KI-native Netzwerkplattform
Juniper Networks, Anbieter von KI-nativen Netzwerken, erweitert das Leistungsspektrum seiner KI-nativen Netzwerkplattform. Zu den Neuerungen gehören proaktive Einblicke in die Netzwerke und Automatisierungsfunktionen.
Drei-Stufen-Plan
Der Gang in die Cloud endet für Unternehmen nicht an einem vorbestimmten Punkt. Statt einer Projekt-zentrierten Denkweise setzt sich daher immer mehr ein Ansatz durch, der das Gesamtbild des Cloud-Lifecycles in den Mittelpunkt rückt.
Anzeige
OVHcloud, europäischer Cloudanbieter, feiert die Inbetriebnahme des ersten Quantencomputers eines europäischen Cloud-Anbieters in Croix, Frankreich. Die europäischen Länder sind bestrebt, Innovationen selbst voranzutreiben, durch autonomes Handeln über ihre Zukunft zu entscheiden und ihre technologische Souveränität zu bewahren.
Anzeige
Ob Fahrer von Lieferdiensten oder hochqualifizierte Softwareentwicklerinnen: Jobs und Tätigkeiten, die über eine digitale Plattform vermittelt werden, sollen in der EU künftig einheitlich behandelt werden, etwa bei der Frage, ob es sich um eine selbstständige Tätigkeit oder abhängige Beschäftigung handelt.
Für Videoverarbeitung optimiert
Akamai Technologies, das Cloudunternehmen, das das digitale Leben unterstützt und schützt, hat sein wachsendes Cloudportfolio um ein neues medienoptimiertes Angebot auf Basis von Nvidia-GPUs erweitert.
Anzeige
Interview
Jerome Evans, Gründer und Geschäftsführer der firstcolo GmbH, setzt sich mit dem Thema Cloud auseinander und geht im Interview auf verschiedene Bereiche rund um die Wolke ein.
KI-Implementierungen sind oft noch Insellösungen. Mit Apex File Storage for Microsoft Azure versucht Dell mit einer nahtlosen Integration leistungsstarker Speicherfunktionen einen optimierten Weg für die Bereitstellung zu bieten. Herzstück ist die Scale-out-File-Storage-Lösung Powerscale OneFS.
Welche Tech-Pläne haben Unternehmen für die nächsten drei Jahre?
Wie blicken Unternehmen in die Zukunft? Und welche Tech-Trends werden IT-Entscheider in den nächsten Jahren beschäftigen? 
Statement
Kryptografie ist seit geraumer Zeit eines der besten Mittel, um digitale Informationen vor unberechtigtem Zugriff zu schützen – beispielsweise, um gesetzliche Bestimmungen wie die DSGVO oder branchenbezogene Regeln einzuhalten. Es geht aber auch um den Schutz vertraulicher Daten vor Diebstahl durch Cyberkriminelle.

Cloud

Anzeige

Veranstaltungen

Stellenmarkt
  1. Trainee (w/m/d) mit dem Schwerpunkt "Grüne Schulhöfe"
    Deutsche Umwelthilfe e.V., Hannover
  2. Softwareentwickler (m/w/d)
    ESPERA-WERKE GmbH, Duisburg
  3. Projektleitung Planung Verkehrsinfrastruktur (m/w/x)
    Sweco GmbH, Augsburg
  4. ISMS Manager/in (gn)
    Stadtwerke Essen AG, Essen
Zum Stellenmarkt
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Newsletter
Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige
Anzeige