Arbeitsabläufe wirtschaftlich und rechtskonform vereinfachen - auch in Behörden

Büros intelligent digitalisieren

sponsored

Im Grunde ist die Digitale Transformation in den meisten Büros längst vollzogen – jetzt müssen die verschiedenen Systeme nur noch intelligent ineinandergreifen, um wirkliche Arbeitserleichterungen im Büroalltag zu schaffen.

Dabei sollen sie gleichzeitig die entsprechenden Gesetze, Verordnungen und Standards einhalten und natürlich preiswert sein. Darauf ist das Produkt- und Dienstleistungsportfolio der FP Digital Business Solutions GmbH (FP DBS) ausgerichtet.

Anzeige

Consulting

Die FP Digital Business Solutions GmbH, eine Tochter der renommierten Francotyp-Postalia Holding AG (FP) in Berlin, berät privatwirtschaftliche Organisationen jeder Größe und eGovernment-, eHealth- sowie eJustiz-Institutionen bei der Digitalisierung ihrer Postverarbeitungsprozesse und der Sicherung ihrer Dokumente. Sie unterstützt sie auch ganzheitlich im Bereich „ersetzendes Scannen und Langzeitspeicherung“: von den Grundlagen der technischen Richtlinien des BSI, über Planung, Umsetzung und Dokumentation, bis hin zu einer eventuellen Zertifizierung. Die FP DBS GmbH ist selbst unter anderem ISO 27001-zertifiziert und damit eine Garantin für Zuverlässigkeit.

Digital unterschreiben

Elektronische Signaturen haben das Potenzial, die traditionelle Bürokommunikation zu revolutionieren: Kosten werden reduziert, ebenso Fehlerquoten und vor allem Laufzeiten. Ein weiterer Vorteil: die rechtskonform digital unterschriebenen Schriftstücke können jahrzehntelang revisionssicher auf deutschen Servern archiviert bleiben.

FP Sign ist die Cloud-Lösung für effizientes und rechtskonformes digitales Signieren – ganz ohne lange Postwege oder Scannen. Dokumente werden online innerhalb von Minuten rechtskonform ausgetauscht und unterschrieben – sowohl im Büro als auch unterwegs. Daneben gibt es die Auswahl aus OfficeSigner, AutoSigner und AutoVerifier.

Postverarbeitung: hybrides Input-Management

Das Input-Management-Dienstleistungsangebot der FP DBS GmbH umfasst die Verarbeitung von Eingangspost: Sie konsolidiert, prüft, validiert, klassifiziert diese nach Kundenvorgaben und übergibt sie digital im Kunden-System an die zuständigen Personen. Die Besonderheit ist, dass die FP DBS GmbH sämtliche Posteingangskanäle bearbeiten kann, unabhängig davon, ob die Post analog oder als E-Mail, über soziale Kanäle oder Messenger-Dienste ankommt.

Outputmanagement und Postdigitalisierung

Mit der Hybridlösung „TransACTmail“ werden digitale Dokumente von jedem Arbeitsplatz aus günstig, schnell und einfach in klassische Briefpost umgewandelt – auch kleine Mengen. Kunden sparen sich damit die gesamte Postabwicklung. Sie laden ihre Briefe einfach online hoch und die FP DBS GmbH druckt diese in bester Qualität zentral aus. Dort werden sie automatisch kuvertiert, frankiert und portooptimiert versendet. Dadurch ist jeder TransACTmail-Brief günstiger und schneller, als würde man es selbst machen. Das funktioniert mit dem komplexen Outputmanagement der FP DBS GmbH auch im ganz großen Stil für Konzerne und Behörden.

FP Mentana-Gateway: EGVP, BEBPO und DE-MAIL vereint

Gerichte, Behörden und Anstalten des öffentlichen Rechts nutzen das mandantenfähige „FP Mentana-Gateway“ der FP DBS GmbH für die amtliche digitale Kommunikation. Dieses Gateway verbindet die offiziellen Kommunikationskanäle wie EGVP, beBPo oder De-Mail mit der vorhandenen E-Mail-Infrastruktur und ermöglicht so eine sichere Kommunikation, ohne tiefgreifende Änderungen an bestehenden Systemen.

FP Digital Business Solutions GmbH

Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.