Sourcing von Application Management Services
21.02.18 - 21.02.18
In Frankfurt

Next Generation SharePoint
22.02.18 - 22.02.18
In München

BIG DATA Marketing Day
22.02.18 - 22.02.18
In München

SAMS 2018
26.02.18 - 27.02.18
In Berlin, Maritim proArte

EuroCIS 2018
27.02.18 - 01.03.18
In Düsseldorf, Messe Halle 9 und 10

Cyber Security 400374580 500

Weniger als die Hälfte der deutschen mittelständischen Unternehmen sorgt mit einem IT-Notfallplan für einen möglichen erfolgreichen Cyberangriff vor, das zeigt das G DATA Business IT-Security Barometer 2017. 

Dagegen haben sich IT-Sicherheitskonzepte bei den Mittelständlern etabliert, rund 92 Prozent setzt auf eine grundlegende Planung der IT-Security. Wie die Studie außerdem zeigt, sieht sich jedes sechste mittelständische Unternehmen in Deutschland als interessantes Ziel für Cyberkriminelle.

Mittelständler setzen auf IT-Sicherheitskonzepte

Ein IT-Sicherheitskonzept ist grundlegend für einen umfassenden Schutz der IT-Infrastruktur und den Schutz von Daten in Unternehmen. Der IT-Security Barometer zeigt, dass diese im deutschen Mittelstand weit verbreitet sind: Insgesamt fast 92 Prozent der Befragten setzt auf einen Fahrplan für die Absicherung der Ressourcen (wenn die beiden Punkte „nur Sicherheitskonzept und „Ja, beides“ addiert werden).

Die Notwendigkeit eines Notfallplans für den Ernstfall sehen dagegen insgesamt nur fast 47 Prozent der mittelständischen Unternehmen („Ja, beides“ und „Nur Notfallplan“ zusammengefasst). Mittelständler, die für den Fall eines Vorfalls nicht vorgesorgt haben, riskieren wertvolle Zeit zu verlieren und einen noch größeren Schaden durch den Cyberangriff. Vier von zehn Mittelständler gehen auf Nummer sicher und verfügen über einen Notfallplan und ein IT-Sicherheitskonzept.

Mittelständler im Cybercrime-Fadenkreuz

Jedes Unternehmen ist generell ein interessantes Ziel für Cyberkriminelle. Gerade Mittelständler stehen u. a. durch ihre vielen Patente, Kundendaten oder zukunftsweisenden Neuentwicklungen im Fokus der Täter. Fast 63 Prozent der befragten Firmen in der Studie befürchten, im Fokus der Kriminellen zu stehen.

Bei den Gründen für Cyberattacken sehen die meisten befragten Unternehmen ihre Daten als Ziel der kriminellen Begierde. Kundendatenbanken, Konstruktionspläne und andere Informationen aus Firmennetzwerken sind für Kriminelle begehrtes Diebesgut. Darüber hinaus sehen die Befragten die Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten und das Geschäftsfeld bzw. die Branche als Grund für Cyberangriffe.

IT Sercurity Barometer

Über das IT-Security Barometer 2017

Für die Studie wurden branchenübergreifend insgesamt 200 deutsche mittelständische Unternehmen befragt. Die teilnehmenden Firmen verfügen über eine Belegschaft zwischen 50 und 500 Mitarbeitern. Die Befragung fand im August und September 2017 statt.

Das IT-Security Barometer umfasst Fragen zu den Themen: IT-Bedrohungslage, Schutzmaßnahmen gegen Online-Gefahren, Stand der Umsetzung der EU-Datenschutzgrundverordnung, Wichtigkeit der Datenverarbeitung durch IT-Security-Anbieter in Deutschland.

Das vollständige G DATA Business IT-Security Barometer sollte hier zum Download bereit stehen.

www.gdata.de

 
GRID LIST
Blockchain

Blockchain wird zu Top-Thema in der Digitalwirtschaft

Die Blockchain gehört 2018 zu den wichtigsten Trendthemen für die Digitalbranche in…
Mann auf Wolke

Cloud Computing im Mittelstand auf dem Vormarsch

Die Zahl der Unternehmen, die Cloud Computing nutzen oder es in absehbarer Zeit tun…
Virtual Reality Brille

Marketing 2018: Keine Chance für Virtual Reality

Content Marketing ist das Thema, mit denen sich die meisten Marketer in diesem Jahr…
E-Commerce

Einkaufen der Zukunft: Kunden fordern digitale Services

Heute in der Stadt shoppen, morgen online bestellen, was gestern nicht vorrätig war oder…
Tb W190 H80 Crop Int 473f1a871a5501d106c3efe11521f17a

Microsoft-Sicherheitslücken seit 2013 mehr als verdoppelt

Avecto hat seinen jährlichen Bericht zu Microsoft-Schwachstellen veröffentlicht, der…
Tb W190 H80 Crop Int 122f0beefa0caee71fb66219996739c4

M&A-Trends im Bereich Healthtech und Fintech

Das Research-Team von Hampleton Partners hat neue Technologie-M&A-Reports für das erste…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security