonders auf sogenannte Textbomben zu, auch wenn es sich dabei mehr um reine Zeichenfolgen als um tatsächliche Wörter handelt. 

  • Apple-Tochter Apple Europe ist dem britischen Fiskus 136 Mio. Pfund (rund Mio. 153,48 Euro) Steuern schuldig. Zu diesem Schluss kommt das britische Finanzamt Her Majesty's Revenue and Customs in einer umfassenden Steuerprüfung, wie die "Financial Times", schreibt. 

  • Apple hat heute iMac Pro veröffentlicht, eine neue Produktlinie, die für professionelle Anwender entwickelt wurde, die das All-in-One Design des iMac lieben und eine Leistung auf Workstation-Niveau benötigen.

Smarte News aus der IT-Welt