Anzeige

TikTok

Bild: Mehaniq / Shutterstock.com

49 Prozent der TikTok-Nutzer in den USA haben bereits ein Produkt oder eine Dienstleistung einer Marke gekauft, die auf der Plattform beworben oder bewertet wurde.

Das zeigt eine Umfrage von Adweek, einer US-Fachzeitschrift für Werbung und Marketing. Demnach haben auch bereits einige Unternehmen in TikTok-Kampagnen investiert und andere planen es.

Junge Leute fliegen auf Plattform

Der Erhebung nach zählen es vor allem junge Leute im Alter von neun bis 24 Jahren (Generation Z) zu den eifrigsten Nutzern von TikTok. Von diesen gaben 71 Prozent an, ein Konto eingerichtet zu haben. TikTok, das vom chinesischen Unternehmen ByteDance betrieben wird, rangiert allerdings noch weit hinter Facebook.

60 Prozent der Millennials (30 bis 40 Jahre alt) gaben an, dass sie etwas von einer Marke gekauft haben, das auf diesem Portal beworben oder bewertet worden ist. Bei den 40- bis 50-Jährigen (Generation X) waren es 48 Prozent, während die Babyboomer, die zu den geburtenstarken Jahrgängen zwischen 1946 und 1964 gehören, sich nur zu 27 Prozent dazu bekannten.

Auch Instagram-Werbung lohnt sich

In Hinblick auf alle Erwachsenen waren es 41 Prozent, die auf Facebook beworbene Waren gekauft haben. Die Plattform profitiert vor allem von ihrer noch viel höheren Akzeptanz in der Bevölkerung. 81 Prozent aller Erwachsenen gaben an, ein Facebook-Konto zu besitzen, aber nur 30 Prozent haben eines bei TikTok eingerichtet.

Instagram ist ebenfalls sehr beliebt. 88 Prozent (Generation Z) beziehungsweise 71 Prozent (Millennials) besitzen bei diesem Online-Dienst zum Teilen von Fotos und Videos ein Konto. Die Hälfte der Millennials gab an, etwas von einer Marke gekauft zu haben, nachdem sie auf Instagram beworben oder bewertet worden war. Bei der Generation Z waren es 53 Prozent. Bei der Generation X kommt der Dienst nicht so gut an. Nur 23 Prozent ließen sich von der dortigen Werbung dazu hinreißen, etwas zu kaufen.

www.pressetext.com


Artikel zu diesem Thema

Bytedance
Mai 20, 2021

Chef von Tiktok-Mutter Bytedance gibt Führung ab

Der Chef des chinesischen Mutterkonzerns der populären Video-App Tiktok gibt die Führung…
Mai 08, 2021

Social Media: YouTube erobert die Spitze zurück, TikTok wächst am stärksten

YouTube hat sich die Krone des beliebtesten Social-Media-Dienstes zurückerobert: Sieben…

Weitere Artikel

Fussball

Fußball-EM: Bot-Attacken auf Sportwetten- und Glücksspielseiten um 96 % gestiegen

Imperva, ein Unternehmen im Bereich Cybersecurity, mit dem Ziel, Daten und alle Zugriffswege auf diese zu schützen, verzeichnete in ganz Europa vor und während der Fußball-Europameisterschaft 2020 einen signifikanten Anstieg des Bot-Traffics auf Sportwetten-…
Streaming

Sportsendungen: Streaming schlägt Pay-TV

Sportsendungen im Pay-TV verlieren an Zuschauern. Die Streaming-Dienste boomen dagegen, wie die Umfrage "Sports Video Trends 2021" im Auftrag des Londoner Videoproduzenten Grabyo zeigt.
Cell Broadcast

Bitkom zur Debatte um Cell-Broadcast

Nach der Hochwasser-Katastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen wird in Deutschland die Einführung von Cell-Broadcast für den Versand von Warnnachrichten diskutiert.
Online-Shopping

Olympische Spiele – ein E-Commerce-Killer?

Wenn am Freitag der Fackellauf das Stadion in Tokio erreicht, ist es so weit: Die 32. Olympischen Sommerspiele der Neuzeit sind eröffnet und das Motto lautet erneut: „Dabei sein ist alles.“
Bargeldlos Bezahlen

Mehr Zahlungen ohne Bargeld im Euroraum

Der Trend zum Bezahlen ohne Scheine und Münzen hat in der Corona-Krise in Deutschland und im Euroraum einen weiteren Schub erhalten. Im vergangenen Jahr wurden fast 102 Milliarden Zahlungen (Vorjahr: 98 Mrd) im gemeinsamen Währungsraum bargeldlos abgewickelt,…
Handshake

Zwischen Truce und SPIRIT/21: Neue Kooperation für Mobility Management

TRUCE Software, Anbieter von kontextbezogenen Mobility Management-Lösungen mit Sitz in Illinois, USA, und die SPIRIT/21 GmbH, Böblingen, geben eine strategische Partnerschaft bekannt.

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.