Update Fr, 24.06.2022, 15:08Uhr Das Ärzteportal Doctolib hat Kritik der Berliner Datenschutzbeauftragten zum Umgang mit Kundendaten zurückgewiesen.
Anzeige
KMU bedroht
Die Cybersicherheit steht nicht nur in der IT-Branche ganz weit oben auf der Agenda. Unternehmen und Regierungen auf der ganzen Welt haben die zunehmenden Cyber-Bedrohungen gut im Blick, denn mit der voranschreitenden Digitalisierung aller Branchen verlagern sich auch die Risiken ins Digitale.
Kommentar
Durch die DSGVO hat das Bewusstsein für Datenschutz in Bevölkerung und in Wirtschaft deutlich zugenommen. Selbst die großen Internet-Konzerne aus den USA können das Thema nicht mehr ignorieren – dafür sorgen schon die empfindlichen Geldbußen, die die Datenschutzbehörden in den EU-Staaten inzwischen verhängen. 
Anzeige
Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, was sich nach einer Datenschutzverletzung in einem Unternehmen abspielt? Abgesehen von dem Wirbel und den Irritationen, die ein solcher Vorfall auslöst, sind zu seiner Bewältigung verschiedene Aktionen erforderlich:
Der Internetdienst Strava legt mit seinen Trainingsdaten offenbar noch immer sensible Daten und Informationen über Militärangehörige und Geheimdienste offen. Kriminelle könnten sich so auch Zugang zu den Daten von Privatpersonen verschaffen, denn Wearables und IoT-Geräte werden immer populärer. Ein Kommentar von Ian McShane, Arctic Wolf Vice President, Strategy.
Anzeige
Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige

Veranstaltungen

05.09.2022
 - 07.09.2022
Online und Hamburg
06.09.2022
 - 07.09.2022
Freising (bei München)
10.10.2022
 - 14.10.2022
Berlin und Online
Anzeige

Neueste Artikel

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige