Anzeige

Marketing - Influencer

Verbraucher der Generation Z glauben am meisten den Aussagen von Influencern auf Instagram, wie eine neue Umfrage der Textkommunikationsplattform SlickText unter 1.100 US-Amerikanern zeigt.

Demnach werden die 16- bis 24-jährigen Instagram-Influencer am aufrichtigsten gesehen.

Ältere für Facebook-Influencer

Mit 32 Prozent nannten Befragte der Generation Z die Instagram-Influencer dabei fast doppelt so häufig wie Verbraucher ab 25 Jahren (17 Prozent) es taten. Auf den weiteren Plätzen der 16- bis 24-Jährigen folgen Influencer von TikTok (28 Prozent), Facebook (elf Prozent) und Twitter mit fünf Prozent. Die älteren Umfrageteilnehmer finden hingegen Facebook-Influencer am authentischsten. Diese landeten bei 32 Prozent, gefolgt von Instagram (17 Prozent), Twitter (neun Prozent) und TikTok (sechs Prozent).

Jeder Zweite gab zudem an, sich beim Online-Shopping auf Bewertungen zu verlassen. Eine Mehrheit von 38 Prozent findet Online-Bewertungen von Influencern dabei am hilfreichsten. Weniger beliebt sind dagegen gesponserte Posts (31 Prozent), gefolgt von politisierten Inhalten (18 Prozent), stereotypen Influencer-Phrasen und zu bearbeitete Fotos (jeweils 14 Prozent).

Nutzer gerne täglich informiert

In der Umfrage wurde auch gefragt, wie oft Verbraucher von Influencern hören möchten. Das Spektrum der Antworten reicht von mehrmals täglich (30 Prozent), gefolgt von einmal täglich (19 Prozent), mehrmals wöchentlich (18 Prozent) bis einmal pro Woche (14 Prozent). Die beliebtesten Influencer-Kanäle neben Social Media sind bei den 16- bis 24-Jährigen Textnachrichten (45 Prozent) und Blog-Posts (44 Prozent), während die 25- bis 34-Jährigen Blog-Posts (47 Prozent) und E-Mail-Nachrichten (45 Prozent) bevorzugen.

www.pressetext.com


Artikel zu diesem Thema

Generation Z
Jun 05, 2021

Generation Z und die Zukunft des Arbeitslebens

Die globale Marketingagentur LEWIS hat die Ergebnisse ihrer neuen globalen Studie über…
TikTok
Jun 03, 2021

TikTok für Werbewirtschaft immer attraktiver

49 Prozent der TikTok-Nutzer in den USA haben bereits ein Produkt oder eine…
Handel
Mai 23, 2021

Fünf Veränderungen im Einzelhandel, die Corona überdauern werden

Während der Pandemie haben Einzelhändler ihre Digitalisierung schnell vorangetrieben und…

Weitere Artikel

KI

BioNTech und Deutsche Bahn investieren in KI-Spezialist InstaDeep

InstaDeep, ein Anbieter von fortschrittlichen KI-Systemen, gab heute bekannt, dass das Unternehmen 100 Millionen US-Dollar erhalten und eine Serie-B-Finanzierungsrunde unter der Leitung von Alpha Intelligence Capital zusammen mit CDIB abgeschlossen hat. Zu…
Haus digital

Energieeffiziente Gebäude: Wir brauchen eine digitale Renovierungswelle

Die Bundesregierung hat die Förderung energieeffizienter Gebäude gestoppt. Ein Kommentar von Bitkom-Präsidiumsmitglied Matthias Hartmann.
Twitter

"Twitter Flock": Tweets nur für enge Freunde

Der Mikroblogging-Service Twitter arbeitet offenbar an einem Feature, das es Usern ermöglicht, Tweets nur mit engeren Freunden zu teilen. Bis zu 150 Personen kann dieser "Flock" umfassen, wie der italienische Entwickler und Tech-Blogger Alessandro Paluzzi…
Cloud Computing

Die Kohlenstoffemissionen werden die Kaufentscheidungen für Cloud-Lösungen bestimmen

Bis 2025 werden die Kohlenstoffemissionen von Hyperscale-Cloud-Services an dritter Stelle bei Cloud-Kaufentscheidungen stehen, so das Research- und Beratungsunternehmen Gartner.
Hacker

Hackerangriff auf Unfallkasse Thüringen – Server verschlüsselt

Das Computersystem der Unfallkasse Thüringen (UKT) ist Ziel eines Hackerangriffs geworden. «Am 4. Januar 2022 erfolgte ein gezielter Angriff auf unsere informationstechnischen Systeme», schreibt die UKT auf ihrer Internetseite.
Bosch

Bosch verbündet sich mit VW-Softwaretochter Cariad fürs autonome Fahren

Bosch und die VW-Softwaretochter Cariad wollen bei der Entwicklung selbstfahrender Autos zusammenarbeiten. Es wurde dazu eine umfassende Partnerschaft vereinbart, wie Bosch und Cariad am Dienstag gemeinsam in Stuttgart und Wolfsburg mitteilten.

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.