Unternehmen sind seit Inkrafttreten der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) dazu verpflichtet, diverse Vorgaben zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten zu beachten. Ein wichtiger Punkt ist der Schutz von persönlichen Daten.
Digitale Signatur
In der digitalen Wirtschaft geht der Trend immer mehr zu elektronisch signierten Verträgen, die Medienbrüche verhindern und so Zeit und Kosten sparen. Kommen dabei Signaturkarten zum Einsatz, die immer noch weitverbreitet sind, können Signaturen allerdings leicht zurückdatiert werden. Ingolf Rauh, Head of Product and Innovation Management bei Swisscom Trust
Anzeige
Arbeitsabläufe wirtschaftlich und rechtskonform vereinfachen - auch in Behörden
Im Grunde ist die Digitale Transformation in den meisten Büros längst vollzogen – jetzt müssen die verschiedenen Systeme nur noch intelligent ineinandergreifen, um wirkliche Arbeitserleichterungen im Büroalltag zu schaffen.
Anzeige

Dank der Digitalisierung von Prozessen und des Remote-Bankings wechseln Privatpersonen zu einer neuen Form des digitalen Bankings. Sie ist viel schneller und effizienter und ermöglicht es Ihnen, den Zeitaufwand jeder Transaktion mit derselben Sicherheit wie Präsenzvorgänge zu optimieren.

Bereits vor geraumer Zeit hat die deutsche öffentliche Verwaltung erkannt, dass sie zum eigenen Nutzen, aber auch dem der Bürger*innen ihre Digitalisierung vorantreiben muss. Dazu wurde 2017 das Online-Zugangsgesetz (OZG) erlassen, das auch die Umsetzung der EU-Verordnung zur Schaffung eines einheitlichen digitalen Gateways (2018/1724) umfasst.

Anzeige

Wer in der realen Welt mit dem Flugzeug fliegen, ein Auto mieten oder einen Kredit aufnehmen möchte, muss sich ausweisen und Verträge abschließen. In der digitalen Welt funktionieren die klassischen Identifikations- und Signaturverfahren nicht.

Seitdem das deutsche Bundesverfassungsgericht im Jahr 2009 die elektronische Stimmabgabe über bestimmte Geräte für verfassungswidrig erklärte, haben die deutschen Behörden die unterschiedlichsten Ansätze zur Digitalisierung der Stimmabgabe evaluiert.

Die Digitalisierung von Geschäftsprozessen zahlt sich aus. Verschiedene Studien untermauern diese Aussage. Unternehmen mit höherem Digitalisierungsgrad erweisen sich als resilienter in Krisensituationen wie der aktuellen Pandemie und erzielen ein bis zu dreimal höheres Umsatzwachstum.

elektronische Signatur

Anzeige

Veranstaltungen

22.05.2024
 - 23.05.2024
Frankfurt
04.06.2024
 - 06.06.2024
Siegen
Stellenmarkt
  1. Sachbearbeiter im IT Asset- und Lizenzmanagement (m/w/d)
    Zweckverband Landeswasserversorgung, Stuttgart
  2. Senior Fullstack Software Entwickler Java Web (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
  3. Consultant Baubetrieb (m/w/d)
    CML CONSTRUCTION SERVICES GMBH, Stuttgart, Hannover, Nürnberg
  4. Category Manager*in (d/m/w) Procurement IT
    OSRAM GmbH, München
Zum Stellenmarkt
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Newsletter
Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige
Anzeige