Umfrage

User geben unwissentlich Hackern persönliche Daten auf Social Media preis

KnowBe4 gibt die Ergebnisse einer aktuellen Verbraucherumfrage zum Verhalten von Nutzern auf sozialen Netzwerken bekannt. Die Umfrage, an der deutschlandweit 200 Befragte teilnahmen, zeigt, dass viele User auf sozialen Netzwerken regelmäßig persönliche Daten teilen und sich dadurch der Gefahr aussetzen, Opfer von Betrug zu werden.

Die Umfrage untersucht, wie häufig sogenannte “Social Media Question Memes” von Usern durch Kommentieren und Teilen der Posts verbreitet werden. Question Memes bestehen aus Fragen wie beispielsweise “Wie ist der Name deines Haustiers?”, die dann von den Usern in der Kommentarfunktion beantwortet werden können.

Anzeige

Über die Hälfte (57,5 Prozent) der Befragten gibt an, Question Memes häufig (23,5 Prozent) zu beantworten. Problematisch dabei ist, dass dabei personenbezogene Daten frei zugänglich ins Netz und in die Hände Krimineller geraten. Diese können anhand dieser Informationen Zugangsdaten der User erraten – denn oft verwenden diese bei der Erstellung ihrer Passwörter persönliche Angaben: 58 Prozent der Umfrageteilnehmer geben an, in ihren Passwörtern persönliche Daten häufig zu verwenden. Von den Befragten geben außerdem 47,5 Prozent an, ein Passwort für mehrere Onlinekonten (33 Prozent) oder gar nur ein einziges Passwort für alle Onlinekonten (14,5 Prozent) zu verwenden.

“Die Umfrageergebnisse zeigen, dass Question Memes sehr verbreitet sind und oft beantwortet werden”, sagt Jelle Wieringa, Security Awareness Advocate bei KnowBe4. “Auf den ersten Blick harmlos, stellen sie ein erhebliches Sicherheitsrisiko für den Einzelnen dar. Kriminelle gelangen durch das Erfragen persönlicher Daten schnell an Informationen, die sie für den Zugang zu Online-Accounts der Befragten benötigen.” Für die Erstellung sicherer Passwörter können Richtlinien wie die des BSI zurate gezogen werden.

www.knowbe4.com

Weitere Artikel

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.