Infografik

Future of Work: Prioritäten um Fernzugriff zu erleichtern

Riverbed hat durch Wakefield Research eine kundenspezifischen Online-Umfrage durchführen lassen. Befragt wurden dabei 700 Entscheidungsträger aus Unternehmen mit einem Jahresumsatz von mehr als 500 Millionen US-Dollar aus Deutschland, den Vereinigten Staaten, Großbritannien, Australien und den Vereinigten Arabischen Emiraten/Saudi-Arabien.

Riverbed Prioritaeten Fernzugriff Infografik2021 1000

Anzeige

Weitere Ergebnisse der befragten Unternehmen aus Deutschland:

  • Obwohl 99% der Führungskräfte in Deutschland einer Ausweitung der Remote-Work optimistisch gegenüberstehen, geben 66% an, zu Beginn des COVID-19 Ausbruchs nicht dafür bereit gewesen zu sein.
     
  • Die größten Barrieren für leistungsstarke Performance der Home-Office-Mitarbeiter in Deutschland sind: unstabiles WLAN zu Hause (44%), fehlende Transparenz der Netzwerk- und App-Performance (38%), der Bedarf an Trainings oder Manager-Support ( 35%) fehlende Technologie zur Performance-Optimierung (33%).
     
  • Performance-Probleme behindern Home-Office-Mitarbeiter in Deutschland und damit auch das Unternehmen: Schlechterer Kundenservice (45%), vermehrt technische Störungen (41%), sinkende Mitarbeiter-Produktivität (40%), schwierigere Kundenansprache (40%), schlechtere Work-Life-Balance (36%).
     
  • Deutsche Führungskräfte erwarten durch Arbeiten im Home-Office langfristige Vorteile für Mitarbeiter und Geschäftsergebnisse.

Weitere Informationen:

Einen Blogbeitrag zur den internationalen Ergebnissen der Studie finden Sie hier.

www.riverbed.com/de
 

Weitere Artikel

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.